Carlo Bückmann



Alles zur Person "Carlo Bückmann"


  • Tennis: Vater-Sohn-Turnier

    Mi., 26.09.2018

    Familientreffen zum Vierzigsten und eine Institution in Wolbeck

    378 Paare haben zur Erfolgsgeschichte des Vater-Sohn-Turniers beim TC 66 Wolbeck beigetragen: So etwa Carlo und Dieter Bückmann .

    Das Vater-Sohn-Turnier beim TC 66 Wolbeck ist längst zu einer Institution geworden. Am Wochenende wird es zum 40. Mal ausgespielt. Ein Blick auf die bisherigen Sieger zeigt, dass alles, was rund um Münster Rang und Namen hat, schon dabei war.

  • Tennis: Westfalenliga

    Mi., 04.07.2018

    1. TC Hiltrup würde 2019 gern den Aufstieg angehen

    Nach Platz zwei in der gerade abgelaufenen Saison wollen Hiltrups Tennis-Herren mit (v.l.) Justus Drees, Paul Schütte, Lukas Lückemeier, Carlo Bückmann, Jelle Sels, Gijs Brouwer, Nils Schlamann, Matthias Wahl, und Trainer Harald Tenhagen 2019 nach Möglichkeit in die Regionalliga aufsteigen.

    Der 1. TC Hiltrup gibt sich mutig. In dieser Saison fehlte gar nicht mal viel zum Aufstieg, in der nächsten möchte der Verein dieses Ziel durchaus mit noch mehr Offenheit angehen. Die Voraussetzungen für diesen Schritt stimmen.

  • Tennis: Offene Stadtmeisterschaften

    Mi., 07.02.2018

    Bückmann führt die Heimspiel-Riege in der THC-Halle an

    Carlo Bückmann

    Viele Münsteraner haben für die am Donnerstag beginnenden Offenen Stadtmeisterschaften von Münster gemeldet. Allein bei den Herren treten elf Lokalmatadoren in der Halle des THC am Dingbängerweg an. Einige machen sich zu Recht Hoffnungen auf ein gutes Abschneiden – etwa Carlo Bückmann.

  • Tennis: Bezirksmeisterschaften

    Do., 25.01.2018

    Neue Titelträger in Billerbeck gesucht

    Nils Schlamann 

    Die Titelverteidiger sind nicht dabei, damit ist der Weg frei für die Konkurrenz. Bei den Bezirksmeisterschaften in Billerbeck treten Ria Dörnemann und Carlo Bückmann ab Freitag nicht an. Auch die Damen 40 sowie die Herren 40 und 60 ermitteln ihre Champions.

  • Tennis: Westfalenliga

    Do., 18.01.2018

    Siegen oder fliegen – 1. TC Hiltrup will die Westfalenliga halten

    Finale am Sonntag: Carlo Bückmann und dem 1. TC Hiltrup ist bei einem Sieg der Klassenerhalt gewiss.

    Der 1. TC Hiltrup hat den Klassenerhalt im Duell mit dem TC GW Paderborn selbst in der Hand. Nur mit einem Sieg wird die Westfalenliga gehalten, bei einer Niederlage geht es zurück in die Verbandsliga. Einen Erfolg haben sich auch die Damen des TC Union gegen den TC Parkhaus Wanne-­Eickel auf die Schläger geschrieben.

  • Tennis: Winterrunde

    Do., 23.11.2017

    TC Union und 1. TC Hiltrup starten in Bielefeld in die Hallensaison

    Die Sommersaison ist passé, nun geht es für Ria Dörnemann und den TC Union unter dem Hallendach los – mit der Auswärtspartie beim Tennispark Bielefeld.

    Die Damen des TC Union Münster und der 1. TC Hiltrup stehen vor spannenden Aufgaben in der Hallensaison. Beide Mannschaften gehen mit vergleichsweise bescheidenden Zielen in die Winterrunde und müssen zum Start jeweils nach Ostwestfalen.

  • Tennis: Turnier in Wolbeck

    Mi., 27.09.2017

    Wenn der Vater mit dem Sohne

    Ein tolles Finale spielten beim Vater-Sohn-Turnier Titelverteidiger Carlo (l.) und Dieter Bückmann, die Tim und Reiner Dettloff (r.) unterlagen. Organisator Henning Bösenberg (M.) sprach nach der 39. Auflage von einem Traumwochenende.

    Tim und Reiner Dettloff sicherten sich den Sieg beim Vater-Sohn-Turnier in Wolbeck.

  • Tennis: Vater-Sohn-Turnier

    Mo., 25.09.2017

    Dettloffs triumphieren beim perfekten Wochenende in Wolbeck

    Ein tolles Finale spielten beim Vater-Sohn-Turnier Titelverteidiger Carlo (l.) und Dieter Bückmann, die Tim und Reiner Dettloff (r.) unterlagen. Organisator Henning Bösenberg (M.) sprach nach der 39. Auflage von einem „Traumwochenende“.

    Alles passte an diesem Wochenende. Die Atmosphäre, das Wetter, die Zuschauerresonanz und vor allem die sportliche Qualität. Das Vater-Sohn-Turnier beim TC 66 Wolbeck gewannen Tim und Reiner Dettloff nach einem spannenden Finale.

  • Tennis: Sommerrunde

    Do., 04.05.2017

    Union-Damen und TCH-Herren wollen Vorurteil entkräften

    Sportlich abgestiegen war im Vorjahr der 1. TC Hiltrup mit Matthias Wahl. Diesmal aber wollen die TCH-Herren die Westfalenliga aus eigener Kraft sicher – wie auch die Damen des TC Union Münster II.

    Die Sommerrunde steht vor der Tür. Die Herren des 1. TC Hiltrup und die Damen vom TC Union Münster II gehen in der Westfalenliga an den Start, obwohl sie sportlich den Klassenerhalt nicht geschafft haben. Den Eindruck wollen sie nun revidieren.

  • Tennis: Hallenstadtmeisterschaften

    So., 12.02.2017

    Natasa Zoric und Dominik Bartels sind die neuen Titelträger

    Unaufhaltsam und gnadenlos: Natasa Zoric gewann das Finale der Offenen Stadtmeisterschaften von Münster mit 6:0, 6:0 gegen Sophia Intert.

    Natasa Zoric, Serbin vom TC BW Schwetzingen, und Dominik Bartels (Suchsdorfer SV) sind die neuen Titelträger von Münster. Sie gewannen die Finals bei den offenen Hallenstadtmeisterschaften im Tennis. Die Siegerin ist beim THC Münster gut bekannt.