Christopher Brüning



Alles zur Person "Christopher Brüning"


  • Bezirksliga 12: Wilmsberg ohne Chance in Wettringen

    So., 15.09.2019

    SVW wird regelrecht überrollt

    Ricardo Bredeck (l.) erzielte beim Spiel in Wettringen per Elfmeter den einzigen Treffer für den SV Wilmsberg.

    Nach 13 Minuten hatte Wilmsbergs Trainer Christof Brüggemann genug gesehen: „Wir stellen um auf Dreierkette!“, rief er seinen Männern zu. Da stand es schon 3:0 für Wettringen. Die Gastgeber erwischten einen Blitzstart: Thomas Hils spielte einen Chipball über die Viererkette, Florian Kappelhoff-Rickert startete ein und hämmerte den Ball zum 1:0 (2.) in die Maschen. Nur drei Minuten später legte Wettringen nach. Wieder fehlte nach einem langen Ball von David Ratering aus dem eigenen Strafraum die Tiefenstaffelung bei Wilmsberg, ab der Mittellinie ging Lyon Meyering auf und davon und schoss zum 2:0 (5.) ein.

  • Fußball

    Sa., 03.08.2019

    Das nächste Elfmeter-Drama um den SV Burgsteinfurt

    Max Moor (h.), hier gegen Wettringens Dustin Reiners, verwandelte seinen Elfmeter sicher. Die Kollegen Jonas Grütering (im Hintergrund) und Kai Hintelmann patzten jedoch vom Punkt.

    Elfmeterschießen – da war doch was? Im Kreispokal-Erstrundenspiel zwischen Vorwärts Wettringen und dem SV Burgsteinfurt war nach 90 Minuten noch keine Entscheidung gefallen. Die Regularien besagen seit dieser Saison, dass es dann direkt an den Punkt geht. Und da haben die Stemmerter so ihre Problemchen...

  • Fußball: Kreisliga B

    Mi., 29.05.2019

    SW Weiner muss nachsitzen: 0:2 gegen Vorwärts Wettringen II

    Die Wettringer Zweitvertretung machte am Mittwoch den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga A perfekt.

    Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat das Meisterschaftsendspiel in der Kreisliga B 2 verloren. Gegen eine ungeheuer stark verteidigende Reserve von Vorwärts Wettringen unterlagen die Ochtruper mit 0:2 (0:1). Beide Tore erzielte Christopher Brüning. Aber noch lebt der Aufstiegstraum von Florian Dudek und Co. weiter.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 22.10.2017

    Dämpfer für den 1. FC Nordwalde

    Matthias Kappelhoff fasste sich aufgrund der schwachen Chancenverwertung an den Kopf.

    Der 1. FC Nordwalde braucht zu viele Chancen, um zu Toren zu kommen. Das rächte sich mal wieder. Diesmal in Wettringen, wo es eine 1:2-Niederlage gab.

  • Ein Meister – ein Absteiger

    Mo., 21.05.2012

    Schachfreunde in der letzten Spielrunde mit zwei Gesichtern

    Beide Mannschaften der Grevener Schachfreunde hatten ihre letzte Spielrunde gleichzeitig als Heimspiel zu absolvieren. So wurde es eng in der Begegnungsstätte am Hansaviertel. Während die erste Mannschaft an acht Brettern gegen ASV Senden zu kämpfen hatte, waren die Gäste der zweiten Mannschaft von SF Telgte V nur mit fünf statt der in der Kreisklasse üblichen sechs Spieler angetreten.

  • Telgte

    Mi., 04.08.2010

    Mit sechs Teams am Start