Christian Kühlwetter



Alles zur Person "Christian Kühlwetter"


  • Fußball

    Di., 23.02.2021

    Paderborn und Heidenheim trennen sich 2:2 im Nachholspiel

    Paderborns Chris Führich und Heidenheims Jan Schöppner (l-r.) am Ball.

    Paderborn (dpa) - Bundesliga-Absteiger SC Paderborn hat sich im Nachholspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Heidenheim noch einen Punkt gesichert. Dennis Srbeny rettete dem Team von Trainer Steffen Baumgart in der Nachspielzeit (90.+1 Minute) am Dienstag das 2:2-Unentschieden (1:1). Der Angreifer hatte bereits in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit per Foulelfmeter zum Ausgleich getroffen (45.+2).

  • 2. Liga

    So., 31.01.2021

    St. Pauli verlässt Abstiegszone - Sieg in Heidenheim

    Paulis (l-r) Omar Mamoush , Leart Pacarada, Guido Burgstaller und Rodrigo Zalazar jubeln über das Tor zur 1:0-Führung.

    Heidenheim (dpa) - Der FC St. Pauli hat die Abstiegszone der 2. Fußball-Bundesliga wieder verlassen.

  • 2. Liga

    So., 17.01.2021

    Auch dank Kühlwetter: Heidenheim besiegt Darmstadt 98

    Heidenheims Denis Thomalla (l) und Patrick Mainka jubeln über ein Tor.

    Heidenheim (dpa) - Dem 1. FC Heidenheim ist die Wiedergutmachung für das 0:4 beim SV Sandhausen gelungen. Eine gute Woche nach der klaren Niederlage im Baden-Württemberg-Duell bezwang die heimstarke Mannschaft von Trainer Frank Schmidt den SV Darmstadt 98 mit 3:0 (0:0).

  • 2. Liga

    Sa., 12.12.2020

    Dank Kühlwetter - Heidenheim vergrößert Sorgen von Hannover

    Heidenheims Robert Leipertz (l) und Hannovers Genki Haraguchi im Kopfballduell.

    Heidenheim (dpa) - Mit dem dritten Sieg in Serie hat der 1. FC Heidenheim die Sorgen von Hannover 96 vergrößert. Angeführt von Torjäger Christian Kühlwetter bezwang Heidenheim die Gäste aus Niedersachsen 1:0 (1:0).

  • 9. Spieltag der 2. Liga

    So., 29.11.2020

    Weiterer Rückschlag für HSV - Fürth erobert Spitze

    Nach dem Sieg im Franken-Derby ist die SpVgg Greuther Fürth neuer Spitzenreiter der 2. Liga.

    Der Hamburger SV schien mal wieder auf gutem Weg zurück in die Bundesliga. Doch am 9. Spieltag ging die Tabellenführung verloren. Greuther Fürth nutzte die Gunst der Stunde und zog an den seit Wochen schwächelnden Norddeutschen vorbei.

  • 2. Liga

    So., 29.11.2020

    HSV verliert in Heidenheim und verspielt Tabellenführung

    Heidenheims Christian Kühlwetter (r/24) erzielt das Tor zum 2:2 gegen den HSV.

    Heidenheim (dpa) - Der Hamburger SV hat seinen Negativlauf fortgesetzt und die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga nach einem schweren Patzer von Torwart Sven Ulreich verloren.

  • 2. Liga

    Sa., 21.11.2020

    Heidenheimer Kühlwetter verhindert Niederlage in Kiel

    Der Kieler Janni Serra (l) im Laufduell mit Oliver Hüsing.

    Kiel (dpa) - Holstein Kiel hat den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Schleswig-Holsteiner trennten sich vom 1. FC Heidenheim 2:2 (1:0) und sind vorerst Vierter.

  • 2. Liga

    Fr., 06.11.2020

    1. FC Heidenheim stoppt Talfahrt mit 4:1 gegen Würzburg

    Christian Kühlwetter (l) vom FC Heidenheim jubelt nach dem 2:0.

    Heidenheim (dpa) - Mit dem zweiten Heimsieg der Saison hat Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim seine sportliche Talfahrt vorerst gestoppt.

  • 2. Liga

    So., 25.10.2020

    Nach Corona-Verwirrung: Heidenheim mit Remis gegen Osnabrück

    Das Tor von Heidenheims Christian Kühlwetter (M) reichte lettztlich nicht zum Sieg.

    Heidenheim (dpa) - Auch der 1. FC Heidenheim hat den VfL Osnabrück in der 2. Fußball-Bundesliga nicht besiegen können. Die Osnabrücker spielten am Sonntag 1:1 (0:0) auf der Ostalb und blieben damit auch in ihrem vierten Saisonspiel ohne Niederlage.

  • Fußball

    Sa., 27.06.2020

    Kaiserslautern siegt deutlich: Nach 3:0 über Köln Zehnter

    Ein Fußball-Spiel.

    Kaiserslautern (dpa/lrs) – Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sein vorletztes Heimspiel der Saison gegen Viktoria Köln mit 3:0 (1:0) gewonnen. Christian Kühlwetter brachte die Lauterer nach 18 Minuten nach Zuspiel von Philipp Hercher in Führung. Die Kölner drückten nach der Pause zwar auf den Ausgleich, aber vier Minuten vor dem Abpfiff entschied Hercher nach einer Ecke von Hikmet Ciftci die Partie zugunsten der Pfälzer. Mohamed Morabet sorgte in der 90. Minute für den 3:0-Endstand.