Christoph Klein-Reesink



Alles zur Person "Christoph Klein-Reesink"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 08.12.2019

    Ein Punkt in letzter Sekunde

    Ricardo Faria da Silva (l.) und der SV Burgsteinfurt hatten gegen die SG Telgte um Philipp Hartmann Sekunden vor Schluss das Glück auf ihrer Seite.

    Ein antizipiertes Weihnachtsgeschenk überreichte Alexander Hollermann mit der allerletzten Bezirksliga-Aktion des Jahres des SV Burgsteinfurt dem gelb-roten Anhang. Der Torjäger glich in der Nachspielzeit die Partie gegen die SG Telgte zum 3:3 aus. Ein später Schlussstrich unter einem mauen Match.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Do., 14.11.2019

    Kämpfen, Krämpfe, Glücksgefühle – SV Burgsteinfurt siegt in Albachten

    Burgsteinfurts Alexander Hollermann (l.) stellte in Albachten einmal mehr unter Beweis, dass er eine der treffsichersten Angreifer in der Bezirksliga 12 ist.

    In der zweiten Hälfte des Punktspiels bei Concordia Albachten gingen die Bezirksliga-Fußballer des SV Burgsteinfurt auf dem Zahnfleisch. Einer von ihnen hatte allerdings noch richtig Power – und das sorgte in der Schlussphase für die Entscheidung.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mi., 13.11.2019

    SV Burgsteinfurt spielt am Donnerstag bei Concordia Albachten

    Ricardo da Silva (2.v.r.) könnte auch heute wieder Linksverteidiger spielen.

    Der SV Burgsteinfurt schiebt freiwillig eine Englische Woche ein und spielt schon am Donnerstag bei Concordia Albachten. Das hat seinen Grund, denn so kommen beide Teams in den Genuss einer längeren Winterpause. Zwei Posten muss Coach Christoph Klein-Reesink im Vergleich zum 4:1-Sieg gegen den VfL Wolbeck neu besetzen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 03.11.2019

    Minus-Leistung des SV Burgsteinfurt

    Lars Kormann (r.) ist an Pascal Göcke vorbei, wird aber zu weit abgetrieben und kann den Ball nur noch in die Mitte bringen, wo Jonas Greiwe mit dem Rücken zum Tor steht.

    Der SV Burgsteinfurt hat seine sechste Saisonniederlage kassiert und bei Emsdetten 05 mit 0:2 verloren. Verdientermaßen, wie Trainer Christoph Klein-Reesink meinte, denn die Nullfünfer hätten mehr investiert und seien präsenter in den Zweikämpfen gewesen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 01.11.2019

    SV Burgsteinfurt sieht Licht am Ende des Tunnels

    Lars Kormann (vorne) stand im Derby beim SV Wilmsberg erstmals wieder in der Burgsteinfurter Startformation. Auch für das Auswärtsspiel bei Emsdetten 05 ist der SVB-Angreifer eine Option.

    Nach dem Derby beim SV Wilmsberg steht für den SV Burgsteinfurt am Sonntag ein weiterer prestigeträchtiger Vergleich an. Gelingt es den Stemmertern, etwas Zählbares vom Gastspiel bei Emsdetten 05 mitzubringen?

  • Bezirksliga 12

    Fr., 11.10.2019

    SV Burgsteinfurt verliert in Ibbenbüren mit 2:3

    Lars Bode (r.) konnte wider Erwarten spielen und erzielte die Führung für den SVB.

    Der SV Burgsteinfurt hat nach gutem Start und der Führung durch Lars Bode in der zweiten Halbzeit in Ibbenbüren nachgelassen und verdient mit 2:3 am Ende verloren.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Do., 10.10.2019

    ISV und SV Burgsteinfurt sind beide personell geschwächt

    Die Personalsituation des SV Burgsteinfurt ist derzeit mehr als bescheiden. Acht Stammspieler fallen definitiv aus. Da ist es nur gut, dass Max Moor (r.) im Moment eine solide Rolle spielt.

    Der SV Burgsteinfurt muss am Freitag in Ibbenbüren antreten und kann aus den Reihen der zuletzt vermissten Spieler nur auf Jens Hauptmeier zählen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 27.09.2019

    Burgsteinfurt: Den Platz an der Sonne verteidigen

    Lars Bode (vorne) schirmt den Ball für den SVB ab. Ballgewinne und Spielkontrolle werden in Recke für den Erfolg ausschlaggebend sein.

    Der Platz an der Sonne gefällt SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink gut. Deshalb soll sein Team diesen auch nach dem Spiel in Recke innehaben. Allerdings: Die Platzherren sind zu Hause ungeschlagen.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 22.09.2019

    SV Burgsteinfurt schaltet auf Dreierkette für drei Punkte

    Lars Bode (r.) stand beim SV Burgsteinfurt wieder in der Startelf. Der Defensivmann behauptet sich hier gegen Lyon Meyering, einen der besten Wettringer am Sonntag.

    Eine Systemumstellung zur Pause führte den SV Burgsteinfurt zum erhofften Erfolg über Vorwärts Wettringen. „Bis dahin waren wir klar hinten. Sicherlich ein glücklicher Sieg“, bilanzierte SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink. Das improvisierte Sturmduo Bo Weishaupt und Alexander Hollermann erlöste den SVB spät mit den Toren zum 2:0 (0:0)-Heimsieg. Eine negative Note gab es bei Gelb-Rot dennoch.

  • Bezirksliga 12: 16:0 gegen Gievenbeck II

    So., 08.09.2019

    Und wieder ein verletzter Spieler

    Lucas Bahlmann (M.) bekam es am heftigsten ab: Zwei Mal wurde der SVB-Spieler unfair gefoult und musste sogar ins Krankenhaus.

    Der SV Burgsteinfurt hat gegen einen völlig überforderten FC Gievenbeck II am Sonntag seinen höchsten Sieg in der Bezirksliga eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Christoph Klein-Reesink gewann mit 16:0 (10:0), musste diesen Sieg aber wieder teuer bezahlen. Lucas Bahlmann musste verletzt ins Krankenhaus, nachdem er innerhalb von drei Minuten zwei Mal gefoult worden war.