Christian Arends



Alles zur Person "Christian Arends"


  • Fußball: Forum-Optik-Champions-Cup

    Mo., 06.01.2020

    Kein großes Rumgehacke – Hammer SpVg gewinnt U 17-Turnier

    Durften zwei Jahre nach dem Sieg 2017 erneut den Pokal entgegennehmen: die B-Jugend-Kicker der Hammer Spielvereinigung.

    Der top-besetzte Nachwuchswettbewerb im Sportpark war wieder ein runde Sache. Daran änderte auch das frühe Aus von Ausrichter und Titelverteidiger VfL Senden nichts. Für Stirnrunzeln sorgte allein die Absage aus Hiltrup.

  • Fußball: Champions-Cup

    Mo., 30.12.2019

    Titelverteidiger VfL Senden ist wieder Außenseiter

    Völlig überraschend gewannen die B-Junioren von Gastgeber VfL den Forum-Optik-Champions-Cup im Januar 2019

    Die U 17-Fußballer des VfL Senden gewannen im Januar 2019 das heimische Turnier. Bei der Neuauflage sind sie dennoch klarer Außenseiter.

  • Fußball: Jahr der Schiedsrichter

    Do., 26.12.2019

    „Manches verdrängt man vielleicht“ – Referees 2019 im Fokus

    Fußball: Jahr der Schiedsrichter: „Manches verdrängt man vielleicht“ – Referees 2019 im Fokus

    Schiedsrichter-Bashing war im zu Ende gehenden Jahr so eine Art Volkssport. Im Großen wie im Kleinen. Wie das bei den Unparteiischen ankam? Die WN haben sich mit drei Referees des VfL Senden unterhalten. Nicht alles war schlecht.

  • Fußball: Online-TV

    Do., 15.08.2019

    VfL und Union aufgeschlossen, SVH skeptisch

    Spiele von VfL Senden und SV Herbern könnten bald online zu sehen sein – und nicht nur die direkten Duelle wie hier die Partie um den dritten Platz beim Fuchs-Cup 2019: SVH-Spieler Marcel Scholtysik versucht, die Sendener Mauer zu überwinden.

    Wenn alles glatt geht, können die Spiele der heimischen Fußballer bald live im im Internet verfolgt werden. Der VfL Senden und Union Lüdinghausen stehen dem Angebot der Sparkasse und eines Start-Up-Unternehmens aufgeschlossen gegenüber, der SV Herbern ist aus finanziellen Gründen skeptisch.

  • Fußball: VfL Senden

    Do., 02.05.2019

    VfL-Jugendtrainer: Die Weichen sind gestellt

    Neue Zuständigkeiten ab der Saison 2019/20: die VfL-Jugendtrainer Phillipp Roberg (U 19), Luan Kalushi (U13) sowie Niklas Kalfayan und Wilhelm Stümmler (beide U15).

    Für die neue Saison sind die Weichen in der VfL-Jugendabteilung weitestgehend gestellt. Unter den Nachwuchstrainern gibt es alte und neue Gesichter.

  • Fußball: U 19-Bezirksliga

    Mo., 08.04.2019

    VfL Senden lässt im Aufstiegsrennen nicht locker – 3:2-Sieg über SV Herbern

    Nur in dieser Szene zweiter Sieger: VfL-Mann Nick Bloser (l.) kann SVH-Kapitän Robin Schmitt nicht stoppen.

    Der VfL Senden hat das Derby gegen den SV Herbern mit 3:2 (1:2) gewonnen. Eine mitentscheidende Szene erzürnte SVH-Coach Simeon Uhlenbrock.

  • Jahreshauptversammlung des VfL Senden

    Do., 21.03.2019

    Vorsitzender bedauert schwindende Verbundenheit mit Verein

    Die Geehrten nahmen Ehrennadeln und Urkunden in Empfang (vorne, v.l.): Felix Berning, Wolfgang Fatum, Wolfgang Suttrup und Annika Scheunemann sowie (hintere Reihe, v.l.): Felix Stutenkemper, Markus Reher und Tobias Schäfer.

    Die sportliche Bilanz kann sich sehen lassen und Projekte sind eingestielt. Dennoch treibt den VfL Vorsitzenden Gerd Buchholz eine Sorge um.

  • Fußball: Jugendturniere

    Fr., 04.01.2019

    Forum-Optik-Champions-Cup abermals vorzüglich besetzt

    Im Vorjahr gewann der Nachwuchs der Hammer Spielvereinigung den Forum-Optik-Champions-Cup.

    Gleich drei Nachwuchswettbewerbe richtet der VfL Senden am Wochenende im Sportpark. Höhepunkt ist einmal mehr das U 17-Turnier am Sonntag. Zu den Sieganwärtern zählen zwei namhafte Debütanten.

  • Fußball: Talentierte Brüder

    Mi., 26.12.2018

    Teamfähige Einzelkönner: Tim und Niklas Castelle vom VfL Senden

    Wissen, wo das Tor steht: Top-Ligakanonier Niklas Castelle (l.) und Bruder Tim, der wohl beste Vorbereiter der Spielklasse. 

    Der mit Abstand treffsicherste Schütze in der A-Jugend-Bezirksliga heißt Castelle. Der wohl beste Vorbereiter in dieser Spielklasse ebenfalls. Doch Niklas und Tim sehen sich beim VfL Senden keinesfalls als Alleinunterhalter.

  • Fußball: U 19-Bezirksliga

    Mi., 05.09.2018

    Blau-Weiße haben breite Brust

    Elf Freunde sollt ihr sein – die U 19-Spieler des VfL Senden wollen nach dem Aufstieg nun zeigen, dass sie mit den Bezirksliga-Konkurrenten auf Augenhöhe spielen können. Sonntag ist Saisonstart.

    Mit breiter Brust startet die U 19 des VfL Senden nach ihrem Aufstieg in die Bezirksliga. Der Kader ist qualitativ sehr gut besetzt – zum Beispiel mit dem ehemaligen B-Jugendlichen, der in Senden blieb, statt nach Haltern zum Westfalenligisten zu wechseln.