Christian Blom



Alles zur Person "Christian Blom"


  • ANTL lädt ein zum Apfeltag

    Do., 10.10.2019

    Staunen über die große Vielfalt der Sorten

    70 verschiedene Apfelsorten wurden von den Besuchern bestaunt. Diese Vielfalt besonders auch der alten Apfelsorten möchte die ANTL erhalten.

    Dass es mehr Apfelsorten gibt als im Handel angeboten werden, ist bekannt. Dass die Region aber so viele verschiedene Sorten zu bieten hat, überraschte die Besucher des zehnte Apfeltages am Naturschutzzentrum Sägemühle dennoch. Die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL) hatte dazu eingeladen.

  • Elftes Apfelfest auf dem Bioland-Apfelhof Helmig

    Sa., 05.10.2019

    Mehr als nur Apfelsaft

    Der Heimatverein zeigte, wie früher Körbe geflochten wurden.

    Wie man sieht: Es wurden auch Körbe für Äpfel geflochten. Beim Apfelfest auf dem Hof Helmig war wieder reger Betrieb.

  • Apfeltag der ANTL

    Mo., 23.10.2017

    Knackiges Obst steht im Mittelpunkt

    Bernhard Sabe lässt seine Äpfel vom Pomologen Christian Blom (links) bestimmen und nutzte die Gelegenheit zum Fachsimpeln. Werner Gessner-Krone (rechtes Bild) präsentierte die Informationstafelm im neuen Pavillon.

    Während die Kinder am Sonntag lustige Apfelwürmchen und flinke Bienchen aus Naturmaterialien oder unter Anleitung Nistkästen basteln konnten, wurde beim Apfeltag der ANTL auch für die Erwachsenen wieder einiges geboten.

  • Apfeltag in Westerkappeln

    Mi., 04.10.2017

    Historische Sorten besonders begehrt

    Beim Apfeltag der Baumschule Fels in Westerkappeln  gab es großen Andrang. 50 unterschiedliche Sorten konnten die Besucher probieren. Beliebt waren historische Apfelsorten.

    Sylvia Lüttman ist eigentlich gar nicht ein so großer Apfel-Fan. Aber dieser Jonagold schmeckt ihr und ihrem Mann Heinz richtig gut. „Schön saftig und erfrischend“, sagt sie beim Apfelfest der Baumschule Fels. Rund 800 Besucher wurden gezählt. „„Sehr beliebt sind historische Sorten“, berichtet Inhaberein Christiane Fels.

  • Gievenbecker Apfelernte

    So., 23.10.2016

    Gievenbecker Apfelernte

    Über die gute Resonanz freuen sich (v.l.) Birgit Wortmann, Dr. Jens Pallas, Alfons Egbert, Christian Blom und Veronika Heiringhoff-Campos.

    Am Fachwerk war Apfeltag. Viele nutzten die Gelegenheit zur Information und zum Probieren.

  • Pomologen bestimmen unbekannte Apfelsorten

    Di., 27.09.2016

    Rotwangig, lecker – aber namenlos

    Genau hinschauen  und jede Menge Fachwissen aktivieren – das müssen Jens Pallas (links) und Christian Blom, um die bis dahin namenlosen Äpfel der Ratsuchenden der richtigen Sorte zuzuordnen.

    Die eine schmeckt knackig und sauer, die nächste mehlig und süß. Mehr als tausend Apfelsorten soll es allein in Deutschland geben. Die Kernobstspezialisten Christian Blom und Jens Pallas vom Pomologen-Verein kennen beeindruckend viele von ihnen.

  • Grundschul-Projekt

    Di., 06.10.2015

    Der Architekt gibt grünes Licht

    Die Klasse 4c der Ambrosius-Grundschule beschäftigte sich mit dem Brückenbau. Architekt Hermann Schapmann begutachtete die Bauwerke.

    Die Klasse 4c der Ambrosius-Grundschule hat bei einem Klassenprojekt selbst Brücken gebaut. Ein Experte hat die Bauwerke anschließend getestet - und für gut befunden.

  • Jahreshauptversammlung

    Di., 16.04.2013

    Posten des Dirigenten ist weiter offen

    Der Musikverein Lienen ist noch immer auf der Suche nach einem Dirigenten. Darüber informierte der Vorsitzende auf der Jahreshauptversammlung.