Carl Benz



Alles zur Person "Carl Benz"


  • Stimmungsvolles Miteinander von Frauen und Männern

    Di., 14.11.2017

    Klangvolle Männpauer

    Männpauer trifft auf Klangvoll: Männerchor und Frauenchor gestalteten am Sonntag in der Aula des Gymnasiums ein gemeinsames Konzert mit einem bunt gemischten Programm.

    Am Sonntag stellte sich der Gronauer Männerchor in neuer Form (und in neuem Outfit) in der Aula des Gymnasiums erstmals der Öffentlichkeit. Als Gast dabei: der Frauenchor Klangvoll.

  • Serie: 200 Jahre Fahrrad – Leezengeschichte(n) aus Münster

    Sa., 25.03.2017

    Die Mobilitätspioniere

    Die Brüder Knubel (v.r.): Die Brüder Bernard, Anton und Johannes mit modernen Niederrädern. Bernard und Anton Knubel gehörten zu den ersten Radrennfahrern in Münster.

    Als Carl Benz das Patent für sein erstes Automobil mit Verbrennungsmotor anmeldete, schrieb man das Jahr 1886. Das Dreiradfahrzeug gilt als Prototyp des modernen Automobils. Zu dieser Zeit nahm in Münster das Zweirad an Fahrt auf: Anton Knubel eröffnete nämlich das wohl erste Fahrradgeschäft in der Stadt.

  • Technik-Museen und Abendessen auf dem Hockenheimring

    Di., 08.11.2016

    Überschall-Jets und Formel-1-Legenden

    Technik-Museen und Abendessen auf dem Hockenheimring : Überschall-Jets und Formel-1-Legenden

    24. bis 26. März 2017 (Freitag bis Sonntag) - Kurzreise - Mannheim/Speyer/Sinsheim. Rennwagen, Oldtimer, U-Boote, Dampfloks und die größte Raumfahrtausstellung Europas mit einem echten Space Shuttle: Die Technik Museen in Speyer und Sinsheim sind das Eldorado für Technikbegeisterte.

  • Projektergebnisse präsentiert

    Do., 14.04.2016

    Der erste Benz als kleines Theaterstück

    Vor Publikum zu spielen und zu sprechen ist für die Profischüler Alltag. Geschult bei der Morning Assembly trägt es bei der Projekt-Präsentation Früchte.

    Die Dampfmaschine beschäftigte schon den Schüler Pfeiffer in der Feuerzangenbowle. Auf seinen Spuren waren jetzt Profilschüler unterwegs.

  • Auto

    Di., 07.04.2015

    Blech 2.0: Autobauer müssen sich neu erfinden

    Schlägt das Herz der globalen Autobranche bald im Silicon Valley? Wird der Pkw demnächst eine App auf Rädern sein? Was erwarten junge Leute heutzutage von Mobilität? Solche Fragen treiben die Hersteller um.

  • Patentanwalt berät Erfinder

    Do., 14.08.2014

    Für die wahren Düsentriebs

    Patentanwalt Carsten ten Brink hält im Wirtschaftszentrum Gronau Sprechstunden für Erfinder ab.

    Viele, die das Wort Erfinder hören, denken gleich an Daniel Düsentrieb. Doch Erfinder gibt es auch im wahren Leben. Und Menschen, die sie begleiten, damit ihre Erfindungen geschützt werden.

  • Auto

    Fr., 13.09.2013

    Neue Hybridsysteme gegen den Spritdurst

    Berlin (dpa/tmn) - Energie speichern, wo es geht: Fürs Spritsparen feilen die Autohersteller an den Motoren, Potenzial bietet aber auch der Schwung während der Fahrt, der nur gespeichert werden muss. Dazu bedienen sich einige Autobauer teils altbekannter Technik.

  • Auto

    Mi., 14.08.2013

    Erster Führerscheintest vor 120 Jahren

    Paris (dpa) - Ein Leben ohne Führerschein ist heute kaum noch vorstellbar. Allein in Deutschland gibt es mehr als 1,5 Millionen praktische Tests jährlich. Die ersten Fahrprüflinge zitterten vor 120 Jahren in Paris.

  • Auto

    Di., 13.08.2013

    Erster Führerscheintest vor 120 Jahren

    Paris (dpa) - Carl Benz, Erfinder des Automobils, ließ sich 1888 einfach vom Großherzoglichen Bezirksamt Mannheim den ersten Führerschein ausstellen. So konnte er ängstlichen Menschen eine gültige Fahrerlaubnis zeigen, wenn er mit knatterndem Gefährt daherkam.

  • Auto

    Di., 30.07.2013

    150. Geburtstag von Henry Ford: Mobilisierer der Massen

    Dearborn bei Detroit (dpa) - Carl Benz und Gottlieb Daimler gelten als Visionäre des Autobaus, Rudolf Diesel und Nikolaus Otto als geniale Konstrukteure - und Henry Ford als der Mann, der das Auto für die breite Masse verfügbar machte.