Christoph Nowag



Alles zur Person "Christoph Nowag"


  • Sportkegeln

    Mi., 19.02.2020

    BSV-Abteilungsleiter Christoph Nowag: „Mehr wollten wir nicht“

    Christoph Nowag und seine Teamkollegen haben den Klassenerhalt in der NRW-Liga vorzeitig geschafft.

    Durch die Gründung der Spielgemeinschaft mit den Gütersloher Sportkeglern war der BSV Ostbevern 2019 in die NRW-Liga gerutscht. Knapp ein Jahr später hat dieser Zusammenschluss souverän den Klassenerhalt geschafft. Die Westfälischen Nachrichten unterhielten sich mit BSV-Abteilungsleiter Christoph Nowag über die Erfahrungen aus dem ersten gemeinsamen Jahr.

  • Sportkegeln: NRW-Liga

    Mo., 06.01.2020

    SpG Ostbevern-Gütersloh ohne Chance in Gelsenkirchen

    Martin Börschmann kegelte 770 Holz.

    Keine Chance hatten die Sportkegler der SpG Ostbevern-Gütersloh bei Union Gelsenkirchen II. Der NRW-Ligist war optimistisch angereist, doch gleich im ersten Block wurden alle Hoffnungen zunichtegemacht.

  • Sportkegeln: NRW-Liga

    Do., 05.12.2019

    Gelassenheit bei Spielgemeinschaft Ostbevern/Gütersloh nach wichtigem Dreier

    Nico Hornig erzielte mit 813 Holz das beste Tagesergebnis im Heimspiel gegen die Düsseldorfer Kegler II.

    Die Sportkegler der Spielgemeinschaft Ostbevern/Gütersloh sind mit dem klaren Heimerfolg gegen die Düsseldorfer Kegler II auf den siebten Tabellenplatz geklettert. Nun stehen zwei weitere Heimspiele an.

  • Sportkegeln: NRW-Liga

    Di., 20.08.2019

    Turnier der SpG Ostbevern-Gütersloh: Marc Schelhove wird Tagesbester

    In freundschaftlicher Atmosphäre bereiteten sich im Eastside vier Mannschaften auf die Saison vor.

    Die neue Spielgemeinschaft Ostbevern-Gütersloh gewann das eigene Vorbereitungsturnier. In freundschaftlicher Atmosphäre nahmen im Eastside insgesamt vier Mannschaften teil, zwei davon vom Gastgeber. Bester Spieler des Tages war Marc Schelhove.

  • Sportkegeln

    Mo., 17.06.2019

    BSV Ostbevern jetzt doch in der NRW-Liga – Spielgemeinschaft mit Gütersloh

    Nico Hornig kegelt mit seinen BSV-Kollegen künftig in der NRW-Liga – gemeinsam mit Spielern aus Gütersloh.

    Die Sportkegler des BSV Ostbevern treten in der nächsten Saison jetzt doch in der NRW-Liga an. Eine Spielgemeinschaft mit Gütersloh macht das möglich. Die Ostbeverner stellen den Großteil der neuen Mannschaft und die Heimspielstätte.

  • Sportkegeln: NRW-Liga

    Mo., 13.05.2019

    Niederlage gegen SU Annen: BSV Ostbevern bleibt in der Regionalliga

    Markus Czauderna kegelte 761 und 755 Holz.

    Der BSV Ostbevern kegelt auch in der nächsten Saison in der Regionalliga. In den Aufstiegsspielen gegen die Sport-Union Annen blieben die Blau-Weißen in Mülheim deutlich unter ihren Möglichkeiten.

  • Kegeln: Regionalliga

    Mi., 27.02.2019

    Aufstiegsspiele des BSV Ostbevern gegen SU Annen auf ungeliebter Kunststoffbahn

    804 Holz erzielte Christoph Nowag beim Saisonabschluss gegen Klafeld-Geisweid II. Nun richten sich die Augen der BSV-Kegler auf das Aufstiegsmatch am 12. Mai in Mühlheim gegen SU Annen.

    Am 12. Mai treffen die Sportkegler des BSV Ostbevern in zwei Aufstiegsspielen in Mühlheim an der Ruhr auf die SU Annen. Sowohl der Belag des Austragungsortes als auch der Termin stoßen bei den Blau-Weißen auf wenig Gegenliebe.

  • Kegeln: Titel im Einzel

    Di., 22.01.2019

    Christoph Nowag vom BSV Ostbevern wird Bezirksmeister

    Christoph Nowag triumphierte erst mit der Mannschaft und jetzt in der Einzelwertung.

    Auch bei den Einzel-Bezirksmeisterschaften holte der BSV Ostbevern einen Titel. In der Herren-Konkurrenz gewann Christoph Nowag mit einem motivierten und konzentrierten Auftritt.

  • Kegeln: Herren-Konkurrenz

    Di., 15.01.2019

    BSV Ostbevern wird mit großem Vorsprung Bezirksmeister

    Toller Auftakt: BSV-Kegler Marc Schelhove schockte die Konkurrenz.

    Mit deutlichem Vorsprung wurden die Herren des BSV Ostbevern in Münster Bezirksmeister. Die Herren A verpassten als Vierter die Qualifikation zur Westfalenmeisterschaft.

  • Sportkegeln

    Sa., 27.10.2018

    Gipfeltreffen in der Regionalliga: BSV Ostbevern begrüßt Tecklenburg II

    Martin Börschmann (vorne) trifft am Sonntag mit der ersten BSV-Mannschaft auf Spitzenreiter KSG Tecklenburger Land II.

    Am Sonntag kommt es beim Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten BSV Ostbevern mit dem derzeitigen Klassenprimus aus Tecklenburg zum Showdown in der Regionalliga. Die beiden anderen Teams aus der Bevergemeinde werden auswärts antreten.