Christopher Weber



Alles zur Person "Christopher Weber"


  • Weltcup in St. Moritz

    Sa., 01.02.2020

    Lochner löst mit Zweierbob-Sieg das WM-Ticket

    Das Team Johannes Lochner im Eiskanal in St. Moritz in Aktion.

    Auf seiner Heimbahn in Königssee meinte Lochner noch, Friedrich sei im Zweierbob derzeit nicht zu schlagen. Nun hat der Bayer die Siegesserie des Sachsen gestoppt. Dabei hatte er vor dem Rennen im Bob-Mekka St. Moritz einen enormen Druck. Es ging um sein WM-Ticket.

  • Bob

    Sa., 04.01.2020

    Johannes Lochner verteidigt Viererbob-EM-Titel

    Winterberg (dpa) - Johannes Lochner hat seinen EM-Titel im Viererbob verteidigt. Der für Stuttgart fahrende Berchtesgadener bezwang in Winterberg Doppel-Olympiasieger und -Weltmeister Francesco Friedrich, der am Freitag das Rennen in der Königsklasse gewonnen hatte. Mit seiner Crew Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp fuhr Lochner im Finallauf mit zwei Hundertstelsekunden Vorsprung noch am führenden Friedrich vorbei. Nico Walther und sein Team komplettierten den deutschen Dreifach-Erfolg.

  • Viererbob

    Sa., 04.01.2020

    EM-Titel für Lochner beim deutschen Dreifach-Erfolg

    Johannes Lochner hat seinen EM-Titel im Viererbob verteidigt.

    Im ersten Lauf fast gestürzt und auf zwei Kufen ins Ziel, dann war es im Schneeregen fast ein «perfekter Tag» für Lochner. Friedrich verpasste erneut den Viererbob-EM-Sieg. Es ist der einzige Titel, der in seiner umfangreichen Sammlung noch fehlt.

  • Weltcup in Lake Placid

    So., 15.12.2019

    Lochner und Friedrich rasen bei Kälte endlich aufs Podium

    Francesco Friedrich kam mit seiner Crew Candy Bauer, Martin Grothkopp und Bremser Thorsten Margis zu Rang drei.

    Warmes Wetter ist für die deutschen Bobpiloten traditionsgemäß ein schwieriger Begleiter. Die Quittung kommt prompt. 24 Stunden später rasen sie bei Minustemperaturen endlich aufs Podium. Nur der Kanadier Kripps fährt in einer eigenen Liga.

  • Weltcup Bob

    Sa., 02.03.2019

    Halbzeitführung: Friedrich vor fünftem WM-Sieg in Serie

    Francesco Friedrich rast mit Anschieber Thorsten Margis im Zweierbob durch den Eiskanal von Whistler.

    Ein völlig verkorkster Auftakt wurmte Friedrich. Mit Wut im Bauch zauberte er dann im zweiten Lauf Bestzeit ins Eis von Whistler und übernahm die Führung. Nun kann er mit seinem fünften Zweierbob-Coup hintereinander erneut Bobgeschichte schreiben.

  • Weltcup am Königssee

    So., 13.01.2019

    EM-Hattrick für Lochner und Friedrich - Jamanka siegt

    Die deutschen Bobfahrer Johannes Lochner, Florian Bauer, Marc Rademacher und Christian Rasp beim Start.

    Auch Verletzungen konnten die deutschen Bobteams nicht stoppen. Erst fuhr Doppel-Olympiasieger Friedrich zum EM-Hattrick im Zweierbob, dann schaffte Lochner in der Königsklasse den dritten Coup in Serie. Auch bei den Frauen gab es einen Titel zu feiern.

  • Der Tag bei Olympia

    Mo., 19.02.2018

    Friedrich holt Zweierbob-Gold - Skispringer Silber im Team

    Pilot Francesco Friedrich und Anschieber Thorsten Margis gewannen Olympia-Gold im Zweierbob.

    Zweierbob-Pilot Francesco Friedrich hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die zehnte Goldmedaille für Deutschland gewonnen. Das Skisprungteam gewann Silber, Nico Ihle ging im Eisschnelllauf leer aus.

  • Olympia

    Mo., 19.02.2018

    Zweierbob-Krimi: Friedrich teilt sich Olympiasieg mit Kanada

    Pyeongchang (dpa) - Francesco Friedrich hat mit seinem Anschieber Thorsten Margis bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille im Zweierbob gewonnen. Der viermalige Weltmeister musste sich nach vier spannenden Läufen den Sieg mit dem Kanadier Justin Kripps und Alexander Kopacz teilen. Bronze ging an den Letten Oskars Melbardis. Nico Walther und Christian Poser, die noch nach dem ersten Tag geführt hatten, wurden Vierte vor Johannes Lochner und Christopher Weber. Noch vor vier Jahren in Sotschi waren die deutschen Bobs erstmals seit 50 Jahren ohne Medaille geblieben.

  • Nach 3. Lauf

    Mo., 19.02.2018

    Zweierbob: Friedrich mit Goldchance - Walther fällt zurück

    Pilot Francesco Friedrich und Anschieber Thorsten Margis schoben sich auf Platz zwei vor.

    Pyeongchang (dpa) - Der viermalige Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich hat vor dem Final-Durchgang bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gute Chancen auf Gold.

  • Das bringt der Tag bei Olympia

    Mo., 19.02.2018

    Skispringer, Bobfahrer und Ihle hoffen auf Olympia-Medaillen

    Der deutsche Eisschnellläufer Nico Ihle in Aktion.

    Nur drei Entscheidungen stehen am Montag bei den Winterspielen in Pyeongchang auf dem Programm, dafür aber bei allen mit deutschen Medaillenhoffnungen. Die größte vielleicht im Bob mit drei deutschen Kandidaten. Aber auch beim Teamspringen sind die Aussichten gut.