Christian Tripp



Alles zur Person "Christian Tripp"


  • Blauer Wasserturm

    Mo., 07.10.2019

    Tolle Aussicht nach steiler Wendeltreppe

    In Gruppen wurden die Besucher die steile Wendeltreppe im Turm hinauf und hinab geführt. Von den beiden Plattformen aus konnten die Gäste die Aussicht genießen.

    Der Blaue Wasserturm ist fertig saniert. Das wurde gefeiert.

  • Rathaus und Stadthalle

    Di., 18.06.2019

    Architekten stellen Neubaupläne infrage

    Die Verwaltungsspitze mit Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Stadtbaurat Andreas Mentz und Kämmerer Dirk Schlebes (erste Reihe, v.l.) musste sich bei der gut besuchten Veranstaltung am Montagabend in der Lohnhalle viele kritische Fragen anhören.

    Aus Sicht der Ahlener Architekten sprechen mehr Gründe für eine Erhaltung und Sanierung des Rathauses (Plan A) als für einen Neubau (Plan B). Das verdeutlichten Silke Anna Linnemann, Stefanie Schürmann, Christian Tripp, Agnes Weber, Carsten Heitfeld und Matthias Blume – Hartmut Rogalla ließ sich wegen Urlaubs entschuldigen – am Montagabend im Konferenzzentrum der Lohnhalle auf der Zeche.

  • Sanierung des Blauen Wasserturms

    Mo., 20.05.2019

    Der Kampf gegen Rost aus Jahrzehnten

    Der Blaue Wasserturm ist nicht nur eine weithin sichtbare Landmarke, sondern auch ein Identifikationsobjekt vieler Ahlener. Schwindelfrei müssen sie sein: Ioan Sorecau und Christian Frank (r.), Mitarbeiter des Gerüstbaubetriebs Brückner, haben es zum ersten Mal mit einem Auftrag in dieser Höhe zu tun. Die Plattform, die sie errichtet haben, befindet sich genau 26 Meter über dem Boden.

    Eine nicht alltägliche Baustelle bearbeiten Maler, Gerüst- und Stahlbauer derzeit in Ahlen: Der Blaue Wasserturm, Industriedenkmal und weithin sichtbare Landmarke an der Guissener Straße, wird saniert.

  • Blauer Wasserturm

    Mi., 03.04.2019

    Sanierung wird deutlich teurer

    Die Sanierung des Blauen Wasserturms an der Guissener Straße macht gute Fortschritte.

    Die Sanierung des Blauen Wasserturms verteuert sich, erfuhren die Mitglieder des Fördervereins Fördertürme auf ihrer Versammlung.

  • Förderverein Fördertürme

    Mo., 20.08.2018

    Vom Rad bis zum Oldie: Aktionen zum Sommerfest

    Der Förderverein Fördertürme veranstaltet sein Sommerfest am kommenden Sonntag, 26. August. Erstmals gibt es auch einen Trödelmarkt.

    Flohmarkt, Radtouren, Fotoausstellung und, und, und. . . das Sommerfest des Fördervereins Fördertürme bietet ein Programm, dem es an nichts fehlt.

  • Erhalt der Villa Steimann

    Di., 31.07.2018

    Sanierung der Betonfassade beginnt

    Diplom-Ingenieurin Sigrid Karliczek (2.v.r.) übergab als Ortskuratorin im Namen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz den symbolischen Spendenscheck an Andreas Steimann (2.v.l.). Auch Architekt Christian Tripp (l.) und Denkmalpflegerin Nicole Wittkemper-Peilert (r.) freuen sich, dass damit die Fassadensanierung an der Villa Steimann starten kann.

    Erbaut wurde sie 1965 bis 1967 vom renommierten Architekten Harald Deilmann: die markante Villa Steimann in Ahlen. Dank großzügiger Spenden kann ihre arg lädierte Betonfassade nun fachmännisch saniert werden.

  • Pfarrheim wird modernisiert

    So., 20.05.2018

    St. Elisabeth strahlt im Zeitplan

    55 000 Euro kosten die Renovierungsarbeiten im Pfarrheim St. Elisabeth. Sie sollen Mitte Juni abgeschlossen sein. Im Pfarrsaal wurden zur Erleichterung der Arbeiten bereits alle Möbel zusammengestellt. Der Raum wird einen festinstallierten Beamer erhalten..

    Mitte Juni wird das Pfarrheim St. Elisabeth zu seinem kommenden Jubiläumsjahr wieder in neuem Glanz erstrahlen. Das Gebäude wurde vor 29 Jahren im April 1989 eingeweiht und erlebt nun seine erste große Renovierung. Seit dem 2. Mai haben die Handwerker das Gemeindezentrum in Beschlag.

  • Arbeiten an den großen Kirchengebäuden

    Mo., 23.04.2018

    Altar rückt in den Mittelpunkt

    Das historische Gestühl der St.-Bartholomäus-Kirche soll bei der Innenraum-Umgestaltung erhalten bleiben. Bei der St.-Marien-Kirche steht derweil eine Turmsanierung auf dem Plan.

    Die Umgestaltung des Altarraums in der St.-Bartholomäus-Kirche nimmt weitere Formen an. Und auch an der zweiten großen Innenstadtkirche, St. Marien, tut sich etwas: Der Turm steht vor einer Sanierung.

  • Förderverein Fördertürme

    Di., 17.04.2018

    Schulte spontanes Ehrenmitglied

    Der Vorstand des Fördervereins Fördertürme: Hermann Huerkamp, Christian Tripp, Martin Weber und Fabian Recker.

    Vize-Vorsitzender Horst Schulte trat bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Fördertürme nicht mehr zur Wahl an. Aber so einfach ließen ihn seine Vereinskollegen nicht gehen.

  • Umgestaltung rund ums KMA

    Mi., 01.11.2017

    Ein Haus soll transparent werden

    Wie eine Großbaustelle wirken die Arbeiten zur Umgestaltung des Museumsplatzes.

    Ein Blick über Absperrzäune lässt bereits erahnen, wie es wird, wenn die Außenanlage des Ahlener Kunstmuseums neu gestaltet ist.