Christian Ehring



Alles zur Person "Christian Ehring"


  • Zurück auf der Mattscheibe

    Mo., 10.02.2020

    Sarah Kuttner moderiert «Extra 3»

    Sarah Kuttner meldet sich mit einer Satireshow im Fernsehen zurück.

    Die NDR-Satireshow «Extra 3» bekommt ein neues Gesicht: Moderatorin und Autorin Sarah Kuttner (41) wird durch 18 zusätzliche Ausgaben der TV-Sendung führen. Thematisch geht es dann um den «Irrsinn des Alltags». Warum sie sich damit auskennt, hat sie der dpa erzählt.

  • Kleinkunst-Quintett am 29. Juni

    Fr., 31.05.2019

    Von Freiburg nach Lüdinghausen

    Das Trio „3Uneinigkeit“ überzeugte die Organisatoren des Kleinkunst-Quintetts beim Katholikentag in Münster.

    Sie nehmen es mit der Auswahl ihrer Akteure sehr genau: Die „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) wollen die Künstler für ihre Veranstaltungen im Vorfeld live erleben. Dafür nehmen sie auch weite Wege in Kauf. Das Ergebnis ist beim Kleinkunst-Quintett am 29. Juni in Lüdinghausen zu erleben – live natürlich.

  • Christian Ehring in der Stadthalle

    So., 24.03.2019

    Viel Saures für salonlinke Allüren

    Überzeugend in der Rolle als Vater und als Hausherr, dem die altruistische Hilfsbereitschaft seiner Frau, einen Flüchtling aufzunehmen, doch etwas zu weit und vor allem zu schnell geht

    Von seinem fiktiven Sohn, dem er ein unfreiwillig soziales Jahr in einem Dritte-Welt-Slum verpassen will, erzählte Christian Ehring bei seinem Auftritt in der Ahlener Stadthalle.

  • «Extra 3»-Moderator

    Mo., 11.03.2019

    Deutscher Kleinkunstpreis für Christian Ehring

    Kabarettist Christian Ehring ist mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet worden.

    Ende 2018 kündigte Kabarettist Christian Ehring an, eine Bühnen-Pause einzulegen und sich auf seine Fernseharbeit zu konzentrieren. Am Sonntag betrat er trotzdem nochmal eine Bühne - die des Mainzer Unterhauses. Dort bekam er den Deutschen Kleinkunstpreis.

  • Auszeichnungen

    So., 10.03.2019

    Kleinkunstpreis für «Extra 3»-Moderator Christian Ehring

    Mainz (dpa) - Kabarett-Prominenz im Mainzer Forumtheater Unterhaus: Hier wurde am Abend der hochdotierte Deutsche Kleinkunstpreis an Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verliehen. Durch den Abend führte Urban Priol. In der Sparte Kabarett ging der Preis an den aus der ARD-Sendung «Extra 3» bekannten Kabarettisten, Musiker und Moderator Christian Ehring. Die Jury nannte ihn einen «grandiosen Geschichtenerzähler», der es verstehe, das Leben im Großen wie im Kleinen zu einem beeindruckenden Gesellschaftsbild zusammenzufügen.

  • „Freunde der Kleinkunst“ ziehen Bilanz

    Mo., 31.12.2018

    Das „Who is who“ der Kabarettszene

    Hagen Rether war in 2018 zu Gast in Lüdinghausen.

    Eine rundweg positive Bilanz des Jahres 2018 ziehen die „Freunde der Kleinkunst“. Für das kommende Jahr versprechen sie wieder ein abwechslungsreiches kabarettistisches Programm.

  • Stadthalle präsentiert neues Programm

    Do., 13.09.2018

    Einzugsgebiet reicht über Ahlen hinaus

    Das Programm für die Spielzeit 2018/19 stellte Stadthallen-Geschäftsführer Andreas Bockholt mit seiner Mitarbeiterin Anja Fredrich vor, die die Vorverkaufsstelle leitet.

    220 Veranstaltungen im Jahr mit rund 50 000 Besuchern – diese Zahlen belegen nach Ansicht von Andreas Bockholt, welche Bedeutung die Stadthalle für das kulturelle und gesellschaftliche Leben in Ahlen und darüber hinaus hat. Nirgendwo sonst im Kreis könne man so viele Bühnenstars live erleben und Feste in großem Rahmen feiern, sagt der Geschäftsführer.

  • Kabarettabend mit Christian Ehring

    So., 09.09.2018

    Wenn jede Pointe sitzt

    Kabarettist Christian Ehring überzeugte am Samstag in der Realschulaula.

    Vor ausverkauftem Haus präsentierte am Samstagabend der Kabarettist Christian Ehring sein Programm „Keine weiteren Fragen“. Eingeladen hatte die Kulturinitiative „Freunde der Kleinkunst“.

  • Kabarett mit Christian Ehring

    Mo., 03.09.2018

    Hintergründig und perfide politisch

    Kommt mit seinem Soloprogramm nach Lüdinghausen: Christian Ehring.

    Christian Ehring ist vielen Fernsehzuschauern aus der Satiresendung „Extra 3“ bekannt. Auf Einladung der „Freunde der Kleinkunst“ kommt der Kabarettist am 8. September (Samstag) nach Lüdinghausen. In der Aula der Realschule präsentiert er sein Soloprogramm „Keine weiteren Fragen“.

  • Theater

    Mo., 03.09.2018

    NRW-Kleinkunstpreis geht an Kabarettisten Sebastian Pufpaff

    Der Kabarettist Sebastian Pufpaff tritt bei der Aufzeichnung der Sendung «Menschen 2013» auf.

    Bocholt (dpa/lnw) - Der Kabarettist Sebastian Pufpaff wird in diesem Jahr mit dem nordrhein-westfälischen Kleinkunstpreis «Bocholter Pepperoni» ausgezeichnet. Der Rheinländer aus Bad Honnef erhält den Preis am 6. Oktober im münsterländischen Bocholt, wie der Veranstalter am Montag erklärte. Pufpaff «erzählt rasend schnell, feuert mit Gags wie mit einem Maschinengewehr. Er hat eine große Klappe, aber er hat auch etwas zu sagen», begründete die Bühne Pepperoni die Auszeichnung. Die Laudatio hält der Preisträger des Jahres 2016, Christian Ehring.