Charlotte Heithoff



Alles zur Person "Charlotte Heithoff"


  • Fußball: Gastspiel in den USA

    Mo., 26.11.2018

    Charlotte Heithoff in Iowa en Dauer(b)renner

    Hochdekoriert macht sich Charlotte Heithoff am 22. Dezember auf den Rückweg aus den USA nach Münster.

    Charlotte Heithoff feierte am 22. August ihren 22. Geburtstag. Sie trägt bei den Reivers in Iowa die Rückennummer 22 – aber ausgerechnet das 22. Saisonspiel blieb ihr versagt: Das landesweite Finale. Dennoch fühlt sich die Münsteranerin in den USA bestens aufgehoben.

  • Fußball: Vorbereitung

    Di., 17.07.2018

    Celiker erfreut über Fitnesszustand der Fußballerinnen des BSV Ostbevern

    BSV-Coach Andrew Celiker zwischen den Neuzugängen Kim Weber (links) und Luisa Grewing. Hinzu gesellt sich noch Nachwuchsspielerin Vera Poßmeier.

    Die Fußballerinnen des BSV Ostbevern haben die Vorbereitung auf die neue Westfalenliga-Saison aufgenommen. Mit zwei von drei Neuzugängen und einem Fitnesstest in Brock.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    Mo., 28.05.2018

    Groth und Kuhlenkötter treffen zum Abschied – BSV bezwingt Gütersloh II 5:3

    Michelle Schlattmann (l.) und ihre Mitspielerinnen verabschiedeten sich mit einem 5:3-Heimerfolg gegen den FSV Gütersloh II aus der Saison.

    Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern haben zum Saisonausklang den FSV Gütersloh II mit 5:3 (3:0) bezwungen und ihn damit zum Absteiger in die Landesliga gemacht. Gleichzeitig war es für fünf Spielerinnen das (vorerst) letzte Match im Dress der Blau-Weißen.

  • Fußball: Frauen-Westfalenpokal

    Di., 01.05.2018

    BSV Ostbevern verliert gegen Germania Hauenhorst im Elfmeterschießen

    Viele packende Duelle prägten das Pokalmatch, hier BSV-Verteidigerin Nele Koenen (hinten) gegen Christina Schimpke.Da sah es noch gut aus für Ostbevern: Nina Potthoff hält den zweiten Elfmeter. Ihre Teamkolleginnen verschossen danach aber zweimal.

    Bis zur 86. Minute durften die Fußballerinnen des BSV Ostbevern vom Einzug ins Westfalenpokal-Finale träumen. Dann kassierte der Westfalenligist gegen den Regionalligisten Germania Hauenhorst den Ausgleich, musste in die Verlängerung und ins Elfmeterschießen.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    So., 22.04.2018

    BSV Ostbevern gewinnt beim SuS Flaesheim – Celiker nicht ganz zufrieden

    BSV-Trainer Andrew Celiker war nur teilweise zufrieden.

    Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern kamen zu einem ungefährdeten 3:0 (3:0)-Auswärtserfolg in Flaesheim. Dennoch war Coach Andrew Celiker lediglich teilweise zufrieden.

  • Fußball: Kreispokal Frauen

    Mi., 18.04.2018

    Laura Rieping dreifache Torschützin für BSV Ostbevern beim Sieg in Senden

    Laura Rieping gelangen im Halbfinale drei Treffer.

    Die Fußballerinnen des BSV Ostbevern bleiben Dauergast im heimischen Kreispokal-Finale. Am Mittwochabend bezwangen sie den Bezirksligisten VfL Senden im Halbfinale deutlich mit 6:1 (2:0). Auch im Endspiel sind sie wieder der deutliche Favorit.

  • Fußball: Kreispokal

    Mi., 27.09.2017

    BSV Ostbevern gewinnt in Wolbeck

    Nicole Eichholt erzielte den Treffer zum 2:0.

    Im Kreispokal agieren die Fußballerinnen des BSV Ostbevern erfolgreicher als in der Meisterschaft. Beim VfL Wolbeck qualifizierten sie sich für die zweite Runde. Nun kommt es zum Duell mit einem Lokalrivalen.

  • Fußball BSV Ostbevern

    Mo., 03.04.2017

    Sieben Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone

    Nicole Eichholt (l.) erzielte per Freistoß den Siegtreffer.

    Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern haben einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt getan.

  • Fußball BSV Ostbevern

    Mo., 27.03.2017

    Klassenerhalt rückt näher

    Zweikämpfe – wie hier unter Beteiligung von Laura Glenzki (r.) – gab es zahlreiche zu sehen beim Westfalenliga-Derby zwischen dem BSV Ostbevern und Wacker Mecklenbeck.

    „Drei Tage habe ich schlecht geschlafen. Wir mussten dieses Sechs-Punkte-Spiel gewinnen“, bekannte Andrew Celiker.

  • Fußball BSV Ostbevern

    Mo., 20.03.2017

    Nur ein Punkt beim Tabellenletzten

    Sarah Fipke erzielte den Führungstreffer für den BSV Ostbevern in Finnentrop.

    Drei Punkte sollten vom Gastspiel beim Tabellenletzten in Finnentrop entführt werden, aber dann wurde es doch nur ein Zähler, den die Ostbeverner Westfalenliga-Fußballerinnen mitnehmen konnten.