Christoph Kranich



Alles zur Person "Christoph Kranich"


  • Welche Klinik soll es sein?

    Mo., 15.07.2019

    Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

    Laut der Bertelsmann-Studie haben große Krankenhäuser einen klaren Vorteil: Sie verfügen über mehr Ausstattung und Erfahrung als kleinere Kliniken.

    Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäuser. Haben Patienten überhaupt die Wahl?

  • Bitte präzise!

    Mi., 22.05.2019

    Worauf es bei Patientenverfügungen ankommt

    Bitte präzise!: Worauf es bei Patientenverfügungen ankommt

    Mit einer Patientenverfügung kann jeder seinen Willen zu einer medizinischen oder pflegerischen Behandlung für den Fall festhalten, dass er sich selbst dazu nicht mehr äußern kann. Das Dokument sollte regelmäßig aktualisiert werden.

  • Wohin im Ernstfall?

    Fr., 20.07.2018

    Hier bekommen Patienten auch am Wochenende Hilfe

    Nicht mit jedem Wehwehchen sollten Patienten in die Notaufnahme gehen. Oft genügt ein Anruf beim ärztlichen Bereitschaftsdienst.

    Wer abends oder am Wochenende gesundheitliche Beschwerden hat, muss nicht immer gleich in die Notaufnahme eines Krankenhauses fahren. Rat und Hilfe bekommen Betroffene auch woanders.

  • Geht das einfach so?

    Mi., 29.03.2017

    Worauf man beim Wechsel des Hausarztes achten sollte

    In Deutschland besteht das Recht auf freie Arztwahl - man kann entsprechend bis auf einige Ausnahmen jederzeit den Arzt wechseln.

    Im besten Fall geht man über Jahre zu seinem Hausarzt - der kennt einen und kann Beschwerden entsprechend einordnen. Manchmal muss ein Wechsel aber sein, zum Beispiel bei einem Umzug. Dabei sollte man ein paar Dinge bedenken.

  • Gesundheit

    Mi., 04.02.2015

    Behandlungsfehler: An wen können sich Patienten wenden?

    Hat der Arzt etwas falsch gemacht? Patienten haben mehrere Möglichkeiten, das herauszufinden.

    Hamburg (dpa/tmn) - Wer nach einer Operation Probleme bekommt, ist häufig verunsichert. Ist das normal oder ist bei der Behandlung etwas falsch gelaufen? Vermutet der Betroffene einen Fehler, kann er aktiv werden.

  • Gesundheit

    Di., 24.06.2014

    Beim Verdacht auf Behandlungsfehler Gutachter einschalten

    Einen Behandlungsfehler nachzuweisen, ist nicht einfach. Betroffene sollten deshalb einen Gutachter einschalten. Foto: Patrick Pleul

    Hamburg (dpa/tmn) - Probleme mit dem künstlichen Kniegelenk oder Schmerzen nach der Blinddarm-OP - in solchen Fällen fragen sich einige: Hat der Arzt einen Fehler gemacht? Der Nachweis ist schwierig, mit Hilfe aber machbar.

  • Gesundheit

    Di., 10.12.2013

    Brustimplantate-Urteil: Nicht übereilt auf Schadenersatz klagen

    Der Gründer des Herstellers von Billig-Brustimplantaten PIP muss ins Gefängnis. Dennoch stehen die Chancen auf Schadenersatz für die Betroffenen eher schlecht. Foto: Bruno Bebert

    Hamburg (dpa/tmn) - Im Skandal um die Brustimplantate aus Billig-Silikon ist ein Urteil gefallen: Der Gründer des Herstellers PIP muss wegen bewusster Täuschung seiner Kunden vier Jahre in Haft. Betroffene Frauen sollten eine Schadenersatzklage aber nicht übereilen.

  • Gesundheit

    Mi., 09.10.2013

    Die richtige Kasse finden - Wann sich ein Wechsel lohnt

    Die meisten Leistungen sind bei gesetzlichen Krankenkassen gleich. Doch die fünf Prozent, die unterschiedlich sind, können unter Umständen den Ausschlag für einen Wechsel geben. Foto: Monique Wüstenhagen

    Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich bekommen Versicherte von den gesetzlichen Krankenkassen das gleiche. Aber nur eigentlich: 95 Prozent der Leistungen sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die restlichen 5 Prozent machen den Unterschied. Manchmal ist das einen Wechsel wert.

  • Wirtschaft

    Mo., 03.06.2013

    Problem Niedrigzins: Privatversicherte zahlen womöglich drauf

    Privat Krankenversicherten könnte wegen des Niedrigzinses eine Prämienerhöhung bevorstehen. Foto: Arno Burgi

    Hamburg (dpa/tmn) - Die niedrigen Zinsen machen nicht nur Anlegern zu schaffen. Auch die privaten Krankenversicherungen haben Schwierigkeiten, das Geld ihrer Versicherten zu rentablen Zinssätzen anzulegen. Möglicherweise drohen den Kunden dadurch höhere Prämien.

  • Gesundheit

    Fr., 12.10.2012

    Facharzt lässt lange warten: Kasse und Ärztekammer einschalten

    Gesundheit : Facharzt lässt lange warten: Kasse und Ärztekammer einschalten

    Hamburg (dpa/tmn) - Wartezeiten sind unvermeidlich. Dennoch ist es frustrierend, wenn ein Patient beim Facharzt einen Termin erst in ferner Zukunft bekommt. Verbraucherschützer Christoph Kranich rät, in drastischen Fällen die Ärztekammer zu informieren.