Christina Rählmann



Alles zur Person "Christina Rählmann"


  • Corona: Bürgermeister im Kreis Steinfurt empfehlen verlängerte Sicherheitsmaßnahmen

    Do., 02.04.2020

    Mai-Termine und Schützenfeste stehen auf der Kippe

    Die Corona-Krise zieht weitere Kreise. Eine Erweiterung der Sicherheitsbestimmungen in den Mai hinein steht nun zur Debatte. Die Bürgermeister im Kreis Steinfurt empfehlen, für den Wonnemonat keine Planungen anzustellen. Auch die Schützenfeste in diesem Jahr stehen vor einer ungewissen Zukunft.

  • Mettingen bekommt künftig einen RTW

    So., 10.11.2019

    Rettungswagen statt Notarzt

    Das war Anfang 2018: Maik Rathje, (4. von links, Fachbereichsleiter Rettungsdienst beim Kreis Steinfurt) erklärt die Technik im neuen Notfalleinsatzfahrzeug, das in Mettingen stationiert wird. Bei der offiziellen Übergabe des Wagens vor dem Rathaus waren dabei (von links): Dr. Karlheinz Fuchs (ärztlicher Leiter im Rettungsdienst des Kreises), Dr. Matthias Zahl (leitender Oberarzt von der Helios Klinik in Lengerich), Mettingens damaliger Feuerwehrleiter Jörg Stentzel, Bürgermeisterin Christina Rählmann und Kreisdirektor Dr. Martin Sommer. Ab Februar soll jetzt ein Rettungswagen in Mettingen stationiert werden.

    Der Standort Mettingen soll künftig einen Rettungswagen (RTW) im 7/24-Modus bekommen, also rund um die Uhr. Das sehen die Pläne der Kreisverwaltung vor, mit denen sie jetzt in die politischen Gremien geht.

  • Benefizaktion 25 mal 25 erinnert an Alte Zeiten

    Sa., 16.02.2019

    Auf Platt „verkohlt“

    Beim Benefiz-Event „25 mal 25“ fühlten sich Dieter-Joachim Srock (von links), Rainer Lammers, Christina Rählmann, Wolfgang Israel, Thomas Engel, Inge Loske und Ulrich Harhues überaus wohl.

    Bereitwillig „verkohlen“ ließen sich die Gäste bei „25 mal 25“ in den Wersener „Ratsstuben“. Angepasst ans plattdeutsche Programm gab es beim Benefiztermin bodenständige Kohlvariationen, die sich die Gäste zugunsten der Bürgerstiftung Lotte einverleibten. „Es ist unsere 18. Veranstaltung“, informierte Stiftungsratsgeschäftsführer Dieter-Joachim Srock.

  • Schulpolitik

    Do., 17.01.2019

    Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen enger kooperieren

    Die Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen in der Schulpolitik enger zusammenarbeiten. Das scheint auch angezeigt, weil vor allem Eltern aus Westerkappeln und Lotte, deren Kinder nicht an der Gesamtschule angenommen werden, sehen müssen, an welcher weiterführenden Schule sie mit ihrem Nachwuchs bleiben.

  • Schulpolitik

    Mi., 05.12.2018

    Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen enger kooperieren

    Beim Abstimmungsgespräch der Schulträger und Schulleitungen aus Mettingen, Westerkappeln und Lotte ging es auch um die Zusammenarbeit des Mettinger KvG-Gymnasiums und der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln in der Oberstufe.

    Die Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen in der Schulpolitik enger zusammenarbeiten. Das scheint auch angezeigt, weil vor allem Eltern aus Westerkappeln und Lotte, deren Kinder nicht an der Gesamtschule angenommen werden, sehen müssen, an welcher weiterführenden Schule sie mit ihrem Nachwuchs bleiben.

  • Entlassfeier an der KvG-Realschule

    Do., 05.07.2018

    Jugendliche schlagen das nächste Kapitel ihres Lebens auf

    Der Abschlussjahrgang der Mettinger KvG-Realschule nahm Abschied. Jetzt beginnt für die 83 jungen Menschen ein neuer Lebensabschnitt. 60 Prozent von ihnen erlangten die Qualifikation zur gymnasialen Oberstufe.

    83 Jugendliche haben jetzt Abschied von der Kardinal-von-Galen-Realschule in Mettingen genommen. Sie schlagen jetzt das nächste Kapitel ihres Lebens auf.

  • Tiefkühltorten-Hersteller ist gegen Reaktivierung

    Mo., 23.04.2018

    Cowi sagt „Nein“ zur Nordbahn

    Nadelöhr Hügelstraße: Bei einer Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn sieht das Unternehmen Coppenrath&Wiese ein hohes Sicherheitsrisiko am dortigen Bahnübergang. Das Unternehmen lehnt die Reaktivierungspläne ab.

    In der Diskussion um die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn hat sich die Mettinger Tiefkühlbäckerei Coppenrath&Wiese zu Wort gemeldet: Das Unternehmen lehnt die Wiederaufnahme von Personenverkehr auf der Strecke ab. Hauptgrund sind Sicherheitsbedenken am Bahnübergang an der Hügelstraße.

  • KvG-Schulen suchen Gespräch mit Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Di., 20.03.2018

    Gemeinsam Schulstandort stärken

    An der Mettinger KvG-Realschule werden nach den Sommerferien drei fünfte Klassen mit jeweils 30 Schülern gebildet. Zuletzt wurden vier Kinder mit Realschulempfehlung aufgenommen, die zuvor an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln abgelehnt worden waren.

    Die Mettinger Kardinal-von-Galen-Schulen wollen die Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln stärken. Es gehe nicht darum, sich Konkurrenz zu machen, sondern für einen gemeinsamen Schulstandort zusammenzuarbeiten.

  • CDU und MWG fordern umfassende Planung für „bezahlbare Mietwohnungen“

    So., 03.12.2017

    Gemeinde Mettingen soll selbst bauen

    Das Grundstück an der Ibbenbürener Straße, auf dem jetzt noch der Jugendtreff steht, könnte für den sozialen Mietwohnungsbau in der Gemeinde Mettingen in Betracht kommen

    Die Maßnahmen der Gemeinde Mettingen, erschwinglichen Wohnraum im Ort zu schaffen, gehen CDU und MWG nicht weit genug. Jüngste Äußerungen von Bürgermeisterin Christina Rählmann, die Kommune dürfe sich beim Mietwohnungsbau „das Heft nicht aus der Hand nehmen lassen“, reichten nicht aus, kritisiert CDU-Fraktionschef Christian Völler.

  • 95 Schülerinnen und Schüler verlassen Kardinal-von-Galen-Realschule

    Di., 04.07.2017

    Abschied vor dem Abenteuer

    An der Mettinger Kardinal-von-Galen-Realschule feierten 95 Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss.

    Ein Lebensabschnitt endete jetzt für 95 Schülerinnen und Schüler der Kardinal-von-Galen-Realschule Mettingen. Am vergangenen Freitag nahmen sie in der Schulaula ihre Zeugnisse entgegen. Die Absolventen gestalteten ihren großen Tag mit Motiven der Filmreihe „Fluch der Karibik“ und feierten ihn als „Abschied vor dem Abenteuer“.