Christoph Wegmann



Alles zur Person "Christoph Wegmann"


  • Chefärzte im Maria-Josef-Hospital eingeführt

    Di., 16.01.2018

    Neues Chefarzt-Trio im Maria-Josef-Hospital

    Pflegedirektor  Matthias Apken, Kaufmännischer Direktor Stefan Kentrup, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Priv.-Doz. Dr. Clemens Kösters, Funktionsoberärztin Dr. Eva Lötters, Ärztlicher Direktor Dr. Burkhard Greulich, Oberarzt Dr. Allaeldin Elbadawi (v.l.).

    Jetzt ist das Trio voll. Privat-Dozent Dr. Clemens Kösters ist seit Anfang Januar neuer Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Maria-Josef-Hospital. Mit Privatdozent Dr. Horst Wedekind, Chefarzt in der Klinik für Innere Medizin (seit April in Greven) und Kathrin Engels, Chefärztin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (seit August) hat das Grevener Hospital innerhalb von einem Jahr seine Fächer deutlich ausgebaut. Die drei neuen Chefs wurden am Freitag in einer Feier mit Gottesdienst offiziell eingeführt.

  • Dr. Christoph Wegmann geht in den Ruhestand

    Di., 26.12.2017

    Ein Chirurg der alten Schule

    Er spricht nicht laut, aber gestenreich: Dr. Christoph Wegmann hat das Maria Josef Hospital geprägt, zum Teil auch als sein Ärztlicher Direktor.

    26 Jahre lang hat Dr. Christoph Wegmann die Chirurgie im Maria Josef Hospital in Greven geprägt. Jetzt geht er in den Ruhestand.

  • Wegmann verabschiedet

    Fr., 15.12.2017

    Prothesen für Greven und Polen

    Verabschiedung:     Dr. med. Christoph Wegmann mit seiner Ehefrau Heidi (vorne rechts) mir Dr. Klaus Goedereis, Vorstand St. Franziskus-Stiftung Münster, Burkhard Nolte, Geschäftsführer Maria-Josef-Hospital, Dr. Burkhard Greulich, Ärztlicher Direkter, Maria-Josef-Hospital, Matthias Apken, Pflegedirektor, und Stefan Kentrup, Kaufmännischer Direktor.

    Dr. med. Christoph Wegmann beendet zum 31. Dezember 2017 nach 26 Dienstjahren seine Tätigkeit als Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Maria-Josef-Hospital in Greven. Die Feierstunde fand im Kreise von Kollegen, Familie und Wegbegleitern statt.

  • Abendvisite im Maria-Josef-Hospital

    Mi., 19.04.2017

    Der alte Patient

    Dr. Christoph Wegmann.

    „Altersmedizin – Geriatrie im Maria-Josef-Hospital“ sowie „Knöcherne Verletzungen im höheren Lebensalter“ sind Themen bei der nächsten Abendvisite im Maria-Josef-Hospital.

  • Greven vor 25 Jahren

    So., 26.03.2017

    Viele Kinder und Gold-Gewinne

    Schon vor 25 Jahren war Politik und Verwaltung klar, dass der Baubetriebshof vom Gelände an der Saerbecker Straße verschwinden muss. Passiert ist derweil nichts.

    Manche Dinge standen schon vor 25 Jahren in der Zeitung – beispielsweise, dass der Bauhof umziehen sollte. Das Doppelkopf-Turnier von Frohsinn-Ost gab es schon – und dessen Organisator hatte noch auf ganz andere Weise Glück.

  • Dr. Christoph Wegmann bei der Abendvisite

    Do., 06.10.2016

    Wenn Senioren stürzen

    Dr. Christoph Wegmann

    Sturzverletzungen im Alter sind ein großes Risiko, aber es gibt auch sehr große Behandlungsfortschritte. Darüber berichtet Dr. Christoph Wegmann, Chefarzt der Chirurgischen Abteilung im Maria-Josef-Hospital, bei der Abendvisite.

  • Medizinische Behandlung eines Asylbewerbers

    Sa., 17.09.2016

    „An der Stelle haben wir keinen Spielraum“

    Inzwischen ist Ilir Shala zurück nach Albanien geflogen, ohne neue Hüfte.

    Wer zahlt, wer nicht, und warum? Albanien, ein sicheres Herkunftsland, kein Grund für Asyl also. Die Geschichte über Ilir Shala, der in Deutschland ohne Glück blieb, ist ein Präzedenzfall über Krankheit, Kostenübernahme, Behörden-Taktik.

  • Polin in Greven operiert

    So., 21.12.2014

    „Das hätte ich nie gedacht“

    Der beste Beweis, dass das Knie wieder belastbar ist: ein Tänzchen mit Operateur Dr. Christoph Wegmann.

    Ohne diese Hilfe hätte Bogumila Pietryk aus Polen ihre Schmerzen noch lange erdulden müssen. Doch die Hilfsorganisation Endepol war zur Stelle: Dr. Christoph Wegmann setzte ihr nun in Greven ein neues Knie ein. Das verhalf der 61-Jährigen zu ganz neuer Lebensqualität.

  • „Wir machen unsere Arbeit weiter“

    Mi., 17.12.2014

    Ärztliche Chefs verbürgen sich für Qualität

    „Wir machen unsere Arbeit weiter.“ Klar, ohne Wenn und Aber – für Dr. Burkhard Greulich, Chefarzt der inneren Abteilung des Grevener Krankenhauses, ist diese Botschaft wichtig. Genauso wie die Hoffnung, dass trotz des Insolvenzverfahrens die Patienten „uns weiter ihr Vertrauen schenken.“ Zu den aktuellen wirtschaftlichen Problemen der Ckt-Häuser allerdings will der Chefarzt keine Stellung beziehen. „Ich bin kein Insolvenzfachmann, sondern Arzt.“

  • Alles sagen Ja zum Helm – doch Helmpflicht? Nein danke

    Mi., 18.06.2014

    Wohin mit dem Helm?

    Helmpflicht? Da scheiden sich die Geister. Eher dagegen: Elmar Homann (links) und Dr. Christoph Wegmann. Mehr dafür: Anne Sprakel.

    Klar, alles sind für den Helm, aber nicht zwingend für die Tragepflicht. Also: Was haben Grevener, Laien und Fachleute, vorzubringen. Welche Pro- und Kontra-Argumente finden die Kommentatoren. Und vor allem: Wohin mit dem Helm, wenn man das Fahrrad abstellt?