Christian Dreyer



Alles zur Person "Christian Dreyer"


  • Interview mit Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer

    Mi., 13.11.2019

    „Durchaus positive Stimmung“

    Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer

    Erst vor Kurzem haben die Landwirte auf der Straße gegen die politischen Rahmenbedingungen protestiert, jetzt startete am Sonntag mit der Agritechnica die Weltleitmesse für Landtechnik in Hannover. Wie schlägt sich die Situation bei führenden Herstellern wie bei Amazone (mit Produktionsstätte in Leeden) in der Region nieder, und können sich Bauern die Hightech-Geräte überhaupt leisten? Dazu Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer im Interview.

  • Amazone weiht neues Werk in Bramsche ein

    Do., 15.11.2018

    Eine Fabrik der kurzen Wege

    Das Neubauprojekt der Amazone-Werke in Bramsche umfasst Montage-, Versand- und Lagerhallen mit insgesamt 16.000 m² Grundfläche sowie ein Verwaltungsgebäude

    Die Amazone-Gruppe hat jetzt nach einer rund einjährigen Bauzeit ihr neues Werk im Bramscher Industriegebiet Schleptrup offiziell eingeweiht. Das Neubauprojekt umfasst Montage-, Versand- und Lagerhallen mit insgesamt 16 000 Quadratmeter Grundfläche sowie ein Verwaltungsgebäude. Das Investitionsvolumen dieser ersten Baumaßnahme am neuen Standort beträgt nach Unternehmensangaben rund 16 Millionen Euro.

  • Blick auf das Geschäftsjahr 2017

    Do., 25.01.2018

    Amazone investiert weiter

    Rund 80 Prozent der von Amazone hergestellten Maschinen werden exportiert.

    Die Amazone-Gruppe hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr hinter sich. Der Land- und Kommunalmaschinenhersteller aus Hasbergen-Gaste mit Werk in Leeden hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um mehr als zwölf Prozent auf 457 Millionen Euro steigern können – ein Rekord.

  • Seit zehn Jahren in Leeden

    Mi., 20.09.2017

    Amazone feiert Geburtstag

    Die Mitarbeiter brachten ihre Familien mit, um ihnen ihre Arbeitsplätze zu zeigen. Daneben gab es ein buntes und informatives Programm.

    Wenn die Rede von Pflanzenschutzselbstfahrern, gezogenen Feldspritzen oder Großflächensämaschinen ist, wissen Kenner sehr schnell, dass es sich dabei um Produkte der Firma „Amazone Technologien“ handelt, die in Leeden montiert werden. Bereits seit zehn Jahren gibt es den Standort am Fuße des Teutoburger Waldes – Anlass, ein „Fest für Mitarbeiter, deren Familien und Nachbarn“, zu machen, erläutert Geschäftsführer René Hüggelmeier die Intention.

  • Bei Amazone wird kräftig investiert

    Mo., 06.07.2015

    Neues Werk in China eröffnet

    Der Landmaschinenbauer Amazone aus Hasbergen mit Zweigwerk in Leeden hat ein neues Werk in China eröffnet und investiert in Hude rund 20 Millionen Euro. Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer ist stolz auf „die größte Investition in der Geschichte von Amazone“

    20 Millionen Euro – „die größte Investition in der Geschichte von Amazone“. Geschäftsführer Christian Dreyer erläutert, was mit dem Geld geschieht und nimmt zu weiteren Fragen rund um den Weltmarkt und das Unternehmen Stellung.

  • Amazone-Werke

    Fr., 30.05.2014

    Wenn der Acker zum Reißbrett wird

    Die Fachbesucher der Amatechnica nahmen auch die Kreiselegge unter die Lupe.

    Bei seiner Fachausstellung „Amatechnica“ am Werk in Gaste hat das Familienunternehmen Amazonen-Werke seine Landmaschinen mit Filmmusik in Szene gesetzt. Rund 5500 geladene Fachbesucher, darunter etwa 1000 aus dem Ausland, informierten sich auf rund zwölf Hektar über Neuheiten bei Düngerstreuern, Pflanzenschutzspritzen, Bodenbearbeitungsgeräten und Sämaschinen.

  • Amazone baut Forschungs- und Entwicklungszentrum

    Do., 12.09.2013

    Investition in die Zukunft

    Beim Richtfest trafen sich Christian Dreyer, Johanna Wanka, Mathias Middelberg und Heinz Dreyer (von links).

    Tecklenburg-Leeden/Hasbergen. Rund drei millionen Euro investieren die Amazone-Werke in ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum. Zum Richt fest kam die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, nach Hasbergen-Gaste.

  • Weiter auf Erfolgskurs

    Do., 24.01.2013

    Amazone fährt Rekordumsatz ein

    Tecklenburg-Leeden. Auf 460 Millionen Euro beläuft sich der Umsatz der Amazone-Werke 2012. Das Familienunternehmen will weiter wachsen.

  • Das ist echte Landliebe: Christian Dreyer baut sich selbst seine Karriere auf

    Mo., 06.08.2012

    Landwirt aus Leidenschaft

    Das ist echte Landliebe: Christian Dreyer baut sich selbst seine Karriere auf : Landwirt aus Leidenschaft

    Er liebt die Landwirtschaft und mit Herzblut baut er an seiner eigenen Karriere auf dem Land: Christoph Dreyer aus Wolbeck. Eine Erfolgsgeschichte, die Mut macht.

  • Höhenflug bei Amazone

    Fr., 27.01.2012

    Rekordumsatz bei Amazone

    Höhenflug bei Amazone : Rekordumsatz bei Amazone

    Rückblick auf ein Rekordjahr: Die Amazone-Unternehmensgruppe hat ihren Umsatz um 36 Prozent auf 395 Millionen Euro gesteigert. Eine Zahl die die Geschäftsführung gestern bei der Einweihung einer neuen Produktionshalle nannte.