Christian Messing



Alles zur Person "Christian Messing"


  • Fußball-Landesliga 4

    So., 02.12.2018

    Vorweihnachtliche Bescherung für GW Nottuln gegen den SC Münster 08

    Ein Ball, wer kriegt ihn? In diesem Fall wohl eher Jonas Grütering (r.), Kapitän des SC Münster 08. Allerdings auch nur, weil er seinen Nottulner Kontrahenten Christian Messing regelwidrig am Arm festhält.

    Wow! Im Spitzenspiel Erster gegen Zweiter setzten die Fußballer von GW Nottuln ein knackiges Ausrufezeichen. Sie bezwangen den SC Münster 08 deutlich mit 4:0. Was allerdings keine ausufernde Euphorie zur Folge hatte – jedenfalls nicht bei allen.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 30.11.2018

    GW Nottuln gegen SC Münster 08: Mehr Spitzenspiel geht nicht

    Fabian Schöne (l.) und Christian Messing trafen im Hinspiel gegen den SC Münster 08 beim 2:0-Auswärtssieg. Am Sonntag würden die Grün-Weißen jetzt auch vor heimischem Publikum gerne drei Punkte holen.

    Spitzenspiel in Nottuln: Am Sonntag empfängt Tabellenführer GW Nottuln den Tabellenzweiten SC Münster 08. Die Gäste benötigen einen Sieg, damit sich die Grün-Weißen nicht absetzen.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 18.11.2018

    GW Nottuln lässt zwei Punkte liegen

    Nottulns Doppel-Torschütze Felix Hesker (l.) kämpft in dieser Szene mit dem starken Ahmed Bakare um den Ball.

    Nach dem Abpfiff waren die Spieler des Fußball-Landesligisten GW Nottuln tief enttäuscht: Gegen das Kellerkind SV Dorsten-Hardt kam der Spitzenreiter trotz einer Vielzahl an Chancen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Den Vorsprung auf den Tabellenzweiten bauten die Grün-Weißen dennoch auf fünf Punkte aus, weil der SC Münster 08 überraschend beim SV Herbern mit 0:2 verlor.

  • Fußball: Landesliga 4

    Sa., 10.11.2018

    GW Nottuln dreht das Spiel bei der SG Borken

    Christian Messing (l.) erzielte den Siegtreffer für GW Nottuln. Es war bereits sein siebtes Tor in dieser Saison.

    Das war ein hartes Stück Arbeit: Mit 3:2 setzte sich Landesliga-Spitzenreiter GW Nottuln bei der SG Borken in einer energiegeladenen Partie durch.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 04.11.2018

    VfL Senden chancenlos bei GW Nottuln

    VfL-Spieler Joshua Dabrowski (l.) verteidigt den Ball gegen Nottulns Henning Klaus.

    „Wir müssen das Resultat akzeptieren“, kommentierte André Bertelsbeck, Trainer des VfL Senden, nach der Partie bei Spitzenreiter GW Nottuln. Es habe sich gezeigt, dass der Kader seines Teams momentan zu klein sei.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 04.11.2018

    Gala-Auftritt des Spitzenreiters GW Nottuln

    Da jubelt er schon wieder: In der Vorwoche war Oliver Leifken (l.) zweimal erfolgreich. Gegen Senden traf er wieder. Das Urgestein erzielte das wichtige 1:0. Erster Gratulant war Christian Messing (r.), der wenig später das zweite Tor für die Grün-Weißen markierte.

    Das war deutlich: Mit 3:0 (1:0) fegte Fußball-Landesligist GW Nottuln im Kreisderby den VfL Senden aus dem Baumberge-Stadion. Die Gastgeber hatten sogar noch mehr Einschussmöglichkeiten, um das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 28.10.2018

    Oliver Leifken lässt GW Nottuln jubeln

    Seht her, ich war es wieder! Oliver Leifken erzielte in der Anfangsphase des Heimspiels gegen den FC Viktoria Heiden beide Tore für GW Nottuln. Damit übernahmen die Kicker aus dem Stiftsdorf wieder den ersten Tabellenplatz.

    GW Nottuln hat sich die über Nacht verlorene Tabellenführung zurückgeholt: Mit 2:0 besiegte das Team von Trainer Oliver Glaser den FC Viktoria Heiden.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 21.10.2018

    GW Nottuln grüßt wieder von oben

    Seinen ersten Treffer in einem Meisterschaftsspiel der Senioren bejubelte am Sonntag Nottulns Jan Ahrens. Dem U 19-Stürmer gelang in Herbern das Tor zum 3:1-Endstand.

    Durch einen ungefährdeten 3:1 (1:1)-Auswärtssieg gegen den SV Herbern haben die Landesliga-Fußballer von GW Nottuln wieder die Tabellenführung übernommen.

  • Fußball: Landesliga

    So., 14.10.2018

    Nach dem 0:4 diesmal ein 4:0 für GW Nottuln

    Nicht zu halten: Christian Messing setzt sich gegen zwei Stadtlohner Gegner durch. Und auch der dritte kann nur staunen.

    Geht doch: Nottuln hat mit einem souveränen Sieg über Stadtlohn die Klatsche von Roxel wiedergutgemacht.

  • Fußball: Landesliga 4

    Sa., 06.10.2018

    Christian Messing sorgt bei GW Nottuln für Furore

    Im Seniorenbereich muss man auch schon mal ordentlich zupacken können: Nottulns Youngster Christian Messing (l.) hat das schnell begriffen.

    Der Sprung von der Jugend- in den Seniorenbereich ist im Fußball kein leichter. Christian Messing hat das bei GW Nottuln allerdings sehr gut hinbekommen.