Christian Franz-Pohlmann



Alles zur Person "Christian Franz-Pohlmann"


  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 18.10.2020

    Freckenhorst gewinnt deutlich

    Stefan Kaldewey (r.) und der TUS Freckenhorst gewannen gestern das Kreisderby beim SV Neubeckum deutlich.

    Der SV Neubeckum hat im Kreisduell gegen den TUS Freckenhorst mit 0:4 die zweite klare Niederlage in Folge kassiert, während die Gäste nach zuletzt zwei Niederlagen den Abwärtstrend stoppten.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Fr., 16.10.2020

    Freckenhorst fehlen acht Spieler in Neubeckum

    Noel Gryczka (r.) und Freckenhorst wollen das Kreisderby bei Aufsteiger Neubeckum am Sonntag unbedingt gewinnen.

    Max Schuler, Jan-Philipp Hart, Daniel Jaspert, Finn Tünte, Marian Brügger, Stan Schubert, Kevin Kortenjann, Jerone Karayaz – das sind die Namen der acht Akteure, auf die der TUS Freckenhorst am Sonntag ab 15 Uhr im Kreisderby beim SV Neubeckum verzichten muss.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 04.10.2020

    TuS Freckenhorst verliert verdient beim SV Heessen

    Fußball: Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst verliert verdient beim SV Heessen

    „Der Sieg für Heessen geht in Ordnung. Die haben sich gegenseitig angefeuert und haben richtig Wir-Gefühl gezeigt“, sagte Trainer Christian Franz-Pohlmann nach der 1:4 (1:1)-Niederlage seines TuS Freckenhorst beim SV Heessen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 28.09.2020

    TuS Freckenhorst verliert mit Ansage

    Nicht immer auf Ballhöhe: Der TuS Freckenhorst mit Timo Achenbach (M.) und Stefan Kaldewey (r.) hat gestern eine schmerzhafte und unerwartete 2:4-Heimpleite gegen die SF Ostinghausen kassiert

    Nach vier Spielen hat der TuS Freckenhorst schon fünf Zähler eingebüßt.. Beim 2:4 gegen die SF Ostinghausen -- nicht zu verwechseln mit Tabellenführer TuS SG Oestinghausen -- gleich drei. Die Ursache aber lag auf der Hand.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Fr., 25.09.2020

    TuS Freckenhorst gegen Ostinghausen: Ausfälle schmälern Ambition nicht

    Stefan Kaldewey (l.) und der TuS Freckenhorst gehen am Sonntag ab 15 Uhr am heimischen Feidiek gegen Ostinghausen als Favoriten in die Bezirksliga-Begegnung.

    Am vierten Spieltag erwartet der TuS Freckenhorst am Feidiek die Sportfreunde Ostinghausen. Für TuS-Trainer Christian Franz-Pohlmann ist die Lage glasklar: Vor heimischem Publikum muss ein Sieg herausspringen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 20.09.2020

    Starke zweite Halbzeit bringt TuS Freckenhorst den Sieg in Westönnen

    Pierre Jöcker (l.) erzielte ein Tor zum Zungeschnalzen.

    Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten erlebte Fußball-Bezirksligist TuS Freckenhorst beim 3:1-Erfolg in Westönnen. Letztlich überwog das Positive in Abschnitt zwei, so waren die drei Punkte am Ende auch verdient.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 13.09.2020

    Eine gute Stunde reicht dem TuS Freckenhorst gegen Lohauserholz

    Fußball: Bezirksliga 7: Eine gute Stunde reicht dem TuS Freckenhorst gegen Lohauserholz

    Im zweiten Spiel hat der ambitionierte TuS Freckenhorst den ersten Sieg in der Bezirksliga 7 geholt. Der TuS Lohauserholz musste sich klar mit 1:4 (1:3) beugen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 11.09.2020

    TuS Freckenhorst spielt Grand ohne Vier gegen Lohauserholz

    Antreiber: Freckenhorsts Trainer Christian Franz-Pohlmann hofft auf den ersten Sieg. Foto: weg

    Der 3:3-Auftakt gegen Westfalia Soest hat Spuren beim TuS Freckenhorst hinterlassen. Mit Bernd Kieskemper, Noel Gryczka, Stefan Kaldewey und Max Schuler trugen gleich vier Stammspieler Blessuren davon, die kein volles Training zuließen. Zudem sind Timo Achenbach und Luca Wiggelinghoff angeschlagen. Punkte soll es trotzdem geben.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 06.09.2020

    Später Doppelschlag des TuS Freckenhorst gegen Westfalia Soest

    Eindrucksvoll zurückgekämpft hat sich der TuS Freckenhorst mit Philip Schange (rechts) beim 3:3 im ersten Bezirksliga-Spiel der Saison gegen Mitfavorit Westfalia Soest.

    Der hochgehandelte TuS Freckenhorst ist beim Saisonauftakt nur ganz knapp einem kapitalen Fehlstart entkommen. Zweimal lag die Mannschaft von Trainer Christian Franz-Pohlmann gegen Westfalia Soest mit zwei Toren in Rückstand, am Ende reichte es dennoch zu einem Punkt.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Fr., 04.09.2020

    Sofort ein Knaller für Freckenhorst

    TuS-Trainer Christian Franz-Pohlmann

    TuS Freckenhorst gegen Westfalia Soest – das ist zum Saisonauftakt gleich ein Knaller. Fast alle Konkurrenten sehen diese beiden Mannschaften als heiße Titelanwärter.