Christoph Lösing



Alles zur Person "Christoph Lösing"


  • Tag der Ehre | TV Westfalia Epe: Junge Ehrenamtler ausgezeichnet

    Di., 17.07.2018

    Dank für außergewöhnliches Engagement

    Von links nach rechts:André Lachnicht, Gabi Könemann, Finja Amshoff, Luca Dinkelborg, Karen Gründken und Annette Hülemeyer.

    Die Sportjugend im KSB Borken möchte junge Menschen, die sich ehrenamtlich im Sportverein engagieren, in diesem Jahr besonders hervorheben. Beim TV Westfalia Epe wurden deshalb jetzt fünf junge Ehrenamtler ausgezeichnet.

  • Leichtathletik | TV Epe startete in Dortmund

    Mi., 24.01.2018

    Franziska Dinkelborg und die Staffel jubeln

    Der TV Westfalia Epe freute sich über einen ersten und zweiten Platz bei den Westfälischen Meisterschaften.

    Franziska Dinkelborg hat es geschafft: Bei den Westfälischen Hallen-Meisterschaften der U18 verdiente sie sich über 800 m ihren ersten Titel auf Landesebene. Perfekt war die Freude im Lager des TV Epe, als in Dortmund zudem die 3 x 1000-m-Staffel der Männer eine Medaille gewann.

  • Leichtathletik | TV Epe startete in Hengelo

    Mo., 01.05.2017

    Bestzeiten zu Saisonbeginn

    Das Eper Team in Hengelo mit (v.l.) Elena Röttger, Madita Dinkelborg, Lina van der Wals, Christoph Lösing, Phil Büning, Nadine Lenfert, Merle Sundermann und Jana Wittland.

    Zu Saisonbeginn gingen acht Leichtathleten des TV Westfalia Epe in Hengelo an den Start. Trainer Wittland war mit den ersten Eindrücken zufrieden.

  • Jugendvollversammlung des TV Westfalia Epe

    Do., 15.12.2016

    Haget und Lösing neue Jugendwarte

    Der Jugendvorstand des TV Epe: Vorne v.l.:

    Ganz im Zeichen der Neuwahlen stand die Jugendvollversammlung des TV Westfalia Epe. In der Geschäftsstelle trafen sich die jungen Athleten, um die Aktivitäten der Vereinsjugend zu planen und abzusprechen. Besprochen wurde unter anderem die Fahrt zum Deutschen Turnfest.

  • Leichtathletik | TV Westfalia Epe in Coesfeld erfolgreich

    Di., 20.09.2016

    Bei zwölf von 15 Starts auf dem Treppchen

    Ganz vorne: Pauline Meyer war in der Altersklasse U18 die Schnellste über 400 Meter.

    Die Leichtathleten des TV Westfalia Epe starteten am vergangenen Wochenende erfolgreich bei den Kreismeisterschaften in Coesfeld. Bei zwölf von 15 Starts schafften sie es aufs Podest. Insbesondere bei ihrem letzten Wettkampf über die Mittelstrecke der 800 Meter wussten sie zu überzeugen.

  • Leichtathletik | Münsterland-Meisterschaften in Olfen

    Di., 14.06.2016

    TV Epe Stammgast auf dem Podest

    Die Athleten des TV Westfalia Epe (dieses Foto zeigt die Eper Teilnehmer am ersten Wettkampftag) überzeugten bei den Münsterlandmeisterschaften in Olfen.

    Zwei Tage stand der Steversportpark in Olfen im Zeichen der Münsterland-Meisterschaften der Leichtathleten. 25 Starterfelder waren mit Leichtathleten des TV Westfalia Epe besetzt, der sich über 16 Podestplätze (darunter fünf Meistertitel) freuen durfte.

  • Leichtathletik | Kreismeisterschaften in Coesfeld

    Do., 17.09.2015

    21 Medaillen im Gepäck des TV Epe

    Die Eper Leichtathleten überzeugten bei den Kreismeisterschaften in Coesfeld auf breiter Linie.

    Vier Kreismeistertitel, fünf Silber- und zwölf Bronzemedaillen sowie zahlreiche Top-8-Plätze waren die Ausbeute des TV Westfalia Epe bei den Kreismeisterschaften. Mit 25 Kindern und Jugendlichen war der TVE in Coesfeld vertreten, 52 mal starteten die Eperaner in verschiedenen Disziplinen.

  • Westfalenmeisterschaft der Leichtathleten

    Mo., 22.06.2015

    Das zweite DM-Ticket für den TVE

    Bei den Westfalenmeisterschaften  in Dortmund überzeugte auch das Quartett des TV Westfalia Epe mit Lars Epping, Pauline Meyer, Philipp Pfeiler und Christoph Lösing.

    Der TV Westfalia Epe ist erneut bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften der Leichtathleten doppelt vertreten. Zwei Wochen nach der Qualifikation von Lars Epping holte sich auch Pauline Meyer das Ticket für die DM der U20/U18 vom 31. Juli bis 2. August in Jena. Zugleich freute sich die Läuferin über ihren 14. Westfalenmeistertitel.

  • Leichtathletik | Münsterlandmeisterschaften

    Do., 11.06.2015

    Lars Epping fährt zur DM

    Bei den Münsterlandmeisterschaften der Leichtathleten in Rheine setzten sich die Sportler des TV Westfalia Epe gut in Szene. Die wichtigsten Ergebnisse: Lars Epping qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft, Pauline Meyer und Theo Leuders wurden Münsterlandmeister.

  • Westfalia-Leichathleten

    Di., 19.05.2015

    Streckenrekord und zwei Gesamtsiege

    16 Leichtathleten von Westfalia Epe sind jetzt beim Straßenlauf in Hiddingsel gestartet. Erfolgreich: zwei Gesamtsiege und elf Erfolge in den Altersklassen waren die Bilanz.