Christian Geselle



Alles zur Person "Christian Geselle"


  • Große Gegendemo erwartet

    Sa., 20.07.2019

    Rechte Kundgebung nach Lübcke-Mord

    Die rechtsextreme Kleinstpartei «Die Rechte» hat nach dem Tod von Regierungspräsident Walter Lübcke zur Demo in Kassel aufgerufen.

    Es klingt wie eine Provokation: Rechtsextreme wollen in Kassel aufmarschieren, um gegen eine «Instrumentalisierung» des Verbrechens an Walter Lübcke zu protestieren. Die Stadt will klare Kante zeigen.

  • Streit beigelegt

    Do., 11.10.2018

    documenta-Obelisk bekommt neuen Standort in Kassel

    Der amerikanisch-nigerianische documenta-Künstler Olu Oguibe neben einem Plakat, das seinen Obelisken zeigt.

    Die 16 Meter hohe Steinsäule des nigerianisch-amerikanischen Künstlers Olu Oguibe war am Tag der Deutschen Einheit in einer Nacht-und-Nebel-Aktion abgebaut worden. Nun ist ein neuer Standort gefunden.

  • Wechsel nach Kassel

    Mi., 25.04.2018

    Neue Geschäftsführerin für die documenta

    Die neue Geschäftsführerin der documenta: Sabine Schormann.

    Zuletzt machte die documenta Schlagzeilen mit einem riesigen  Finanzloch. Die neue Geschäftsführerin Sabine Schormann soll die Kunstausstellung nun wieder in ruhigeres Fahrwasser bringen. Allerdings kann sie nicht sofort loslegen.

  • Jetzt wird gerechnet

    Do., 21.09.2017

    Millionen-Defizit der documenta: Geld floss nach Athen

    Die Installation «The Parthenon of Books» ist nach Ausstellungsende nur noch ein Stahlgerippe.

    Die documenta 14 hat 5,4 Millionen Euro mehr ausgegeben, als sie hat. Das Geld floss nach bisherigen Erkenntnissen hauptsächlich in den zweiten Ausstellungsstandort Athen. Das Land Hessen und die Stadt springen nun ein.

  • Weltkunstausstellung

    So., 17.09.2017

    documenta 14 ist zu Ende

    Bis zum Schluss war der «Parthenon der Bücher» der Publikumsliebling.

    Die documenta ist zu Ende, bleibt aber in der Krise: Streit zwischen Gesellschaftern und Kuratoren, schlechte Kritiken, ein drohendes Defizit. Für positive Erinnerungen sorgt vor allem ein Kunstwerk.

  • Bürgschaft

    Di., 12.09.2017

    documenta in Finanznot

    Besucher vor dem "The Parthenon of Books" in Kassel.

    Wenige Tage vor dem Ende der documenta ziehen dicke Gewitterwolken über Kassel auf. Laut einem Bericht, dem keiner widerspricht, fehlen Millionen in der Kasse. Wie konnte das passieren?