Christian Thielemann



Alles zur Person "Christian Thielemann"


  • Ludwig Güttler, Volker Stegmann und Friedrich Kircheis in der Apostelkirche

    So., 19.01.2020

    Barocke Pracht in Münsters Mitte

    Ludwig Güttler, Volker Stegmann und Friedrich Kircheis (v. r.) nehmen in der Apostelkirche

    Ludwig Güttler (76) war wieder einmal in Münster – mit seinem seit 40 Jahren treuen Begleiter Friedrich Kircheis an der Orgel sowie seinem kongenialen Partner an Trompete und Jagdhorn, Volker Stegmann, nicht weniger als stellvertretender Solotrompeter an der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter Christian Thielemann. Ein Abend in der fast voll besetzten Apostelkirche und im Glanz barocker Musik, aber auch mit spiritueller Tiefe in bekannten Choralvorspielen.

  • Bei den Jahreswechselkonzerten griff Dirigent Andris Nelsons auch zur Trompete

    Mi., 01.01.2020

    Grüße nach China und Amerika

    Die Wiener Philharmoniker spielten ihr Neujahrskonzert erstmals unter der Leitung von Andris Nelsons, der auch zur Trompete griff.

    Das Übliche am Jahreswechsel? Für viele Zuschauer sind die Übertragungen der Silvesterkonzerte aus Dresden und Berlin sowie des Neujahrskonzerts aus Wien liebgewonnenen Rituale. Und manchmal gibt es kleine Überraschungen.

  • Klassiker und Rituale

    Fr., 27.12.2019

    Silvester und Neujahr im TV

    Silvester ohne «Dinner for One»? Unmöglich!.

    Betrunkener Butler, Neujahrsansprache der Kanzlerin, Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker: Was am letzten Tag 2019 und am ersten Tag 2020 im Fernsehen kommt - ein Überblick.

  • Grüner Hügel

    Fr., 15.11.2019

    Katharina Wagner bleibt Festspiel-Chefin in Bayreuth

    Katharina Wagner bleibt Bayreuth treu.

    Die Urenkelin bleibt die Chefin: Der Vertrag von Katharina Wagner als Leiterin der Bayreuther Festspiele wird um weitere fünf Jahre verlängert. Damit liegt die Festspielleitung seit mehr als 140 Jahren in der Hand der Komponistenfamilie.

  • Opern-Diva

    Di., 06.08.2019

    Netrebko und Bayreuth kommen einfach nicht zusammen

    Anna Netrebko singt vorerst nicht in Bayreuth.

    Es hätte so schön sein können: Die vielleicht größte Opern-Diva der Welt bei dem vielleicht berühmtesten Opern-Festival. Doch bevor es begonnen hat, ist das Gastspiel von Anna Netrebko auf dem Grünen Hügel von Bayreuth schon wieder vorbei.

  • Musikdrama

    Fr., 02.08.2019

    «Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

    Stephen Gould als Tristan) und Petra Lang (Isolde) in einer Probe zur Oper «Tristan und Isolde» in bayreuth.

    Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Regisseurin Katharina Wagner ist Kummer ohnedies gewohnt.

  • Eine ungewöhnliche Konstellation in Bayreuth

    Do., 01.08.2019

    Russen auf dem Grünen Hügel

    Elena Zhidkova als Venus (zwischen „Tannhäuser“ Stephen Gould und „Oskar“ Manni Laudenbach) hat die Stiefel geschnürt. Später trägt sie eine Pussy-Riot-Maske.

    Ob dem russischen Dirigenten Valery Gergiev diese Szenen wohl gefallen? Im dritten Akt der neuen Bayreuther „Tannhäuser“-Inszenierung erscheint direkt vor seinen Augen die Liebesgöttin Venus in der Maske einer Pussy­Riot-Punkerin. Und selbst bei den Schlussvorhängen reckt die russische Sängerin Elena Zhidkova die Faust in die Höhe wie eine Femen-Aktivistin.

  • Wagner-Festspiele

    Di., 30.07.2019

    Die heimlichen Stars am Grünen Hügel

    Manni Laudenbach muss jetzt viele Autogramme geben.

    Anna Netrebko? Christian Thielemann? Klaus Florian Vogt? Nein. Die heimlichen Stars des Grünen Hügels heißen Manni Laudenbach - und «Schokoladenkuchen».

  • Kontrastprogramm

    Sa., 27.07.2019

    Bayreuther Märchen-«Lohengrin» geht ins zweite Jahr

    Michael Gniffke (1. Edler, l-r), Elena Pankratova (Ortrud) und Tansel Akzeybek (2. Edler) zeigten viel Körpereinsatz.

    Die Bayreuther Festspiele starteten in diesem Jahr mit dem «Tannhäuser» und einem wahrhaften Regie-Feuerwerk. Der zweite Tag mit der Wiederaufnahme des «Lohengrin» ist in vielen Punkten ein Kontrastprogramm - auch musikalisch.

  • Oper

    Fr., 19.07.2019

    Bayreuther Festspiele 2019: Runter vom Hügel

    In Bayreuth gibt es einige Neuerungen.

    Ein kleiner Schritt für ein Opernhaus, ein großer auf dem Grünen Hügel: Die Bayreuther Festspiele wagen sich in diesem Jahr raus aus dem ehrwürdigen Festspielhaus - zumindest ein bisschen.