Christian Splett



Alles zur Person "Christian Splett"


  • Städtische Schreinerei zieht um

    Mo., 16.11.2020

    Maschinen waren fast 50 Jahre im Dienst

    Schreiner Christian Splett steht an derselben Stelle neben der Plattenaufteilsäge, wo fast 50 Jahre zuvor einer seiner Vorgänger den ersten Schnitt setzte. Beim Besuch unserer Zeitung wird das Gerät ein letztes Mal angeworfen. Der Auszug läuft. Dabei wird so einiges im Container landen.

    Aufbruchstimmung, aber auch ein bisschen Wehmut herrscht derzeit in der städtischen Schreinerei am alten Baubetriebshof. Denn beim Umzug der Einrichtung an den neuen Standort am Ostberg dürfen einige der Maschinen nicht mitkommen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – Ergebnisse des 15. Spieltags

    So., 17.11.2019

    Bigpoint im Abstiegskampf: Suryoye Ahlen erwischt Vorwärts Ahlen eiskalt

    Ungläubigkeit auf der einen Seite bei Stefanos Dontsis und Steven Kreft (vorne), pure Freude dagegen bei Abraham Rumanes, Petros Tarambuskas und Lucas Tulgay nach dem 1:0-Erfolg von Suryoye bei Vorwärts.

    Dieses Resultat hat wohl nur die wenigsten auf dem Zettel. Suryoye Ahlen hat das Derby bei der DJK Vorwärts für sich entschieden. Entsprechend deutlich äußerte sich Vorwärts-Trainer Oliver Glöden zur Leistung seiner Elf.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum:

    So., 01.09.2019

    Immerhin der erste Punkt – Vorwärts Ahlen holt 2:2 gegen Wadersloh

    Und weg damit: Vorwärts Ahlen entschärft eine brenzlige Situation. Zwei Mal gelang das den Gastgebern gegen Wadersloh nicht. Deshalb sprang nur ein 2:2 heraus.

    Der Knoten ist geplatzt. Zumindest ein bisschen. Vorwärts Ahlen hat gegen den TuS Wadersloh den ersten Punkt der Saison eingefahren. Das war allerdings eine harte Nuss. Gleich zwei Mal musste die Glöden-Elf einem Rückstand hinterherlaufen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – Ergebnisse des 29. Spieltags

    So., 12.05.2019

    Selbst der Trainer muss ran – Vorwärts Ahlen arg dezimiert in Beckum

    Der Beweis: Rechts mit der Nummer 13 grätscht Volker Laabs in der Partie gegen Roland Beckums Reserve. Der Vorwärts-Kader war aufgrund von Sperren und Verletzungen derart ausgedünnt, dass der Trainer selbst die Schuhe schnüren musste

    Wenn schon der Trainer selbst die Fußball-Schuhe schnüren muss, ist das kein gutes Zeichen. Auch nicht im Falle von Vorwärts Ahlen, wo Volker Laabs so wenig Spieler zur Verfügung hatte, dass er gegen Roland Beckums Reserve selbst wieder die Grätschen auspackte. Ist aber gut gegangen...

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – der Spieltag

    So., 17.03.2019

    Der heiße Atem des Verfolgers: Vorwärts sitzt jetzt ASK Ahlen dicht im Nacken

    Viel Kampf, wenig Torchancen: Wie hier das Kopfballduell zwischen Behcet Gemec von ASK und Vorwärts Ahlens Alexander Klockenbusch spielte sich im Derby fast alles im Mittelfeld ab. Am Ende war dafür der Jubel bei den siegreichen Gästen umso größer.

