Christophe Dubi



Alles zur Person "Christophe Dubi"


  • Olympia

    Mi., 04.12.2019

    IOC: Vergabe der Olympischen Spiele 2032 dauert noch

    Christophe Dubi, Sportdirektor des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

    Lausanne (dpa) - Das IOC lässt noch offen, wann die Olympischen Spiele 2032 vergeben werden. «Es gibt keinen Zeitplan dafür», sagte Christophe Dubi, der Sportdirektor des Internationalen Olympischen Komitees, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Lausanne. Die Initiative «Rhein Ruhr City 2032» um den Kölner Sportmanager Michael Mronz hatte sich für eine Bewerbung um die Spiele bereits in Position gebracht. Der Deutsche Olympische Sportbund, der mit einer Entscheidung über den Gastgeber bereits 2023 rechnet, hat indes noch nicht entschieden, ob er überhaupt ins Rennen um die Spiele einsteigen will.

  • IOC will Nachnutzung

    Mo., 05.02.2018

    Pyeongchang glänzt mit Olympia-Bauten

    Blick auf den Gangneung-Olympia-Park. Das IOC pocht darauf, einen konkreten Plan für die spätere Nutzung vorzulegen.

    Für seine Wettkampfstätten für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang erhält Südkorea gute Noten. Doch bei einige Bauten hapert es noch am Konzept für die spätere Nutzung. Das IOC macht Druck.

  • «Ruinen von Rio»

    Mi., 22.02.2017

    IOC glaubt an gutes Olympia-«Erbe» in Rio

    «Ruinen von Rio» : IOC glaubt an gutes Olympia-«Erbe» in Rio

    Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat ein halbes Jahr nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro davor gewarnt, ein zu vorschnelles Urteil über die Effekte zu fällen.