Christian Alker



Alles zur Person "Christian Alker"


  • Schützenverein „Alt- und Neuahlen“

    Mo., 17.06.2019

    Beste Voraussetzungen bei Königswetter

    Um den Nachwuchs ist es beim Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ bestens bestellt, wie Andreas Gunnemann und Rainer Eckervogt an der Schießkasse demonstrierten. Bis die Kleinen jedoch auf den großen Vogel zielen dürfen, dauert es noch etwas.

    Über einen reibungslosen Festverlauf freuen sich die Schützen von „Alt- und Neuahlen“. Mit einem neuen Regenten im Schlepptau geht‘s jetzt auf den Abschluss zu – den Festball.

  • Schützenfest von „Alt- und Neuahlen“

    So., 16.06.2019

    Christian Alker regiert die „Bauern“

    Auf den Schultern der Königsoffiziere Steffen Huesmann (links) und Fabian Venjakob (rechts) ließ sich Christian Alker als neuer Schützenkönig feiern.

    Der neue Regent im Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ ist ermittelt: Christian Alker holte um 18.21 Uhr den letzten Rest des einstmals stolzen Aars mit dem 349. Schuss zu Boden.

  • Aktion auf dem Dolberger Dorfplatz

    Do., 02.05.2019

    Baumrichten avanciert zur Party

    Die Avantgarde des Schützenvereins Dolberg hat beim Maibaumrichten die Federführung übernommen. Die jungen Avantgardisten schraubten die Schilderarme an den Symbolstamm.

    Um 18 Uhr begonnen, um 19 Uhr beendet. Dann stand der Maibaum. Die Avantgarde des Dolberger Schützenvereins hatte am Dienstag dessen Aufstellung übernommen und das Spektakel zu einer Party für das Dorf gemacht.

  • Schützenverein „Alt- und Neuahlen“

    Mo., 23.05.2016

    Im Rekordtempo zum „Regenkönig“

    Der neue Regent Stefan Brockmann (M.) zeigt sich zufrieden. Er wird flankiert von den Adjutanten Simon Wichmann (l.) und Janis Kreickmann.

    Die „Bauernschützen“ sind regenerprobt: Ausgerechnet vor dem Königsschuss hatte der Himmel die Schleusen geöffnet. Doch die Spannung war so groß, dass die Gästescharen wie gebannt auf dem Festplatz bei Quante blieben und dem Königsschuss von Stefan Brockmann beiwohnten.