Christoph Broermann



Alles zur Person "Christoph Broermann"


  • Selbstbehauptungskurse an der Grundschule

    Mi., 05.06.2019

    Was soll ich tun, wenn jemand attackiert wird?

    Die Teilnehmer des zweiten Selbstbehauptungskurses aus dem vierten Jahrgang der St.-Georg-Grundschule mit Trainer Christoph Broermann und Ivonne Lehmkuhl, Vorsitzende des Fördervereins.

    Zwei Selbstbehauptungskurse mit Karatetrainer Christoph Broermann besuchten jetzt knapp 40 Viertklässler der St.-Georg-Grundschule. Die Teilnahmegebühren waren niedrig, weil der Förderverein der Schule diese Kurse im Rahmen seines Gesamtangebots bezuschusst.

  • Projektwoche an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

    Di., 24.10.2017

    Raus aus der Opferrolle

    Sponsorenunfreundliches Verhalten? Enie aus dem achten Jahrgang zeigt Andre Dolle, Leiter der Saerbecker Sparkassen-Filiale, was sie mit Hilfe von deren Sponsoring im Selbstbehauptungskurs gelernt hat.

    Zum Schwerpunkt Berufsorientierung für Achtklässler gehört an der Gesamtschule ein Kurs in Selbstbehauptung und Verteidigung – bei dem es auch mal dem Sponsor an den Kragen geht.

  • Viertklässler lernen sinnvolles Reagieren in heiklen Situationen

    Mo., 29.05.2017

    „Angst haben ist ganz normal“

    Man kann sich auch verkriechen und einigeln, aber sinnvoller ist es, wenn schon Viertklässler lernen, sich in brenzligen Situationen angemessen zu wehren.

    Alles andere als ein Crash-Kurs für Schlägereien war das Selbstbehauptungstraining, dass der Förderverein jetzt für die Viertklässler der St.-Georg-Grundschule anbot. Wie man heikle Lagen – und sich gleich mit – beruhigen und im Zweifelsfall sich selbst in Sicherheit bringt, das waren die Themen, mit denen Christoph Broermann, Karate-Trainer beim SC Falke, die Kinder in vier Gruppen anderthalb Stunden lang beschäftigte.

  • Rückblick auf die Projekt-Woche der Gesamtschule

    Di., 04.10.2016

    Kursfahrt, Praktika und Ohrfeigenabwehr

    Der Schlag bleibt erfolglos: Anna wehrt einen Angriff von Emma ab, während Schulleiter Karl Watermann, Sparkassen-Filialleiter Andre Dolle und Azubi Luca Dömer (von links) sich im Selbstverteidigungskurs umsehen.

    Ruckzuck wieder da: Vor gut zwei Jahren war Luca Dömer noch Zehntklässler an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Nach zwei Jahren Wirtschaftsschule in Rheine hat er im August die angestrebte Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Steinfurt aufgenommen und besuchte jetzt in dieser Eigenschaft seine alte Schule, um sich zusammen mit dem Saerbecker Filialleiter André Dolle ein Bild davon zu machen, wie die 1000-Euro-Spende seines Geldinstituts bei der Aktivitäten- und Projektwoche verwendet wird.

  • St.-Georg-Grundschule

    Di., 28.06.2016

    Ausweichen ohne Umfallen

    Ausweichen statt kämpfen, aber nicht so. Wie man Remplern gekonnt aus dem Weg ohne umzufallen, erklärte Karatetrainer Christoph Broermann jetzt Viertklässlern.

    Selbstverteidigung übten jetzt Schüler der St.-Georg-Grundschule und lernten vor allem das geschickte Ausweichen vor Remplern.

  • Starke Mädchen: Gesamtschülerinnen trainieren Selbstbehauptung

    Di., 13.10.2015

    Aufrecht durch die Welt gehen

    Selbstbehauptung übten diese Mädchen im Projektwochen-Kursus des Karatetrainers Christoph Broermann (hinten links) mit Bällen, die einen kräftigen Abwehr-Tritt bekamen. Schulleiter Karl Watermann und Andre Dolle vom Sponsor Sparkasse sahen zu.

    „Mädchen sind häufig in der Opferrolle, aber da gehören sie nicht hin“, stellte Broermann fest. Vor allem solle man sich, egal ob Junge oder Mädchen, nicht selbst schwach machen oder so darstellen. Brockmann und Broermann zeigten den Schülern dazu einige Tricks und Kniffe, die nicht Angriff und Kampf dienten, sondern dem demonstrierten Selbstbewusstsein.

  • Karate

    Di., 01.07.2014

    Gute Schüler – gute Lehrer

    Gut lachen haben diese 15 Saerbecker Karateschüler und ihre Trainer. Kein Wunder, bestanden doch alle die Prüfungen zum nächst höheren Gurt.

    Saerbecker Schüler überzeugen bei Gurtprüfungen.

  • Selbstbehauptungskurs in der Grundschule

    Fr., 06.06.2014

    Ein „Neeiiiin!!!“ wie Löwengebrüll

    Ausweichen ist besser als zu schlagen, lernten die Grundschüler im Selbstbehauptungskurs bei den Karatetrainern Christoph Broermann und Ute Brockmann.

    Nein, schlagen ist keine Lösung. Ein Micky-Maus-Nein aber auch nicht, wer nein sagt, der sollte es brüllen – in bestimmten Situationen jedenfalls.

  • Karate: Asahi laden Eltern und Freunde ein

    Mi., 22.02.2012

    „Mit dieser Resonanz hatten wir nicht gerechnet“

    Ein beeindruckendes Bild: Knapp 50 Sportler fast jeden Alters trainieren in der Mönkediekhalle. Die eine Hälfte sind alte wie junge Hasen des Karate-Vereins Asahi, die andere Hälfte gänzlich Unerfahrene, darunter Eltern, Geschwister, Freunde und Nachbarn der Mitglieder. Der Verein hatte zum Eltern- und Freundetraining eingeladen. Jeder Karateka sollte dazu einen Interessenten zum gemeinsamen Training mitbringen.

  • Telgte

    Di., 12.07.2011

    Mühen wurden belohnt