Burkhard Jung



Alles zur Person "Burkhard Jung"


  • Corona

    Sa., 28.11.2020

    Städtetag pocht auf ausreichend Personal für Impfungen

    Im Dezember soll der erste Corona-Impfstoff zugelassen werden. Der Städtetag will, dass genügend Personal bereitgestellt wird.

    Die ersten Zulassungen für Impfstoffe gegen das Coronavirus rücken in greifbare Nähe. Wenn es so weit ist, soll alles möglichst schnell gehen. Der Städtetag macht Druck.

  • «Querdenken»-Demonstration

    Sa., 21.11.2020

    «Katz-und-Maus-Spiel» nach Absage von Corona-Demo in Leipzig

    Die Polizei sperrt den Weg von Gegnern der Corona-Politik im Zentrum. Gegen die Kundgebung regt sich breiter Protest.

    Zwei Wochen nach der chaotischen «Querdenken»-Demo sind wieder Gegner der Corona-Maßnahmen in Leipzig. Als deren Kundgebung kurzfristig abgesagt wird, treffen in der Innenstadt unterschiedliche Lager aufeinander.

  • Kontrollverlust

    Mo., 09.11.2020

    Sachsens Innenminister nach «Querdenken»-Demo unter Druck

    Wird nach den Ereignissen in Leipzig scharf kritisiert: Sachsen Innenminister Roland Wöller.

    Zahlreiche Menschen hebeln im Rahmen einer «Querdenker» Demonstration in Leipzig sämtliche Corona-Regeln aus - unter den Augen der Polizei. Noch zwei Tage später ist die Empörung groß. Wird der Kontrollverlust Konsequenzen haben?

  • Coronavirus-Pandemie

    Mi., 21.10.2020

    Deutsches Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt

    Burkhard Jung (SPD) ist der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig.

    Leipzig (dpa) - Das Internationale Deutsche Turnfest vom 12. bis 16. Mai 2021 in Leipzig muss aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden.

  • München über Corona-Warnstufe

    Mo., 12.10.2020

    Heftige Diskussionen über Corona-Beherbergungsverbote

    Sind Beherbergungsverbote im Kampf gegen Corona sinnvoll oder nicht?.

    Sperrstunde, Maskenpflicht, Abstand halten - die Pandemie bringt einiges an Zumutungen mit sich. Da wird der Urlaub zum Lichtblick. Doch für Menschen aus deutschen Corona-Hochburgen ist selbst das schwierig. Nun tobt die Diskussion um die Reiseregeln.

  • Steigende Corona-Zahlen

    Fr., 09.10.2020

    In Großstädten drohen neue Maskenpflicht und Sperrstunden

    Hinweis auf die Maskenpflicht auf der Frankfurter Einkaufsmeile Zeil.

    Die Corona-Zahlen steigen wieder in Deutschland, vor allem in den Metropolen. Doch dagegen könne man etwas tun, sagt die Kanzlerin. Das Ergebnis: Bald könnte es vielerorts wieder strenge Regeln geben.

  • Nach dem Brand im Lager Moria

    Di., 15.09.2020

    Flüchtlings-Aufnahme: Städtetag für «mutige Entscheidung»

    Flüchtlinge auf Lesbos ziehen ihre Habseligkeiten hinter sich her.

    Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria geht die Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland weiter. Der Städtetag drängt zum Handeln. Das Thema dürfte auch die Fraktionssitzungen im Bundestag bestimmen.

  • Nach heftigen Ausschreitungen

    Mo., 07.09.2020

    Krawalle in Leipzig: Verfassungsschutz zeigt sich besorgt

    Nach drei Randalenächten in Folge war es am Sonntagabend in der Stadt Leipzig ruhig geblieben, wie eine Polizeisprecherin sagte.

    Der Verfassungsschutz in Sachsen zeigt sich besorgt über die Entwicklungen in Leipzigs linksextremistischer Szene. Verletzungen von Menschen würden billigend in Kauf genommen. Wie geht es nach den tagelangen Krawallen in der Stadt weiter?

  • Bund und Länder

    Sa., 05.09.2020

    5000 neue Stellen für Öffentlichen Gesundheitsdienst

    Bund und Länder wollen die Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst attraktiver machen.

    In der Corona-Pandemie lief die Zusammenarbeit zwischen Bund, Ländern und Gesundheitsämtern gerade zu Anfang nicht immer reibungslos. Nun gibt es einen 4-Milliarden-Euro-Pakt. Wird dessen Umsetzung funktionieren?

  • Corona-Pandemie

    Di., 01.09.2020

    8500 Fans bei Bundesliga-Auftakt von RB Leipzig zugelassen

    RB Leipzig kann zum Bundesliga-Auftakt Zuschauer ins Stadion lassen.

    Monatelang mussten die Fußball-Vereine bei ihren Spielen auf Zuschauer im Stadion verzichten. Schon bald könnte mit den Geisterspielen Schluss sein - zumindest bei einigen Clubs.