Christine Lagarde



Alles zur Person "Christine Lagarde"


  • Leitzins bei null Prozent

    Do., 10.09.2020

    EZB bleibt in Alarmbereitschaft - Starker Euro macht Sorge

    Ein junger Mann steht mit seinem Rad vor dem EZB-Tower. Europas Währungshüter stemmen sich mit Milliarden gegen die beispiellose Konjunkturkrise infolge der Corona-Pandemie.

    Europas Währungshüter stemmen sich bereits mit Milliarden gegen die wirtschaftlichen Verwerfungen der Corona-Pandemie. Vorerst legt die EZB nicht nach. Doch die Risiken für die Konjunktur bleiben groß.

  • Meinungsaustausch im Oktober

    Do., 23.07.2020

    EZB setzt Strategieüberprüfung fort

    Die EZB will im Oktober ihre geldpolitische Strategie weiter überprüfen.

    Die Europäische Zentralbank will ihre geldpolitische Strategie umfassend überprüfen. Dabei werden auch Verbraucherverbände und Sozialverbände befragt. Ein Online-Treffen im Oktober ist als nächster Schritt geplant.

  • Finanzen

    Mo., 08.06.2020

    Keine Zinsen mehr auf Tagesgeld? Was Sparer jetzt tun können!

    Finanzen: Keine Zinsen mehr auf Tagesgeld? Was Sparer jetzt tun können!

    Die Verzinsung auf Spargutgaben ist enttäuschend gering, manche Banken verlangen gar Minuszinsen oder berechnen das sogenannte Verwahrentgelt. Unterm Strich aber kommt für Sparer dasselbe raus: Das Geld vermehrt sich nicht, sondern schmilzt ab. Dennoch müssen Sparer in Deutschland keine Angst haben, denn es gibt Alternativen.

  • Notkaufprogramm für Anleihen

    Do., 04.06.2020

    EZB stemmt sich mit Billionenpaket gegen Konjunkturabsturz

    Die Europäische Zentralbank steckt in der Corona-Krise weitere 600 Milliarden Euro in Anleihen.

    Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft im Euroraum mit voller Wucht. Die EZB rechnet mit einer schweren Rezession. Die Währungshüter fackeln nicht lange und legen noch einmal kräftig nach.

  • Corona-Krise

    Mi., 27.05.2020

    EZB bereitet Boden für weitere Nothilfen

    Die Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main.

    Die Virus-Pandemie trifft die Wirtschaft im Euroraum hart. Die EZB will mit aller Macht gegensteuern. Legen die Währungshüter schon Anfang Juni nach?

  • Trotz Karlsruher Urteils

    Di., 19.05.2020

    Lagarde: Bundesbank muss sich an Anleihenkäufen beteiligen

    Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), spricht auf einer der turnusmäßigen Pressekonferenzen der EZB.

    Deutschlands Verfassungsrichter setzen der EZB bei Anleihenkäufen Grenzen. Doch wie soll das Urteil umgesetzt werden? Die Notenbank selbst betont ihre Verpflichtungen als europäische Institution.

  • Trotz scharfer Rezession

    Do., 30.04.2020

    EZB: Keine Ausweitung des Anti-Krisen-Kurses

    «Wir können aktuell bis Ende des Jahres über eine Billion Euro einsetzen»: EZB-Präsidentin Christine Lagarde.

    Mit Milliarden stemmen sich Europas Währungshüter gegen die Folgen der Corona-Krise. Die EZB ist zum Nachlegen bereit. Vorerst jedoch hält sich die Notenbank zurück.

  • Kredithilfen

    Do., 23.04.2020

    EU plant Billionen-Programm gegen Corona-Wirtschaftskrise

    EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Ratschef Charles Michel geben nach der Videokonferenz eine Pressekonferenz in Brüssel.

    500 Milliarden Euro stehen demnächst als Kredithilfen bereit, weitere 1000 Milliarden und mehr könnten folgen. Die EU gibt sich entschlossen im Kampf gegen die Krise - doch der Teufel steckt im Detail.

  • Italien wirbt weiter

    Di., 31.03.2020

    Scholz und Söder gegen Corona-Bonds

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz (l) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in München.

    Sollen die EU-Staaten in der Krise gemeinsam Schulden aufnehmen? Die Frage entfacht einen alten Grundsatzstreit. Deutschland bleibt hart - doch der Druck wächst.

  • «Whatever it takes»

    Do., 19.03.2020

    EZB legt Corona-Notprogramm auf

    Die Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main.

    Die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise sind gewaltig. Nur eine Woche nach der regulären EZB-Sitzung legen Europas Währungshüter nach. Die Notenbank steckt hunderte Milliarden in Anleihen - vorerst.