Christoph Harpers



Alles zur Person "Christoph Harpers"


  • Generalversammlung der Musikschule

    Do., 10.10.2019

    Breites Angebot stößt auf Resonanz

    Der Vorstand des Musikvereins mit Musikschulleiter Christoph Harpers (3.v.l.) und dem Vorsitzenden Herbert Blömer (5.v.) sieht sich gut aufgestellt. Die Musikkurse werden gut angenommen, ebenso die Angebote zur musikalischen Früherziehung.

    Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der Musikschule. Am Mittwochabend hatte der Erste Vorsitzende Herbert Blömer zur Generalversammlung in den Probenraum der Borndalschule eingeladen. Die Wahlen konnten ohne Probleme durchgezogen werden.

  • Neues Programm

    Do., 27.06.2019

    Musik liegt in der Luft

    Christoph Harpers (l., Musikschulleiter) und Herbert Blömer (Vorsitzender der Musikschule) stellten das neue Programm vor.

    Das neue Halbjahresprogramm der Musikschule liegt vor: Ab dem 1. Juli wird es an alle Haushalt verteilt.

  • Großes Spektakel

    So., 07.04.2019

    Ausverkauftes Haus

    Ausverkauft war die Gooiker Halle – 750 Fans der Blasmusik kamen auf ihre Kosten. Dazu trugen auch die „Drumpets“ bei.

    750 Blasmusikfans kamen voll auf ihre Kosten. Denn: Acht Bands, die sich dieser Musikrichtung verschrieben haben, spielten in der Gooiker Halle.

  • Blasmusik vom Feinsten

    Mi., 03.04.2019

    „Böhmisch, Rock und Pop“

    Freuen sich auf das Festival: Musikschulleiter Christoph Harpers (r.) und sein Schüler Alexandros Grammatiko­poulos.

    Erstmals findet am Samstag (6. April) in Altenberge ein Blasmusikfestival statt. Im Interview verspricht Musikschulleiter Christoph Harpers einen Abend voller guter Laune, „die alle befallen wird“.

  • „Brassfemie“ am 6. April

    Mi., 27.03.2019

    Musikzug der Feuerwehr ist mit im Boot

    Auch der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge, hier beim Neujahrsempfang im Saal Bornemann, nimmt am Blasmusikfestival teil.

    Freunde der Blasmusik kommen auf ihre Kosten: Acht Bands mit über 100 Musikern spielen am 6. April in der Gooiker Halle. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren.

  • Blasmusikfestival am 6. April in der Gooiker Halle

    Sa., 16.03.2019

    120 Musiker auf zwei Bühnen

    Auch die „Böhmischen 13“ werden am 6. April in der Gooiker Halle auftreten und für ein abwechslungsreiches Programm sorgen.

    Freunde der Blasmusik kommen am 6. April voll auf ihre Kosten: sieben Bands spielen in der Gooiker Halle. Karten gibt es im Vorverkauf.

  • Musikschule Altenberge veranstaltet am 6. April ein Blasmusikfestival

    Mi., 23.01.2019

    „Brassfemie“ mit sieben Bands

    Die Formation „Unterkrainer“ gibt zusammen mit sechs weiteren Bands aus dem Münsterland mit über 100 Musikern am 6. April ab 17 Uhr ein „Brassfemie-Festival“, organisiert von der Musikschule, in der Gooiker Halle. Die Veranstaltung endet mit einer Blasmusikparty. Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen.

    Die Musikschule präsentiert am 6. April (Samstag) mit ihrer Formation „Die Unterkrainer“ ein großes Blasmusikfest in der Gooiker Halle. Sechs weitere Bands aus dem Münsterland sind mit dabei.

  • Generalversammlung der Musikschule

    Do., 13.12.2018

    Herbert Blömer weiter Vorsitzender

    Der Vorstand der Musikschule (v.l.): Ernst Knufmann (Beisitzer), Frank Brömmler (Kassenwart), Dieter Nienhaus (Beisitzer), Herbert Blömer (Erster Vorsitzender), Judith Rösmann (Kassenprüferin), Tobias Brömmler, Max Willers (beide Orchestervertreter), Lara Lohmöller (Kassenprüferin), Christoph Harpers (Musikschulleiter), Winfried Pabst (Zweiter Vorsitzender) und Christina Hünker (Schriftführerin).

    Auf Kontinuität setzt die Musikschule: Herbert Blömer (2.v.r.) bleibt auch für die nächsten zwei Jahre Vorsitzender. Mit dem Zuspruch sind die Verantwortlichen im Wesentlich zufrieden. Die Schüler- und die Kursteilnehmerzahlen seien sehr gut. Lediglich bei den Blasinstrumenten gebe es Nachwuchssorgen.

  • Musikschuleiter Christoph Harpers zieht Bilanz

    Mi., 12.09.2018

    Gute Stimmung mit Einschränkungen

    Christoph Harpers, Leiter der Musikschule, freut sich über stabile Schülerzahlen.

    Über stabile Schülerzahlen freut sich Musikschulleiter Christoph Harpers. Derzeit nehmen 275 Schüler Einzelunterricht. Nach wie vor ist die Musikschule auf der Suche nach Bläsern, die seit einiger Zeit unterrepräsentiert sind. Sorge bereitet Harpers allerdings der Wegfall eines Großsponsors im nächsten Jahr.

  • Neues Musikschulprogramm

    Do., 05.07.2018

    Auch Yoga im Angebot

    Präsentierten das neue Programm: Christoph Harpers (l, Musikschulleiter) und Winfried Pabst (Zweiter Vorsitzender der Musikschule).

    Die Musikschule stellte nun ihr neues Programm vor, das nach den Sommerferien startet.