Busso Peus



Alles zur Person "Busso Peus"


  • Werner Pierchalla im Alter von 98 Jahren verstorben

    Fr., 14.08.2020

    Abschied von einem großen Oberbürgermeister

    Dr. Werner Pierchalla verstarb mit 98 Jahren.

    Münsters ehemaliger Oberbürgermeister Dr. Werner Pierchalla ist tot. Zwölf Jahre lang war er der erste Bürger der Stadt – und hält damit gemeinsam mit Dr. Busso Peus bis heute einen Rekord.

  • Zahlen und Fakten zum Turnier der Sieger

    Di., 30.07.2019

    Wohlfühloase mit Spitzensport

    Hendrik Snoek, der achte Präsident des Westfälischen Reitervereins, freut sich auf die 64. Auflage des „TdS“.

    Jahr für Jahr zählt das Turnier der Sieger zu den Höhepunkten in Münsters Sportkalender. Doch wie oft hat das Traditionsturnier eigentlich schon stattgefunden? Und wie hoch ist der Etat beim „TdS“? Antworten auf diese Fragen und noch mehr Zahlen und Daten gibt es hier. 

  • Münster Classics mit 150 Teilnehmern

    So., 10.06.2018

    Ein Kreis schließt sich

    Renate Matthee freute sich, bei der „Münster Classics“ neben Reinhard Windt Platz nehmen zu dürfen. Trotz Jülicher Kennzeichen fährt er einen Wagen mit besonderem Münster-Bezug.

    150 ganz Autos und eine ganz spezielle Geschichte gab es in diesem Jahr bei der Münster Classic zu bestaunen.

  • Geschichte auf vier Rädern

    Sa., 12.05.2018

    Der Dienstwagen des früheren Oberbürgermeisters Dr. Busso Peus

    Die Heckflosse, von Mercedes-Benz seinerzeit als Einparkhilfe bezeichnet, ist das Markenzeichen des W111. Rundes Bild: Dr. Busso Peus bei einer Festveranstaltung 1958.

    Wenn Dr. Busso Peus Anfang der 60er-Jahre in Münster einen Termin hatte, dann setzte er sich in den letzten Jahren seiner Amtszeit auf die Rückbank eines Mercedes-Benz W111 und ließ sich fahren. Denn CDU-Politiker Peus war von 1952 bis 1964 Oberbürgermeister der Stadt Münster. Und im Frühjahr 1961 hatte die sich einen neuen Wagen für den Fahrdienst angeschafft – eben jenen Mercedes. Offenbar war das eine kluge Wahl, denn noch heute, fast 60 Jahre später, ist der Wagen auf deutschen Straßen unterwegs. Ein Oldtimer-Freund aus Jülich ließ ihn technisch aufbereiten und nutzt ihn seitdem.

  • Altkanzler starb vor 50 Jahren

    Mi., 19.04.2017

    Konrad Adenauer war gerne in Münster

    Bundeskanzler Konrad Adenauer 1957 bei einem Wahlkampfauftritt in Münster.

    Vor 50 Jahren verstarb der erste Kanzler der Bundesrepublik. In Münster war Konrad Adenauer während seiner Amtszeit, aber auch danach immer wieder zu Gast.

  • Havixbeck

    Do., 03.03.2011

    Vorgehen der Justiz ein Skandal

  • Lokales

    So., 21.09.2008

    Rathaus zu Münster: Ein Geschenk an die Stadt