    Mit einem deutlichen Sieg über ASK Ahlen hat Vorwärts Ahlen die Verhältnisse wieder etwas begradigt. Während die DJK von zwei späten Toren profitierte, lief bei den Gastgebern kaum etwas zusammen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – der 19. Spieltag

    So., 24.02.2019

    Fortuna Walstedde beendet Vorwärts Ahlens Erfolgsserie

    Nach acht Siegen am Stück ist es seit Sonntag vorbei mit der Herrlichkeit. Vorwärts Ahlen verlor bei Fortuna Walstedde knapp mit 0:1 und verließ mal wieder als Verlierer den Platz.

    Vorwärts Ahlens Siegesserie ist beendet. Fortuna Walstedde setzte das Stoppschild und bremste die DJK aus. Unterdessen feierte die Ahlener SG ihren allerersten Punktgewinn in dieser Saison – und das gegen ein Spitzenteam.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Ergebnisse des 13. Spieltags

    So., 04.11.2018

    Wie ausgewechselt: Dritter Sieg in Folge für Vorwärts

    Der Jubel geht weiter: Nach einem schwachen Saisonstart gelang Vorwärts Ahlen gegen Roland Beckum 2 schon der dritte Sieg hintereinander

    Bei Vorwärts läuft plötzlich rund. Gegen Roland Beckums Reserve feierte der A-Ligist bereits den dritten Sieg hintereinander und Interimscoach Michael Ross verleitet das zu wahren Lobeshymnen auf sein Team.

  • Fußball-Kreisliga A Beckum: Ergebnisse des 4. Spieltags

    So., 02.09.2018

    Wie Fahnenstangen: Vorwärts Ahlen verliert 0:3 gegen Walstedde

    Untröstlich ist Vorwärts-Spieler Björn Weber nach dem 0:3 gegen Fortuna Walstedde. Die DJK steht auch nach vier Partien noch ohne Punkt da.

    Es passte einfach zum Tag für Vorwärts Ahlen: Als Björn Weber in der ersten Minute der Nachspielzeit zum Strafstoß gegen Fortuna Walstedde antrat, scheiterte der DJK-Kicker an Fortuna-Keeper Felix Grote und hatte damit die einzige wirkliche Torchance seines Teams vergeben. Vorwärts-Coach Wolfgang Holtz hatte nach dem 0:3 gegen Fortuna Walstedde einige Hühnchen mit seiner Mannschaft zu rupfen.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – der 19. Spieltag

    So., 04.03.2018

    Vorwärts Ahlen erlebt 90-minütige Seuche bei Germania Stromberg

    Manchmal ist es einfach zum Haareraufen. . . Vorwärts Ahlen war beim Auswärtsspiel in Stromberg vom Pech verfolgt. Das fing schon beim Aufwärmen an, als sich Torhüter Christian Splett verletzte. Später mussten noch drei weitere Ahlener verletzt runter.

    Sie haben derzeit die Seuche bei Vorwärts Ahlen. Seit Monaten plagt sich die Elf von Trainer Wolfgang Holtz mit Verletzungssorgen herum. Nach der deftigen 0:3-Pleite im wichtigen Auswärtsspiel gegen Germania Stromberg sind diese nicht kleiner geworden. Bereits beim Aufwärmen verdrehte sich Torwart Christian Splett den Knöchel und musste passen – und so ging es weiter...

  • Fußball: Kreisliga A Beckum – Vorschau auf den 15. Spieltag

    Sa., 18.11.2017

    Heißer Herbst geht für Vorwärts Ahlen gegen Fortuna Walstedde weiter

    Diskussionsbedarf bestand zwischen dem SV Neubeckum (hier in grün) und Vorwärts Ahlen in etlichen Szenen.

    Die Topspiel-Wochen in der Kreisliga A gehen für Vorwärts Ahlen weiter. Nach dem Duell beim SV Neubeckum spielt die Elf von Trainer Wolfgang Holtz gegen die seit fünf Partien unbezwungenen Walstedder. Viele Ärgernisse gab es für den DJK-Coach zuletzt beim bitteren 2:2 gegen den SVN – zuvorderst natürlich die Rote Karte gegen Torwart Christian Splett.