Christoph Heinemann



Alles zur Person "Christoph Heinemann"


  • Schulen

    Mi., 26.09.2018

    Katholische Schule entlässt homosexuellen Lehrer

    Borken (dpa/lnw) - Der Umgang mit einem homosexuellen Lehramtsanwärter an einer katholischen Privatschule im Münsterland sorgt für Wirbel. Der Mann hatte am Gymnasium Mariengarden in Borken sein Referendariat erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss sollte er dort als Lehrer angestellt werden. Als er später dem Schulleiter berichtete, homosexuell zu sein und seinen Partner heiraten zu wollen, sei das Vertragsangebot zurückgezogen worden. Das sagte der Sprecher des katholischen Oblaten-Ordens, Christoph Heinemann, am Mittwoch auf Anfrage. Der Orden ist Schulträger. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet.

  • Katholisches Gymnasium in Borken

    Fr., 21.09.2018

    Orden will schwulen Lehrer nicht

    Empört reagierten Eltern und Schüler des Gymnasiums Mariengarden auf die Entscheidung des Ordens.

    Ein Referendar erhält am Gymnasium Mari­engarden in Borken-Burlo keine Festanstellung als Lehrer, weil er erklärt hat, seinen Lebenspartner heiraten zu wollen. Der Träger der Schule, der Oblatenorden mit Sitz in Hünfeld bei Fulda, hat daraufhin das unterschriftsreife Vertragsangebot wieder zurückgezogen.