Charlotte Petersen



Alles zur Person "Charlotte Petersen"


  • Die erste öffentliche Tanzvorführung am Kaup‘s Esch

    Fr., 01.05.2020

    Zehn Minuten gegen die Isolation

    Mit dem Stück „Fensterfarben“ tritt das Ensemble „Mneme“ derzeit häufig vor Seniorenheimen auf.

    Tanz am Kaup‘s Esch. Das hat es noch nicht gegeben. Schon gar nicht so was Modernes, wie es fünf Tänzerinnen des Mneme Kollektivs präsentierten.

  • Das Tanzkollektiv „MNEME“ tourt mit „Mission Funkel“ durch das Münsterland

    Mi., 04.03.2020

    Entdeckungsreise in den Sternen

    Die Mitglieder des Kollektivs zusammen mit Kindern bei einer Aufführung von „Mission Funkel“

    Zurzeit touren die fünf Frauen des Tanzensembles „Mneme“ mit ihrer ersten Produktion „Mission Funkel“ durch das Münsterland. Mit dabei: Tänzerinnen aus Greven.

  • Charlotte Petersen arbeitet als Bühnentänzerin

    Fr., 12.08.2016

    Der Körper als Medium

    Bei den Bregenzer Festspielen in Österreich gehörte Charlotte Petersen (die Mittlere der drei roten Perückenträgerinnen) zur Besetzung des Shakespeare-Stückes Hamlet.

    Charlotte Petersen aus Greven hat schon immer gesagt, dass sie Tänzerin werden will. Jetzt, mit 24 Jahren, steht sie sogar als Profitänzerin bei den Bregenzer Festspielen auf der Bühne.

  • Auf leisen Sohlen in den Ruhestand: Heidi Sievert wird 70

    Sa., 10.05.2014

    Die Ballettschuhe hängen am Nagel

    Stolz auf ihre Schülerinnen Isabel Bernhard (r.), Lena Schattenberg und Charlotte Petersen (l.) ist Heidi Sievert (2.v.l.), die sich Pfingsten aus dem aktiven Schulleben zurückzieht.

    Ihren Ruhestand hat Heidi Sievert gut vorbereitet. Mit 70, sagt die Leiterin der Ballettschule Sievert, muss Schluss sein. Pfingsten verabschiedet sich Heidi Sievert bei der Schulveranstaltung im Theater. Die Schule weiß sie bei zwei ihrer ehemaligen Schülerinnen in guten Händen.

  • Tanzpädagogik in Holland

    Do., 28.04.2011

    Ein Trio aus Münster und Greven ist um einige Tanzschritte voraus