Chris Dercon



Alles zur Person "Chris Dercon"


  • Berliner Volksbühne

    Sa., 15.06.2019

    René Pollesch: «Es kann nichts Schlimmes passieren»

    René Pollesch hat sich um den Intendanten-Posten beworben.

    René Pollesch wird von der Spielzeit 2021/2022 die Berliner Volksbühne leiten. Einfach an alte Zeiten anknüfen will er nicht.

  • Neue Leitung

    Mi., 12.06.2019

    René Pollesch soll Berliner Volksbühne übernehmen

    René Pollesch wird die Leitung der Volksbühne als Intendant zur Saison 2021/22 übernehmen.

    Kaum ein Theater hat in der vergangenen Zeit so viel Unruhe erlebt wie die Berliner Volksbühne. Künftig soll René Pollesch die Intendanz übernehmen. Als die Besetzung verkündet wird, holt Pollesch einen Zettel hervor.

  • Turbulente Zeiten

    Mi., 12.06.2019

    Wer übernimmt die Berliner Volksbühne?

    Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne?

    Kein großes Berliner Theater hat so schwierige Zeiten hinter sich wie die Volksbühne. An diesem Mittwoch könnte offiziell werden, wer das Haus auf längere Sicht leiten soll. Ein Name kursiert.

  • «Geschichtsmaschine»

    Fr., 12.04.2019

    Neue Pläne für die Volksbühne

    Klaus Dörr, Intendant der Volksbühne Berlin, steht vor dem Gebäude am Rosa-Luxemburg-Platz.

    Die Berliner Volksbühne hat schwierige Zeiten hinter sich. Für die nächsten zwei Jahre leitet Klaus Dörr das Theater. Er setzt auf neue Unterstützung - und ein junges Gesicht aus dem Kino.

  • Interimslösung

    Di., 12.02.2019

    Berliner Volksbühne sucht Intendanten

    Die Berliner Volksbühne sucht weiter nach einer dauerhaften Lösung für die künstlerische Leitung.

    Das viel diskutierte Aus für Volksbühnen-Chef Dercon wirkt auch ein Jahr später noch nach. Interimschef Dörr verlängert um eine Spielzeit. Eine dauerhafte Lösung lässt auf sich warten.

  • Etwas Wut, etwas Slapstick

    Sa., 15.12.2018

    Haußmanns Stasiparade an der Volksbühne

    Etwas Wut, etwas Slapstick: Haußmanns Stasiparade an der Volksbühne

    Darf man über die Staatssicherheit lachen? Leander Haußmann zeigt an der Berliner Volksbühne eine Komödie über DDR-Spitzel. Dass manche immer wieder mit dem Begriff Ostalgie kommen, findet der Regisseur «diskriminierend» und «dumm».

  • Umstrittener Ex-Intendant

    Do., 08.11.2018

    Chris Dercon wird Präsident französischer Museen

    Chris Dercon kam in Berlin mit seinem Konzept für die Volksbühne nicht gut an.

    Der belgische Kurator und Theaterwissenschaftler konnte sich als Nachfolger von Frank Castorf an der Spitze der Volksbühne in Berlin nicht durchsetzen. Nun übernimmt er eine neue Aufgabe in Frankreich.

  • Was geschah am...

    Sa., 30.06.2018

    Kalenderblatt 2018: 1. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Juli 2018:

  • Symposium

    So., 17.06.2018

    Kultursenator setzt für Volksbühne auf «Exzellenz»

    Wie geht es weiter an der Volksbühne in Berlin?

    Jahrzehntelang galt die Berliner Volksbühne als Vorzeigetheater. Der Streit um die Nachfolge von Regie-Ikone Frank Castorf hat sie in eine tiefe Krise gestürzt. Wie geht es weiter?

  • Kongress

    Fr., 15.06.2018

    «Vorsicht Volksbühne!» - Debatte über Zukunft des Theaters

    Blick auf die Volksbühne in Berlin.

    Die Akademie der Künste veranstatet das Treffen, bei dem Theatermacher, Wissenschaftler und das Publikum diskutieren, wie sich die Zukunft des Hauses gestalten lassen kann. Auch der Interrims-Chef des Theaters Klaus Dörr war zum Auftakt gekommen.