Christina Schmitt



Alles zur Person "Christina Schmitt"


  • Konzert des Städtischen Musikvereins mit Symphonieorchester Rheine

    Sa., 23.03.2019

    Renommierte Solisten singen

    Woongyi Lee

    Beim Konzert des Städtischen Musikvereins Gronau-Rheine und des Symphonieorchesters Rheine am 31. März (Sonntag) in der St.-Agatha-Kirche Epe wirken wieder hochkarätige Solisten mit.

  • Werke von Bach und Vasks in der Agatha-Kirche aufgeführt

    Di., 21.03.2017

    Zeitlose Musik

    Das Symphonieorchester Rheine und die Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine gaben gemeinsam mit Solisten am Sonntag ein Passionskonzert in der Eper St.-Agatha-Kirche.

    In den von Johann Sebastian Bach komponierten Passionen ist die Empathie mit Händen greifbar. Bach war durchdrungen von der Leidensgeschichte Jesu. 300 Jahre später ergreift Bachs Musik die Zuhörer immer noch. Mehr noch: Die Musik löst regelrechte Betroffenheit aus. Selbst wenn es „nur“ Ausschnitte aus den Passionen sind wie beim Konzert des Symphonieorchesters Rheine sowie der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine am Sonntag in der Eper St.-Agatha-Kirche.

  • Symphonieorchester Rheine, Solisten und Chöre

    Sa., 04.03.2017

    Konzert zur Passionszeit

    In der Eper St.-Agatha-Kirche führen das Symphonieorchester Rheine, vier Solisten und die Chöre der Musikvereine Gronau und Rheine am 19. März ein besonderes Passionskonzert auf.

    Das Symphonieorchester Rheine veranstaltet zusammen mit vier Solisten und den Chören der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine in der St.-Agatha-Kirche Epe am 19. März (Sonntag) um 17 Uhr ein Konzert zur Passionszeit.

  • Klaus Böwering leitet den Städtischen Musikverein seit einem halben Jahrhundert

    Sa., 30.04.2016

    Wiener Klassik zum Dirigentenjubiläum

    Der Städtische Musikverein Gronau wird am 22. Mai ein Konzert in der St.-Agatha-Kirche Epe geben.

    Klaus Böwering begeht sein 50-jähriges Jubiläum als Dirigent des Städtischen Musikvereins Gronau. Für das Festkonzert zu seinen Ehren am 22. Mai (Sonntag) um 18 Uhr in der St.-Agatha-Kirche Epe hat er Werke der drei berühmten Komponisten der Wiener Klassik ausgewählt: Joseph Haydn (1732 bis 1809), Wolfgang Amadeus Mozart (1756 bis 1791) und Ludwig van Beethoven (1770 bis 1827). Neben dem Städtischen Musikverein Gronau wirken mit: der Städtische Musikverein Rheine, das Symphonieorchester Rheine, Hans Stege an der Orgel und die vier Gesangssolisten Renate Lücke-Herrmann (Sopran), Christina Schmitt (Alt), Stefan Sbonnik (Tenor) und Guido Heidloff (Bass).

  • SOM führte das „Stabat mater“ auf

    Di., 18.03.2014

    Ein Idyll zerbricht

    Das Symphonieorchester Rheine am Sonntag in der Ev. Stadtkirche.

    Gute Musik hat der Sprache etwas voraus: Sie vermittelt Emotionen auf eine Weise, die die Möglichkeiten von Worten überschreiten. Auch Gefühle der Trauer und Verzweiflung lässt Musik nachempfinden, wenn sie entsprechend komponiert – und interpretiert wird.

  • Gronau

    Fr., 19.03.2010

    „Stabat Mater“ von Pergolesi