Christian Degenhardt



Alles zur Person "Christian Degenhardt"


  • Raiffeisen Münster Land mit Sitz in Telgte entsteht

    Mi., 13.11.2019

    Breite Mehrheit für Fusion

    Glücklich über die Zustimmung zur Fusion und damit zur Raiffeisen Münster Land mit Sitz in Telgte: (v.l.) Martin Walbelder (stellvertretender Geschäftsführer Raiffeisen Bever Ems), Reinhard Pröbsting (Geschäftsführer Raiffeisen Bever Ems), Reinhard Möllers (Vorstandsvorsitzender Raiffeisen Bever Ems), Burkhard Schulze Pellengahr (Aufsichtsratsvorsitzender Raiffeisen Bever Ems), Carl Niehus (Vorstandsvorsitzender Raiffeisen Albersloh-Everswinkel), Dr. Christian Degenhardt (Raiffeisenverband Westfalen-Lippe), Martin Homann-Niehues (Vorsitzender Aufsichtsrat Raiffeisen Albersloh-Everswinkel), Rainer Lehmkuhl (Mitglied Aufsichtsrat Raiffeisen Albersloh-Everswinkel) und Wolfgang Take (Geschäftsführer Raiffeisen Albersloh-Everswinkel).

    Die Raiffeisengenossenschaften Everswinkel-Albersloh und Bever Ems haben fusioniert und werden in Zukunft gemeinsam unter dem Namen Raiffeisen Münster Land auftreten. Die Mitglieder beider Genossenschaften entschieden sich auf getrennten Versammlungen in der Festhalle Everswinkel und in der Gaststätte Mersbäumer Ostbevern nach detaillierten Informationen und Diskussionen in geheimen Wahlen für die Fusion.

  • Mitgliederversammlung des Raiffeisen-Verbands Westfalen-Lippe

    Mo., 08.04.2019

    „Wir ernten die Früchte der Anfangsinvestitionen“

    Vor fünf Jahren wurde der Raiffeisen-Verband Westfalen-Lippe (RVWL) gegründet – heute sind fast alle Waren- und Viehverwertungsgenossenschaften Mitglieder der Organisation, die 2014 als Alternative zum damaligen Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband gegründet wurde.

  • Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsame Wege

    Sa., 25.06.2016

    Fusion ist beschlossen

    Die Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsam in die Zukunft. Während der Genossenschaftsversammlung in Walstedde wurde der Fusion einstimmig zugestimmt.

  • Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsame Wege

    Sa., 25.06.2016

    Fusion ist beschlossen

    Zum Vorstand und zum Aufsichtsrat der VVG Werne gehören (v. li.): Matthias Finkenbrink, Franz-Josef Eickholt, Hubert Niemann, Antonius Maas (VVG Geseke), Martin Wesselmann, Benedikt Jeiler, Heinz Sommer (VVG Geseke), Bernd Barkhaus und Dirk Schulze Pellengahr

    Die Viehverwertungsgenossenschaft Werne und Geseke gehen gemeinsam in die Zukunft. Während der Genossenschaftsversammlung in Walstedde wurde der Fusion einstimmig zugestimmt.

  • Silberne Ehrennadel für Alfons Schwersmann

    Di., 30.06.2015

    Kuhlmann rückt in den Aufsichtsrat nach / Josef Heitmann in den Ruhestand entlassen

    Wegen Erreichens der Altersgrenze von 65 Jahren ist Alfons Schwersmann aus dem Aufsichtsrat der Raiffeisen Lüdinghausen ausgeschieden. Der Vorsitzende des Gremiums, Benedikt Selhorst, würdigte auf der Generalversammlung das persönliche Engagement eines „Bauern aus Überzeugung und Leidenschaft, der weiß, wie man Sachen anpacken muss“. Sichtbarer Ausdruck der Wertschätzung war die Auszeichnung mit der silbernen Ehrennadel des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes, die Dr. Christian Degenhardt vornahm. In dessen Laudatio wurde die „aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung leistungsfähiger Strukturen in der Region“ hervorgehoben. Er bezog sich dabei auf „den Weg des Verbundes“ der früher eigenständigen Lüdinghauser Genossenschaft 2001 zunächst mit Seppenrade und später dann noch mit Selm, Werne und Drensteinfurt. Alfons Schwersmann sei hier „einer der Architekten“ gewesen. Seinen Platz im Aufsichtsrat wird künftig Benedikt Kuhlmann, der ebenfalls aus Lüdinghausen kommt, übernehmen. In ihren Ämtern bestätigt wurden Georg Große Böckmann (Nordkirchen), Reinhard Nüse (Südkirchen) und Dirk Pernhorst (Lüdinghausen).

  • Generalversammlung in der Stadthalle Olfen: Umsatzsteigerung um fast zehn Prozent

    Sa., 23.11.2013

    Raiffeisen-Urgesteine treten ab

    Wachwechsel bei der Raiffeisen Lüdinghausen: Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Vinnemann und Aufsichtsrat Egbert Ortmann gaben im Verlauf der jüngsten Mitgliederversammlung ihre Ämter auf. Vinnemann gehörte dem Gremium 34 Jahre an, Ortmann war 21 Jahre dabei.

  • Staatsanwaltschaft ermittelt

    Fr., 18.01.2013

    Verdacht der Untreue

    Reinhard Gilhaus (51), langjähriger Geschäftsführer der Raiffeisen-Genossenschaft in Saerbeck, ist von seinen Aufgaben freigestellt worden. Hintergrund sind offenbar Unregelmäßigkeiten, die bei einer routinemäßig durchführten Innenrevision entdeckt wurden, wie ein Sprecher der Raiffeisen-Genossenschaft den WN sagte.

  • Nordseeansichten aus dem Radsattel

    Do., 06.10.2011

    VHS-Diashow am kommenden Mittwoch im Saal des Rochus-Hospitals

    Die Nordsee ist das Sehnsuchtsziel für Anja und Christian Degenhardt aus Hilter. Drei Monate sind sie mit Fahrrad und Zelt auf der Northsea-Cycle-Route unterwegs gewesen und über 3000 Kilometer an unterschiedlichen Küsten durch sechs Länder geradelt. Die VHS lädt am Mittwoch, 12. Oktober, um 20 Uhr in den Saal des Rochus-Hospitals ein, wo die beiden über ihre ungewöhnliche Fahrrad-Tour anhand einer Diashow berichten.

  • Greven

    Mi., 19.08.2009

    Raiffeisen: Einstimmig für die Fusion

  • Everswinkel

    Do., 28.05.2009

    Genossenschaft hat sich gut behauptet