Cathrine Dufour



Alles zur Person "Cathrine Dufour"


  • Reiten: Dressur-Weltcup in Herning

    So., 20.10.2019

    Helen Langehanenberg mit Damsey zweimal auf Rang drei

    Dritte zum Start der Weltcup-Saison: Helen Langehanenberg mit Damsey 

    Platz drei im Grand Prix, Platz drei in der Kür. Helen Langehanenberg ist mit Damsey in Herning mit einem ordentlichen Ergebnis in die Weltcup-Saison gestartet. Herning war die erste Station auf dem Weg zum Finale, das Langehanenberg erneut anpeilt. Es wäre ihr sechstes.

  • Titelkämpfe in Rotterdam

    Do., 22.08.2019

    Rekordreiterin Isabell Werth feiert 19. EM-Goldmedaille

    Isabell Werth feiert ihren EM-Titel mit Pferd Bella Rose.

    Die deutsche Dressur feiert bei der EM durch Isabell Werth die zweite Gold-Medaille. Die Springreiter fallen hingegen vor der Entscheidung am Freitag zurück. Reicht es noch zum Sieg?

  • Dressurreiten

    Do., 19.07.2018

    Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

    Selbstkritisch kommentierte Dressurreiterin Isabell Werth ihren Ritt mit Emilio.

    Ein Blitz-Comeback, ein Hase und ein Desaster prägen den ersten Auftritt der Dressur-Nationalmannschaft beim CHIO in Aachen. Die daraus folgende Platzierung ist eine Enttäuschung.

  • Pferdesport

    Do., 19.07.2018

    CHIO: Nur Platz zwei für Dressurreiter nach Werth-Desaster

    Pferdesport: CHIO: Nur Platz zwei für Dressurreiter nach Werth-Desaster

    Ein Blitz-Comeback, ein Hase und ein Desaster prägen den ersten Auftritt der Dressur-Nationalmannschaft beim CHIO in Aachen. Die daraus folgende Platzierung ist eine Enttäuschung.

  • Dressur

    Fr., 23.02.2018

    Werth reitet bei Weltcup in Göteborg auf Platz zwei

    Isabell Werth reitet in Göteborg auf Emilio.

    Göteborg (dpa) - Die Dressurreiterin Isabell Werth hat beim Turnier in Göteborg in der Weltcup-Prüfung den zweiten Platz belegt. Für ihre Kür mit Emilio erhielt die Reiterin aus Rheinberg 85,380 Prozent. Den Sieg sicherte sich Cathrine Dufour. Die Dänin gewann mit Cassidy (88,200).

  • Reitsport

    So., 22.10.2017

    Werth verpasst Sieg beim Dressur-Weltcup in Herning

    Reiterin Isabell Werth reitet auf ihrem Pferd Don Johnson.

    Herning (dpa) - Isabell Werth hat den Sieg beim Weltcup-Turnier der Dressurreiter im dänischen Herning knapp verpasst. Auf Don Johnson erhielt die dreimalige Weltcup-Siegerin aus Rheinberg für ihre Vorstellung 83,755 Prozentpunkte und wurde Zweite.