Christian Schowe



Alles zur Person "Christian Schowe"


  • Verwaltung verliert Amtsleiter

    Do., 07.06.2018

    Neue Chefs im Stadthaus gesucht

    Verwaltung verliert Amtsleiter: Neue Chefs im Stadthaus gesucht

    Die Stadt Münster muss in den kommenden zwei Jahren zahlreiche neue Amtsleiter finden. Gleich eine Handvoll der Verwaltungschefs geht in Pension.

  • Hafendebatte im Planungsausschuss

    Do., 25.01.2018

    Rätsel um Theodor-Scheiwe-Straße

    So soll der vom LVM errichtete Teil des neuen Hafengeländes aussehen. Im Mittelpunkt der Debatte im Planungsausschuss standen aber der Investor Andreas Deilmann sowie die Theodor-Scheiwe-Straße.

    Die Argumentation der Stadtverwaltung war so widersprüchlich, dass die Ausschussmitglieder reihenweise die Augen verdrehten.

  • Christopher Festersen

    Do., 14.12.2017

    Planungsamt bekommt neuen Chef

    Christopher Festersen 

    Der städtische Planungsamt bekommt einen neuen Chef: Christopher Festersen (44) wird Nachfolger von Christian Schowe als Leiter des Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung.

  • Fortschritt am Hafen

    Do., 16.11.2017

    Osmo-Bebauung rückt näher - Heaven zieht um

    16 Jahre nach der Insolvenz der Firma Osmo am Hafen rückt eine Neubebauung des alten Areals näher.

    Noch ist niemand bereit, die Information offiziell zu bestätigen. Aber die Zeichen mehren sich, dass die Verhandlungen zur Neugestaltung des alten Osmo-Areals vor dem Durchbruch stehen.

  • Beratung über die York-Kaserne

    Mi., 28.06.2017

    Angeknackster Optimismus

    Für wesentliche Bereiche der York-Kaserne ist noch nicht klar, wann die Stadt Münster darüber verfügen kann.

    „Ich bin Optimist. Aber wenn es um die York-Kaserne geht, hat mein Optimismus einen Knacks bekommen.“ Mit diesen Worten brachte die Grüne Christine Schulz die Stimmung in der Sondersitzung der Bezirksvertretung Münster-Südost auf den Punkt.

  • Die wichtigsten Planungen am Wasser im Überblick

    Sa., 27.05.2017

    Offene Fragen rund um den Hafen

    Hafen in Münster. Foto: Julia Kwiatkowski

    Das Hafengebiet in Münster befindet sich seit über 20 Jahren im Wandel. Wenn an diesem Wochenende wieder die Massen zum Hafenfest strömen, werden sie viele Baustellen und Brachen sehen.

  • Fahrradklima-Test 2016 des ADFC

    Fr., 19.05.2017

    Münster bleibt fahrradfreundlichste Großstadt Deutschlands

    Stärken, aber auch Schwächen des Radverkehrs in Münster benennt der Fahrradklima-Test 2016 des ADFC.

    Die Westfalenmetropole bleibt Fahrrad-Hauptstadt Nummer eins in Deutschland: Im Fahrradklima-Test 2016, den der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und das Bundesverkehrsministerium jetzt veröffentlichten, belegt Münster zum siebten Mal in Folge die Spitzenposition in der Größenklasse der 39 deutschen Städte mit mehr als 200 000 Einwohnern. Bürgermeister Gerhard Joksch und Christian Schowe, Leiter des Stadtplanungsamtes, nahmen die Auszeichnung am Freitag in Berlin entgegen.

  • Baugebiet Albachten-Ost

    Fr., 28.04.2017

    Platz für 500 neue Wohnungen

    Der städtebauliche Wettbewerb fürs geplante Wohnbaugebiet „Albachten-Ost“ ist gelaufen: Der Siegerentwurf einer Architektengemeinschaft aus Köln und Düsseldorf soll Grundlage für die Realisierung sein. Er wird bei einer Infoveranstaltung am 3. Mai öffentlich präsentiert.

  • Sondersitzung der BV Südost

    Do., 30.03.2017

    Stadt kann aktuell 90 Prozent der York-Kaserne kaufen

    Mit dem Gelände der York-Kaserne beschäftigte sich die Bezirksvertretung Münster-Südost in einer Sondersitzung.

    Gewiss, es wurde auch darüber diskutiert, wer wann was hätte wissen müssen oder wer wann wen hätte informieren müssen. Aber Schwamm drüber!

  • "Lucky Bike"

    Mi., 29.03.2017

    Veränderungssperre bremst Fahrradgeschäft

    Das Geschäft „Lucky Bike“ darf die Fläche des benachbarten Ladenlokals nicht nutzen.

    Das Fahrradgeschäft „Lucky Bike“ an der Robert-Bosch-Straße möchte gern wachsen. Es könnte auch wachsen. Aber dass es auch wachsen darf, das ist eher unwahrscheinlich.