Christian Messing



Alles zur Person "Christian Messing"


  • Fußball: Landesliga

    So., 14.04.2019

    GW Nottuln nimmt Punkt gerne mit

    Felix Hesker hatte Grün-Weiß Nottuln bei SuS Stadtlohn in Führung gebracht. Am Ende hieß es 1:1.

    Grün-Weiß Nottuln kehrte mit einem 1:1-Remis vom Gastspiel bei SuS Stadtlohn heim. Hinterher wusste GW-Trainer Oliver Glaser genau einzuordnen, was der Punkt wert ist. So schiedlich-friedlich, wie es das Ergebnis vermuten lässt, ging es indes nicht zu . . .

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 12.04.2019

    GW Nottuln ist gewarnt vor SuS Stadtlohn

    Fabian Schöne (re.), hier in einer Szene aus dem Hinspiel gegen SuS Stadtlohn, hat seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen und kehrt in den Nottulner Kader zurück.

    Vor der Partie zwischen SuS Stadtlohn und Grün-Weiß Nottuln sind die Rollen klar verteilt. Spitzenreiter Nottuln geht favorisiert in die Begegnung bei den abstiegsbedrohten Westmünsterländern. Doch diese Ausgangslage birgt auch Gefahren in sich, wie GWN-Trainer Oliver Glaser weiß.

  • Fußball: Landesliga

    So., 07.04.2019

    Ein Mann für späte Tore

    Nottulns Toremacher unter sich: Adenis Krasniqi (l.) traf zum 1:1 und kann hier den 2:1-Torschützen Aaron Schölling kaum halten, weil der sich nach dem späten Treffer gegen Roxel vor lauter Freude läuferisch verausgabt.

    GWN-Trainer Oliver Glaser ist erleichtert: „Wir freuen uns natürlich sehr über die drei Punkte, dürfen das Glück jedoch auch nicht überstrapazieren.“ Mit einem Tor in der Nachspielzeit sichert sich Nottuln den Sieg über den BSV Roxel.

  • Fußball-Landesliga

    So., 31.03.2019

    Grün-Weiß Nottuln: 1:0-Arbeitssieg in Werne

    Aaron Schölling (links) gelang kurz vor Schluss der spielentscheidende Treffer für die Grün-Weißen beim Werner SC. Mit diesem Erfolg baute der Spitzenreiter seinen Vorsprung auf sieben Punkte aus.

    Dass der erste Verfolger Münster 08 ausgerechnet beim Schlusslicht in Bockum-Hövel nur Unentscheiden spielen würde, war nicht zu erwarten. So wächst der Vorsprung der Grün-Weißen nach dem Arbeitssieg in Werne auf sieben Punkte an.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 24.03.2019

    GW Nottuln kann mit einem Punkt leben

    Kampf um jeden Zentimeter: Nottulns Oliver Leifken (r.) wird hier von Dzan-Laurin Alic vom Ball getrennt.

    GW Nottuln und Westfalia Kinderhaus trennten sich im von Taktik geprägten Spitzenspiel der Landesliga 4 torlos.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 22.03.2019

    Spitzenreiter Nottuln will Kinderhaus auf Abstand halten

    Grün-Weiß obenauf und der Gegner am Boden: Das würde den Anhängern von GW Nottuln am Sonntag im Heimspiel gut gefallen. Hier nimmt Aaron Schölling das Spielgerät technisch anspruchsvoll an, Oliver Leifken schaut beeindruckt zu. Foto: Johannes Oetz

    Neun Spiele hat Fußball-Landesligist GW Nottuln in dieser Saison noch vor sich. Die nächste Partie könnte jedoch sehr wichtig werden, denn am Sonntag empfängt der Tabellenführer den ersten Verfolger Westfalia Kinderhaus.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mo., 11.03.2019

    Entwarnung beim Torhüter von GW Nottuln

    Malte Wilmsen

    Malte Wilmsen ist wieder zu Hause. Der Torhüter des Fußball-Landesligisten GW Nottuln wurde am Montagabend aus dem Krankenhaus entlassen.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 24.02.2019

    Primus GW Nottuln meistert schwierige Situation

    Vergab kurz nach seiner Einwechslung eine gute Chance: Christian Messing.

    Mit einem 0:0 musste sich Landesliga-Spitzenreiter GW Nottuln beim Letzten SG Bockum-Hövel 2013 zufrieden geben. GWN-Trainer Oliver Glaser war dennoch nicht unzufrieden.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 06.02.2019

    Auch Krasniqi und Messing bleiben GW Nottuln erhalten

    Stand auf dem Einkaufzettel anderer Vereine: Talent Christian Messing (l.) bleibt den Grün-Weißen jedoch erhalten.

    Die Verantwortlichen der ersten Fußballmannschaft von GW Nottuln machen in diesem Jahr einen überragenden Job: Teammanager Dirk Teichmann, Co-Trainer Dirk Nottebaum und der zukünftige Trainer Jens Niehues sind in den Gesprächen mit den Spielern des aktuellen Kaders schon sehr weit. Am Dienstag verkündete Teichmann, dass auch Mittelfeldspieler Christian Messing und Stürmer Adenis Krasniqi den Grün-Weißen die Zusage für die Spielzeit 2019/20 gegeben hätten. Damit gehören dem zukünftigen Kader – Stand Dienstagabend – bereits 17 Spieler an. Aus der aktuellen Mannschaft macht bisher nur Nico Beughold nicht weiter, den es – wie berichtet – zum B-Ligisten Arminia Appelhülsen zieht.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 27.01.2019

    Noch einige Schwächen im Abschluss bei GW Nottuln

    Traf zum 1:0 für GW Nottuln und musste später verletzt raus: Fabian Schöne (r.).

    Dank Toren von Fabian Schöne und Felix Hesker besiegte Landesliga-Tabellenführer GW Nottuln in einem Vorbereitungsspiel den Bezirksligisten SF Merfeld mit 2:1.