Christian König



Alles zur Person "Christian König"


  • Arbeitsagentur zieht Bilanz des Krisenjahrs 2020

    Mi., 13.01.2021

    „Noch  mal  davongekommen“

    Die Arbeitsagentur Ahlen Münster am Martin-Luther-King-Weg

    Der erste Lockdown war ein Schock und löste schlimmste Befürchtungen aus. Doch viele Unternehmen konnten ihre Beschäftigten dank Kurzarbeit halten. Der Arbeitsmarkt in Münster hat das Krisenjahr 2020 offenbar besser überstanden als zunächst befürchtet.

  • Erfahrungsbericht zum Tag der Menschen mit Behinderung

    Do., 03.12.2020

    Wenn das Anderssein normal wird

    Karl-Heinz Drees ist nach einer tückischen Erkrankung erblindet. Dadurch musste er sich beruflich neu orientieren und ist jetzt seit einem Jahr für den

    Menschen mit Behinderung haben es im Berufsleben immer noch schwer. Dabei brauchen sie oft nur gute Unterstützung – ein Beispiel, wie es gut gelingen kann, ist Kar-Heinz Drees.

  • Amazon-Logistikzentrum eröffnet am 6. Juli

    Mi., 03.06.2020

    1000 neue Jobs bis Jahresende

    Das Amazon-Logistikzentrum in Oelde hat eine Größe von 47 000 Quadratmetern – das entspricht

    Am 6. Juli wird das Amazon-Logistikzentrum in Oelde eröffnet. Bis zum Jahresende sollen dort mehr als 1000 Arbeitsplätze entstehen. Ein Kraftakt: Denn bislang sind erst 300 Mitarbeiter eingestellt.

  • Arbeitsmarkt im September

    Mo., 30.09.2019

    Wieder weniger Arbeitslose

     

    Weniger Arbeitslose, mehr offene Stellen: Die Sommerpause auf dem Arbeitsmarkt war erfreulich kurz. Schon im September konnte die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster in allen relevanten Statistiken positive Veränderungen vermelden.

  • Arbeitslosenquote sinkt auf 4,6 Prozent

    Mo., 30.09.2019

    Personalnachfrage zieht an

    Arbeitslosenquote sinkt auf 4,6 Prozent: Personalnachfrage zieht an

    678 neue freie Stellen meldeten die Unternehmen im Kreis Warendorf im September bei der Agentur für Arbeit. Das waren 186 mehr als im August und 178 mehr als im September des Vorjahres. Hoch ist die Personalnachfrage besonders im Einzelhandel.

  • Hilfe für junge Zuwanderer

    Di., 27.08.2019

    Damit die Ausbildung gelingt

    Die Arbeitsagentur Ahlen-Münster und die Walter-Blüchert-Stiftung organisierten ausbildungsbegleitende Hilfen, damit junge Zuwanderer wie Hossain Md Alamgir (M.) die Berufsausbildung schaffen (v.l.): Jochen Will und Roswitha Alich-Meyer (Agentur für Arbeit, Regionaldirektion NRW), Ingrid Kramer (Walter-Blüchert-Stiftung), Ernst Lefering und Annika Reimann („Lernen fördern“ e.V.) sowie Christian König (Geschäftsführer Arbeitsagentur Ahlen-Münster).

    Hossain Md Alamgir, vor zwei Jahren aus Bangladesh als Flüchtling nach Deutschland gekommen, absolviert jetzt eine Ausbildung als Fachlagerist. Eine Stiftung hat geholfen, dass junge Zuwanderer wie er, Hilfe bei der Ausbildung erhalten.

  • Arbeitsmarkt

    Mi., 31.07.2019

    Ferien lassen Arbeitslosigkeit steigen

    Die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster gab für Juli leicht gestiegene Arbeitslosenzahlen heraus.

    Es ist keine Seltenheit zu dieser Jahreszeit: Auch in diesem Juli ist die Arbeitslosigkeit gestiegen. Besonders betroffen sind Jugendliche.

  • Aktion des Rotary Clubs Ahlen

    Do., 07.02.2019

    Der Chefsessel ist nicht immer nur weich

    Juliane Schroer begleitet Jörg Arntzen bei DOW. Nach einer kleinen theoretischen Einführung (kl. Bild) geht‘s gut geschützt durch den Betrieb.

    Sie haben sich als Chefs beworben und den Job bekommen – für einen Tag. 17 zukünftige Abiturienten von Ahlener Schulen machten bei der vom Rotary Club Ahlen angestoßenen Aktion „Von der Schulbank in den Chefsessel“ mit .

  • Arbeitsmarktlage im Juli

    Di., 31.07.2018

    Unternehmen suchen weiterhin viele Mitarbeiter

     

    Saisonbedingt ist sich die Zahl der Arbeitslosen im Juli um 224 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote in Münster stieg entsprechend um 0,2 Prozentpunkte, teilte die zuständige Agentur für Arbeit Ahlen-Münster mit.

  • Hohe Nachfrage nach Arbeitskräften

    Di., 31.07.2018

    Arbeitslosigkeit steigt saisontypisch leicht an

    Hohe Nachfrage nach Arbeitskräften: Arbeitslosigkeit steigt saisontypisch leicht an

    Verglichen mit dem Vorjahr waren im Juli 1017 Menschen weniger arbeitslos. Insgesamt meldeten sich im vergangenen Monat 7579 Männer und Frauen im Kreis erwerbslos.