Carsten Peters



Alles zur Person "Carsten Peters"


  • Gewässeruntersuchung

    Mi., 15.05.2019

    Multiresistente Keime in Hiltrup nachgewiesen

    Gewässeruntersuchung: Multiresistente Keime in Hiltrup nachgewiesen

    Die Verwaltung hat einen ersten Zwischenbericht zu Untersuchungen von Keimen in Gewässern im Stadtbezirk Hiltrup vorgelegt.

  • Diskussion in der Hiltruper Stadthalle

    Di., 19.03.2019

    Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin

    Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.

    Der Platz vor der Hiltruper Stadthalle ist fast leer, nur knapp 100 Personen haben sich dort am Dienstagabend eingefunden, um gegen den Auftritt des umstrittenen Buchautors Thilo Sarrazin zu demonstrieren. Deutlich mehr ist in der Stadthalle los.

  • Protest gegen AfD-Neujahrsempfang

    So., 24.02.2019

    Von Dreadlocks bis Lackschuh

    8000 Menschen aus allen Altersklassen und sozialen Schichten demonstrierten am Freitagnachmittag auf dem Prinzipalmarkt gegen die Politik der AfD, die im Rathaus unter lautstarkem Protest ihren Neujahrsempfang feierte.

    Als „lautstark, aber weitgehend friedlich“ bezeichnet die Polizei, die mit mehreren Hundert Einsatzkräften vor Ort war, die Demonstrationen gegen den AfD-Neujahrsempfang. Am Ende des Abends stehen zwei Zwischenfälle zu Buche.

  • Tausende zeigen auf dem Prinzipalmarkt Flagge

    Fr., 22.02.2019

    Münster setzt auf Herz statt Hetze

    Die Münsteraner demonstrierten überwiegend friedlich. Rund 1000 Demonstranten zogen mit Musik zum Rathaus (l.) Nur stellenweise kam es zu Rangeleien zwischen linken Aktivisten und der Polizei.

    Es war ein überwiegend friedlicher Protest: Während die AfD im Rathaus ihren Neujahrsempfang beging, demonstrierten davor auf dem Prinzipalmarkt Tausende dagegen.

  • Online-Kampagne „Leezenstadt“

    Mi., 06.02.2019

    Radfahrer melden 376 Problemstellen

    Stellten am Mittwoch die Ergebnisse ihrer Leezenstadt-Kampagne vor (v.l.): Jule Heinz-Fischer, Albert Wenzel, Jörg Rostek und Carsten Peters von Bündnis 90/Die Grünen.

    Auf der Internetseite leezenstadt.de konnten die Münsteraner in den vergangenen Monaten problematische Stellen im Radwegenetz melden. Die Resonanz war groß. Jetzt haben die Grünen, die die Kampagne initiiert hatten, einen dicken Ordner mit Problemstellen an die Verwaltung übergeben.

  • Zoff um den Hiltruper See

    Do., 31.01.2019

    „Wir bestehen auf diese Konferenz“

    Wiederholt hat die Bezirksvertretung Hiltrup eine Konferenz zum Hiltruper See gefordert. Vorbild ist die Aasee-Konferenz mit Anliegern und Nutzern. Bislang sträubt sich das Amt für Grünflächen und Umweltschutz.

    Selten hat sich die Bezirksvertretung Hiltrup so verärgert über die Verwaltung gezeigt wie in der jüngsten Sitzung. Die zuständige Amt für Grünflächen und Umweltschutz lehnt eine Konferenz zum Hiltruper See offenkundig ab.

  • Am 22. Februar in Münster

    Do., 13.12.2018

    Bündnis plant Proteste gegen AfD-Empfang

    Proteste gegen den Neujahrsempfang der AfD im Rathaus gab es schon in vergangenen Jahren, wie hier 2017. 

    Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ bereitet die Proteste gegen den AfD-Neujahrsempfang am 22. Februar in Münster vor und startet mit einer ersten Plakat-Aktion.

  • Protest auf dem Prinzipalmarkt

    Sa., 03.11.2018

    1600 Münsteraner demonstrieren gegen die AfD

    Protest auf dem Prinzipalmarkt: 1600 Münsteraner demonstrieren gegen die AfD

    Rund 1600 Menschen haben am Samstagmittag auf dem Prinzipalmarkt gegen die AfD demonstriert. Der für 14.30 Uhr geplante AfD-Kreisparteitag im Rathaus begann mit 40-minütiger Verspätung. Die Gegenveranstaltung verlief Polizeiangaben zufolge friedlich.

  • Beim Parteitag am 3. November

    Mo., 29.10.2018

    Bündnis plant Protest gegen AfD

    Carsten Peters

    Erneut ruft das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ um Sprecher Carsten Peters zum Protest gegen den AfD-Parteitag am 3. November in Münster auf. An dem Tag möchte sich die AfD erneut im Rathaus versammeln.

  • „Keinen Meter den Nazis“ will protestieren

    Fr., 19.10.2018

    AfD-Parteitag im Rathaus: Demonstration geplant

    So protestierten im vergangenen Jahr 4000 Menschen gegen die AfD auf dem Prinzipalmarkt. Für den AfD-Parteitag am 3. November im historischen Rathaus ist erneut eine Demonstration angemeldet.

    Am 3. November wird die AfD im Rathaus ihren Kreisparteitag abhalten. Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ hat umgehend eine Demonstration angekündigt.