Charly Weiper



Alles zur Person "Charly Weiper"


  • 120 Jahre „weiperfriseure“

    Fr., 08.11.2019

    Seit 1899 Gespür für die Trends

    Zum Jubiläum trug das Team von „weiperfriseure“ Kleidung passend zur Gründungszeit des Unternehmens im Jahr 1899 (v.l.): Kelly Olbrich, Janina Weiper-Roesmann, Christine Weiper, Neda Ruttig, Nina Webers und Charly Weiper.

    Eine Reise zurück in die Gründungszeit des Unternehmens im Jahr 1899 unternahm das Team von „weiperfriseure“ gemeinsam mit Kunden und Gästen bei der Jubiläumsfeier zum 120-jährigen Bestehen.

  • Spendenlauf

    Di., 23.07.2019

    Engagement geht weiter

    Initiator Charly Weiper freute sich über den großen Zuspruch beim Gedächtnislauf.

    Zum 24. Jahrestag des Genozids freute sich Weiper, dass sich die Teilnehmer wieder zahlreich zum Gedenklauf versammelten.

  • „Run for their lives“

    Mi., 10.07.2019

    Neunter Spendenlauf für Projekte in Srebrenica

    Ein möglichst hohes Spendenergebnis soll beim Gedächtnislauf für Srebrenica am 21. Juli (Sonntag) erzielt werden. RFTL-Vorsitzender Charly Weiper (vorne kniend) setzt daher auf viele Starter.

    Um Spendengelder für die Projekte in Srebrenica in Bosnien-Herzegowina zu sammeln, startet am 21. Juli (Sonntag) der neunte Gedächtnislauf des Vereins „Run for their lives“.

  • Gäste aus Srebrenica

    Sa., 04.05.2019

    Begegnung junger Musiker

    Sänger und Instrumentalisten der Musikschule „Haus der guten Töne“ in Srebrenica treten beim Musikschulfest auf.

    Im Zeichen der Begegnung und des Musizierens steht ein Treffen der Musikschulen Havixbeck und Srebrenica. Über 50 Kinder und Jugendliche aus der Stadt in Bosnien-Herzegowina werden dazu in der Baumberge-Gemeinde erwartet.

  • Aktion des Vereins „Run for their lives“

    Mi., 17.04.2019

    Besuch vom „Haus der guten Töne“

    Im Jahr 2011 wurde die Musikschule „Haus der guten Töne“ in Srebrenica in Bosnien-Herzegowina gegründet. Neben der musikalischen Ausbildung wird hier besonderer Wert auf ein gutes Miteinander der jungen Menschen gelegt.

    Zum Musikschulfest werden über 50 Kinder der Musikschule „Haus der guten Töne“ nach Havixbeck reisen. Der Verein „Run for their lives“ ermöglicht den Mädchen und Jungen aus Bosnien-Herzegowina die Fahrt.

  • Neues RFTL-Projekt

    Di., 25.12.2018

    Gastgeber für junge Musiker gesucht

    Junge Musiker aus Srebrenica werden zum Musikschulfest nach Havixbeck reisen.

    Eine Verbindung zwischen den Musikschulen in Srebrenica und Havixbeck möchte der Verein „Run for their lives“ knüpfen. Beim Musikschulfest im Mai soll gemeinsam musiziert werden.

  • 13. RFTL-Sandsteinmeile

    So., 02.09.2018

    Neue Bestzeit auf der Kurzstrecke

    Zum Auftakt der 13. RFTL-Sandsteinmeile wurden die Sieger des 2,5-Kilometer-Laufs ermittelt. Im Feld der Läufer war die Jugend des Sportvereins Schwarz-Weiß Havixbeck besonders zahlreich vertreten.

    Marie Sommer bei den Frauen und Daniel Pugge bei den Männern sind Sieger des Hauptlaufs der 13. Sandsteinmeile des Vereins „Run for their lives“ in Havixbeck.

  • 13. RFTL-Sandsteinmeile

    Di., 28.08.2018

    Ein Sporttag für die ganze Familie

    Für alle Altersklassen bietet der Verein „Run for their lives“ passende Strecken an. Beim Kidslauf drehen die Mädchen und Jungen eine 600 Meter lange Runde durch den Ortskern.

    Die 13. Sandsteinmeile richtet der Verein „Run for their lives“ am kommenden Samstag (1. September) im Havixbecker Ortskern aus.

  • Gedächtnislauf für Srebrenica

    Mo., 23.07.2018

    Spende von 3669 Euro erlaufen

    Über 120 Läufer gingen beim Spenden-Gedächtnislauf für Srebrenica an den Start. RFTL-Vorsitzender Charly Weiper (r.) führte das Teilnehmerfeld auf die erste Runde.

    Um an die Opfer des Massakers von Srebrenica im Juli 1995 zu erinnern, gingen über 120 Aktive beim siebten Spenden-Gedächtnislauf des Vereins „Run for their lives“ an den Start.

  • Spenden-Gedächtnislauf

    Sa., 16.06.2018

    Sportler helfen Musikschülern

    Zur Teilnahme am siebten Spenden-Gedächtnislauf für Srebrenica am 22. Juli ruft der Verein „Run for their lives“ Sportler aus Havixbeck und Umgebung auf.

    Zum siebten Mal veranstaltet der Verein „Run for their lives“ (RFTL) einen Spenden-Gedächtnislauf für Srebrenica in Bosnien-Herzegowina. Neuer Termin für den Lauf ist der 22. Juli (Sonntag).