Christian Britscho



Alles zur Person "Christian Britscho"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 01.12.2019

    Keine Reue, aber Prinzipientreue: RW Ahlen unterliegt Holzwickeder SC

    Ausgebremst: Sebastian Mai und RW Ahlen unterlagen erstmals in dieser Saison auf eigenem Platz. Gegen den Holzwickeder SC gab es eine 1:2-Niederlage.

    Im letzten Heimspiel des Jahres hat es RW Ahlen doch noch erwischt. Die Mannschaft von Christian Britscho unterlag Holzwickede denkbar knapp. Der Trainer verriet hinterher, was er machen würde, wenn er die Zeit zurückdrehen könnte.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 29.11.2019

    Nussknacker ohne Beißhemmung: RW Ahlen erwartet den Holzwickeder SC

    Ball ist nicht gleich Ballett: RW Ahlens Interpretation des Nussknackers fällt für das Heimspiel gegen den Holzwickeder SC anders aus als die des russischen Komponisten Peter Tschaikowsky..

    Am ersten Advent empfängt RW Ahlen den Holzwickeder SC. Passend dazu gibt es Punsch, Glühwein – und Nussknacker. Ahlens Interpretation derselben fällt jedoch anders aus als die des russischen Komponisten Peter Tschaikowsky.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 15.11.2019

    Augen zu und durch: RW Ahlen zu Gast bei Westfalia Herne

    So harmonisch wie vor dem Heimspiel mit dem Einlaufkind wird es für Marvin Schurig und seine Mannschaftskollegen in Herne vermutlich nicht werden.

    Am Sonntag reist Rot-Weiß Ahlen zum Auswärtsspiel nach Herne. Da geht es für gewöhnlich hitzig zu. Trainer Christian Britscho rät seinen Spielern daher zum Tragen von Scheuklappen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 08.11.2019

    Hart, aber schmerzlich: RW Ahlen empfängt kampfstarken SV Schermbeck

    No pain, no gain: Giuliano Nieddu (links) und seine Mitspieler machen sich darauf gefasst, dass es gegen den SV Schermbeck angesichts dessen kompromissloser Zweikampfführung etwas auf die Socken geben wird.

    Der SV Schermbeck geht nicht gerade zimperlich zu Werke. Bei Rot-Weiß Ahlen erwarten sie am Sonntag zweikampfstarke Gäste – und stellen sich vorsorglich schon mal auf blaue Flecken ein.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 03.11.2019

    RW Ahlen gibt sich auch bei Sportfreunden Siegen keine Blöße

    Gute Laune herrschte nach Spielschluss in der Kabine von Rot-Weiß Ahlen. Spieler, Trainer und Betreuer feierten den verdienten 3:1-Auswärtssieg bei SF Siegen.

    Saisonsieg Nummer acht hat Rot-Weiß Ahlen bei den Sportfreunden Siegen eingetütet. Der Oberligist erarbeitete sich ein klares Chancenplus – und spielte mehr als eine Halbzeit lang in Überzahl.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 01.11.2019

    Finger in die Wunde: RW Ahlen reist zu Sportfreunden Siegen

    Platz da: Gegen die Hammer Spielvereinigung gab Akil Cömcü (vorne) sein Startelfdebüt. Das war derart gelungen, dass sich der 19-Jährige nun nach dem langfristigen Ausfall von Mike Pihl für weitere Auftritte im Mittelfeld empfiehlt.

    Am Sonntag ist RW Ahlen bei SF Siegen zu Gast. Der Drittletzte hat Probleme in der Defensive – und sich deshalb von seinem Trainer getrennt. Doch auch bei RWA haben sie Handlungsbedarf erkannt.

  • Fußball: Kreispokal-Viertelfinale

    Mi., 30.10.2019

    RW Ahlen empfängt ASK Ahlen

    Robin Glinka ist einer der Kandidaten bei RW Ahlen, die im Pokal gegen ASK Spielpraxis sammeln dürfen.

    Im Viertelfinale des Kreispokals erwartet RW Ahlen am Donnerstag den A-Ligisten ASK Ahlen. Trainer Christian Britscho kündigt personelle Veränderungen an – und das aus gutem Grund.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 27.10.2019

    Souveräner Arbeitssieg: RW Ahlen gewinnt gegen Hammer SpVg

    Luca Steinfeldt bejubelt seinen Treffer zur 1:0-Führung. In den ersten 45 Minuten waren die Ahlener komplett überlegen. Dieses Bild revidierte sich nach der Pause. Am verdienten 3:1-Heimsieg änderte das aber nichts.

    Rot-Weiß Ahlen hat seine Pflicht erfüllt. Gegen die Hammer Spielvereinigung gab es einen verdienten Heimsieg. Der war aber nur in der ersten Hälfte überzeugend, in der zweiten mischte das Schlusslicht munter mit.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 18.10.2019

    Das große Los in der Lotterie: RW Ahlen zu Gast bei U21 des SC Paderborn

    Dass Rot-Weiß Ahlen in dieser Saison weitaus weniger Gegentore kassiert als im Vorjahr hat viele Gründe. Einer hört auf den Namen Mike Pihl (links). Er beackert die Außenbahn und kennt neben dem Vorwärts- auch den Rückwärtsgang.

    Bislang läuft es rund für Rot-Weiß Ahlen. Das gilt auch für die U21 des SC Paderborn. Nun treffen beide aufeinander. RWA-Trainer Christian Britscho spricht im Vorfeld von einer Lotterie – aus gutem Grund.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 13.10.2019

    Vier Treffer für RW Ahlen bei TuS Erndtebrück

    Gleich vier Treffer bejubelte Rot-Weiß Ahlen in Erndtebrück. In Hälfte zwei lieferte der Oberligist die Tore nach, die er zuvor liegengelassen hatte.

    Das Ergebnis passt, die drei Punkte sind eingetütet. Also kann man die Auswärtsfahrt von Rot-Weiß Ahlen guten Gewissens als vollen Erfolg bezeichnen. Das Haar in der Suppe – die etwas maue Chancenverwertung in der ersten Hälfte – glich die Britscho-Elf nach der Pause noch aus.