Christian Korte



Alles zur Person "Christian Korte"


  • Bürgeranregung von Dr. Rolf Braun wird von der Politik sehr positiv aufgenommen

    Do., 26.11.2020

    Neuer Glanz für Altstadt-Mobiliar

    Ein Rundgang offenbart die vielen optischen Schwachstellen des Altstadt-Mobiliars.

    Einstimmig hat sich der Hauptausschuss bei seiner jüngsten Sitzung dafür ausgesprochen, das in die Jahre gekommene sogenannte Altstadt-Mobiliar zu renovieren und damit ein Stück Telgter Stadtgeschichte zu erhalten.

  • Zisternen stellen Versorgung sicher

    Do., 19.11.2020

    103 000 Liter Löschwasser

    103 Kubikmeter Wasser fasst die Zisterne, die die Löschwasserversorgung Vadrups sichern soll.

    Drei Zisternen sollen künftig die Löschwasserversorgung in Vadrup sicherstellen. Die erste wird derzeit unweit der Kita „Sternenzelt“ auf einer Obstbaumwiese im Boden versenkt. Die Kosten für einen Behälter liegen samt Einbau bei 90 000 bis 100 000 Euro.

  • Bebauungsplan „Kiebitzpohl-Nord“

    Mo., 16.11.2020

    OVG entscheidet erst in einigen Tagen

    Die Kläger wollen den Bebauungsplan für unwirksam erklären lassen. Eine Reihe von Firmen hat sich dort aber schon niedergelassen.Die Erweiterungspläne des Unternehmens Hygi.de (links im Bild), sind übrigens nicht betroffen.

    Ob der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Kiebitzpohl-Nord“ unwirksam oder wirksam ist, bleibt weiter offen. Das Oberverwaltungsgericht Münster will seine Entscheidung erst in einigen Tagen bekanntgeben.

  • Bauamtsleiter Christian Korte arbeitet einen Tag beim Baubetriebshof mit

    Do., 24.09.2020

    Arbeitsklamotten statt Hemd und Jeans

    Gemeinsam mit Thomas Hagedorn (2.v.l.), Josef Peters (2.v.r.) und Frank Borgmann (r.) brachte Bauamtsleiter Christian Korte den Spielplatz an der Kopernikusstraße auf Vordermann.

    Einen Tag lang arbeitete Bauamtsleiter Christian Korte beim Baubetriebshof mit. Er versprach sich einen Einblick in die alltäglichen Tätigkeiten seiner Mitarbeiter.

  • Weite Wege für Landwirte

    Mo., 24.08.2020

    Emsbrücke bleibt gesperrt

    Für Autos, Lkw und Traktoren ist die Emsbrücke am Haus Langen gesperrt.

    Die Emsbrücke am Haus Langen ist nicht besonders tragfähig. Weil aber Verkehrsteilnehmer diese immer wieder mit zu schweren Fahrzeugen überquert haben, ist sie gesperrt worden. Das soll nach Meinung der Stadt auch so bleiben. Was aber einige Landwirte verärgert.

  • Brückenabsturz in Vadrup

    Do., 20.08.2020

    Keine Antworten während laufender Ermittlungen

    Noch immer ist die Brücke in Vadrup samt Zufahrt gesperrt. Wann es ein Provisorium geben wird, ist noch völlig offen.

    Am 5. Juni ist ein Teil einer Bahnbrücke in Vadrup abgestürzt. Die Ursache ist noch immer nicht geklärt. Viele Fragen sind offen. Bürgermeister Wolfgang Pieper hält sich wegen der laufenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft bedeckt. Das verärgert die CDU.

  • Bauliche Erweiterung der Don-Bosco-Schule in den Drostegärten

    Sa., 15.08.2020

    Verkehr ist der Knackpunkt

    Der Parkstreifen und ein Teil der Buskehre der Don-Bosco-Schule sollen für den Neubau verwandt werden, das sagte Bürgermeister Wolfgang Pieper am Donnerstagabend bei einer Anwohnerversammlung im Rathaus (kl. Bild).

    Bei einer Anwohnerversammlung informierte die Verwaltung über erste Planungen bezüglich einer baulichen Erweiterung der Don-Bosco-Schule. Das Thema Verkehr ist dabei für die Anlieger ein wichtiger Aspekt, das wurde bei der Diskussion deutlich.

  • Telgte kämpft gegen den Eichenprozessionsspinner an

    Di., 14.07.2020

    Kontinuierlicher Einsatz: 35 000 Euro stehen bereit

    Die Nester des Eichenprozessionsspinners werden entfernt. Vielerorts sind Spezialisten im Einsatz, die die kleinen Raupen absaugen.

    Eine Spezialfirma kämpft im Auftrag der Verwaltung gegen die Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners an, dessen feine Härchen immer wieder zu unangenehmen Hautreaktionen bei den Bürgern führen. Nur fünf Prozent des gesamten Befalls aber, so berichtete es Fachbereichsleiter Christian Korte, könne man mit den zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpfen.

  • Stellungnahme der Stadt zur Brücke in Vadrup

    Do., 02.07.2020

    Verhaltener Optimismus

    Sowohl Experten der Bahn als auch ein von der Stadt beauftragtes Ingenieurbüro untersuchten in den vergangenen Tagen noch einmal die Brücke in Vadrup.

    Sowohl Experten der Bahn als auch ein von der Stadt beauftragtes Ingenieurbüro untersuchten in den vergangenen Tagen noch einmal die Brücke in Vadrup.

  • Diskussion um eine mögliche PCB-Belastung des Rathauses in Telgte

    Mo., 29.06.2020

    Experten werden Proben nehmen

    In den nächsten Wochen werden Experten im Telgter Rathaus an verschiedenen Stellen Proben nehmen, um dann Rückschlüsse ziehen zu können, ob der Bau möglicherweise PCB-belastet ist.

    In den nächsten Wochen werden Experten im Telgter Rathaus an verschiedenen Stellen Proben nehmen, um dann Rückschlüsse darüber zu haben, ob der Bau möglicherweise PCB-belastet ist.