Christopher Reinhardt



Alles zur Person "Christopher Reinhardt"


  • Rennen auf Nord-Ostsee-Kanal

    Di., 10.09.2019

    Ruderer Reinhardt nach Schwächeanfall: «20 Minuten fehlen»

    Christopher Reinhardt ist auf der Ziellinie beim Abschlußrennen kollabiert und muß medizinisch versorgt werden.

    Düsseldorf (dpa) - Dem deutschen Ruderer Christopher Reinhardt geht es nach seinem Zusammenbruch beim internationalen Achter-Rennen auf dem Nord-Ostsee-Kanal «im Großen und Ganzen gut».

  • Bender: «Das größte Drama»

    So., 08.09.2019

    Deutschland-Achter gewinnt trotz Schwächeanfall

    Siegte auf dem Nord-Ostsee: Der Deutschland-Achter.

    Es ging weit über das Limit hinaus. Beim Sieg des Deutschland-Achters im Langstrecken-Rennen auf dem Nord-Ostsee-Kanal sorgten zwei völlig entkräftete Ruderer für bange Minuten.

  • Rudern

    Do., 23.05.2019

    Achter startet mit zwei Neulingen in Olympia-Mission

    Uwe Bender hat zwei Neulinge in das DRV-Paradeboot berufen.

    Zwei Jahre harmonierte die Crew aus dem Deutschland-Achter prächtig und gewann Weltmeister-Titel. Nun kommen zwei Neue hinzu. Sie sollen im Ruder-Paradeboot für noch mehr Power sorgen. Schließlich wird auch die Konkurrenz im vorolympischen Jahr traditionell stärker.

  • Rudern

    Fr., 10.05.2019

    Deutsche Ruderer starten in die internationale Regattasaison

    Duisburg (dpa) - Die deutsche Ruder-Elite startet in die internationale Regattasaison. Nach Abschluss interner Tests kommt es an diesem Wochenende bei der Wedau-Regatta in Duisburg zum ersten Kräftemessen mit zumeist europäischen Konkurrenten. Im Fokus steht das Rennen des Deutschland-Achters. Im DRV-Paradeboot sitzen vorerst die vier schnellsten Zweier der Kleinboot-Meisterschaften Mitte April in Köln. «Das ist eine erste Startformation. In welchen Besetzungen wir bei der Europameisterschaft in Luzern antreten, werden wir danach entscheiden», sagte Achter-Coach Uwe Bender.