Carlo Bergonzi



Alles zur Person "Carlo Bergonzi"


  • Geigerin Mirijam Contzen und Pianist Tobias Bredohl in der Bagno-Konzertgalerie

    So., 29.09.2019

    Großstadtlärm und Liebessehnsucht

    Geigerin Mirijam Contzen und Pianist Tobias Bredohl in der Bagno-Konzertgalerie

    Keine Saalschlacht, kein Aufruhr und auch kein Skandal: Als am Samstag im Bagno die letzten Töne der Sonate des Bad Boy of Music, George Antheil, verklungen waren (ein „allegro frenetico“), brandete tosender Applaus durch die barocke Konzertgalerie.

  • Giuseppe Verdis „Ein Maskenball“ eröffnet die Opernsaison

    Di., 10.09.2019

    Der Mord am Machthaber

    Großes Kino erwartet die Zuschauer zur ersten Premiere der neuen Spielzeit am Theater Münster. Im Großen Haus wird der Maskenball von Verdi gegeben.

    Wer einmal die Tenor-Arie aus dem dritten Akt von Verdis „Maskenball“, „geschluchzt von Carlo Ber­gonzi oder geknödelt von einem Trio angesüffelter alter Männer in einem italienischen Eisenbahncoupé“, gehört hat, der weiß, was schmerzlich-schön ist, schrieb einst der Satiriker Eckhard Henscheid. „Un Ballo in Maschera“, wie das Stück im Original heißt, wird am 14. September (Samstag) im Großen Haus die neue Opernsaison eröffnen (italienisch mit deutschen Übertiteln).