Bushra Amine



Alles zur Person "Bushra Amine"


  • Drei Migranten erzählen über sich

    Do., 10.10.2019

    „Lebendige Bücher“ berichten

    Die „lebendigen Bücher“ Bushra Amine, Gamal Kalil und Wioletta Ostaszewska.

    esucher befragen drei Menschen aus unterschiedlichen Ländern in drei Räumen und haben dafür dreißig Minuten Zeit: Das ist das Konzept der „lebendigen Bibliothek“, zu dem die Beratungsstelle des Diakonischen Werks im Rahmen der interkulturellen Woche eingeladen hatte.