Christian Pieper



Alles zur Person "Christian Pieper"


  • Graf-Adolf-Gymnasium entlässt seine Abiturienten auf der Freilichtbühne

    Do., 25.06.2020

    Hürden erfolgreich gemeistert

    Ein ungewohntes Bild auf der Freilichtbühne: Mit großem Abstand saßen die Abiturienten und die Eltern auf den Holzbänken.

    Zum ersten Mal haben die Abiturienten des Graf-Adolf-Gymnasiums ihre Zeugnisse auf der Freilichtbühne bekommen. Ein besonderer Ort dafür in ebenso besonderen Zeiten.

  • Good Night Folks machten den Goldenen Stern mal wieder zum Pub

    So., 22.12.2019

    Ein prickelndes Christmas-Special

    Hinnerk Willenbrink.

    Alle Jahre wieder – eine Einstimmung auf die Festtage ohne Good Night Folks ist wohl nicht vorstellbar. Das dachten sich wohl die Liebhaber von Hand gemachter Musik bei zwei ausverkauften Konzerten der Band im Saal der Gaststätte „Zum goldenen Stern“. Am Freitag und Samstag hatten Martin Burgholz, Christian Pieper, Dirk van Aaken und Hinnerk Willenbrink ganz tief in die Schatzkiste ihres großen Repertoires gegriffen und dann ein facettenreiches Programm zusammengestellt.

  • Schüler des Graf-Adolf-Gymnasiums und des Northgo Colege aus Noordwijk forschen gemeinsam

    Di., 19.11.2019

    Verblüffende Ideen für Tecklenburg

    Bürgermeister Stefan Streit (9. von links) mit den jungen Forschern und ihren Lehrern.

    Vom Standfahrrad als Energiequelle und Lernmittel bis hin zum Kraftwerk, das den Fahrtwind von Autobahnen nutzt: Es waren verblüffende technische Ideen, die die Schüler entwickelt haben für ein Nachhaltigkeitskonzept der Stadt. Den Auftrag hatten sie von Bürgermeister Stefan Streit erhalten. Und der staunte nicht schlecht, als ihm die Ergebnisse präsentiert wurden. Erarbeitet haben sie Schüler des Graf-Adolf-Gymnasiums und des niederländischen Northgo Colege aus Noordwijk.

  • Berlinfahrt des GAG-Abiturjahrgangs

    Di., 22.10.2019

    Im Zentrum der Politik

    Der Abiturjahrgang des Graf-Adolf-Gymnasiums besuchte in Berlin Ministerin Anja Karliczek, die sich Zeit für zwei Diskussionsrunden nahm.

    Eindrücke von der bundespolitischen und historischen Bedeutung Berlins und seiner kulturellen Vielfalt gewann jetzt der Abiturjahrgang des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) in Begleitung seiner Jahrgangsstufenleiter und einiger Leistungskurs-Lehrkräfte.

  • Konzert der „GoodNightFolks“ in der Christuskirche

    Do., 10.10.2019

    Dem Ziel nahe: 2000 Euro erspielt

    Die „GoodNightFolks“ spendeten den Konzert-Erlös in Höhe von 2000 Euro für die Sanierung der Kirche.

    Mit einem großartigen Konzert haben sich die GoodNightFolks für die Außensanierung der Christuskirche eingesetzt und rund 2000 Euro eingespielt.

  • „GoodNightFolks“ in der Christuskirche

    So., 29.09.2019

    Irish-Folk-Party für den Außenanstrich

    „GoodNightFolks“ begeisterten in der Christuskirche und brachten einen irischen Folk-Kracher nach dem nächsten.

    „GoodNightFolks“ spielte am Samstag in der Christuskirche. Ein Benefizkonzert mit dessen Einnahmen ein Teil des Fassadenanstrichs der Kirche finanziert werden soll.

  • Schnuppertage im GAG

    Fr., 10.11.2017

    Da sprühen die Funken

    Feuer fasziniert, ist aber auch gefährlich. Die Grundschüler lernten am Chemie-Schnupper-Nachmittag im Gymnasium, wie man richtig mit dem Gasbrenner umgeht.

    Heiß her ging es in der siebten und achten Stunde am Graf-Adolf-Gymnasium (GAG), als 44 Grundschulkinder, die aktuell die Jahrgangsstufe 4 besuchen, Chemie pur erlebten. Die Fachschaft Chemie hatte gemeinsam mit MINT-Koordinator Stefan Mentzendorff für die Mädchen und Jungen einen Schnuppernachmittag mit Gasbrenner-Experimenten organisiert.

  • „Good Night Folks“ beim Kultursommer

    Mo., 19.06.2017

    Stadtpark wird zur Grünen Insel

    Irisches Flair brachte „Good Night Folks“ beim Ochtruper Kultursommer auf die Seebühne im Stadtpark. Dem bunt gemischten Publikum gefiel es.

    Der Kultursommer machte am Sonntag seinem Namen alle Ehre und präsentierte sich bei bestem Wetter auf der Seebühne im Ochtruper Stadtpark. Für Musik sorgte zum Auftakt die Band „Good Night Folks“ aus Greven, die der Veranstaltung irisches Flair verlieh. Dem Publikum gefiel es.

  • Zum Thema

    So., 09.03.2014

    Beförderungen, Jubilarehrungen und besondere Leistungen

    In die Ehrenabteilung wurde Unterbrandmeister Klaus Ullrich Nüssemeyer von Wehrführer Info Bünemann (links) und Bürgermeister Ullrich Hockenbrink verabschiedet.

    Die Generalversammlung der Feuerwehr ist jedes Jahr auch der richtige Ort, um besondere Leistungen zu würdigen. Folgende Beförderungen gab es am Freitag (in Klammern neuer Dienstgrad): Sebastian Hoffstädt (Feuerwehrmann); Hendrik Bünemann, Torben Beimdiek und Fabian Nähring (alle Oberfeuerwehrmann); Christian Stiegemeyer und Christian Pieper (beide Unterbrandmeister); Marc Alexander Kleinert und Guido Kissmann (beide Brandmeister)

  • Christian Pieper lebt auf Baltrum

    Sa., 15.02.2014

    Der Mann und die Insel

    Als Mädchen für Alles bezeichnet sich Christian Pieper mit einem Augenzwinkern selber. Die Insulaner wenden sich bei vielen Angelegenheiten an den handwerklich begabten Bruder des Telgter Bürgermeisters.

    Es ist ruhig auf Baltrum. Kaum ein Tourist ist zu sehen, und viele der Hotels nutzen die Zeit außerhalb der Saison, um ihre Tore für einige Zeit zu schließen. Man könnte vermuten, dass jetzt wenig zu tun ist. Doch für Christian Pieper ändert das Ausbleiben der Gäste nichts. „Ich habe zu jeder Jahreszeit einiges zu tun. Jetzt im Winter sind es nur andere Arbeiten“, erzählt der gebürtige Telgter.