Claude Debussy



Alles zur Person "Claude Debussy"


  • Menachem Har-Zahav in Ascheberg

    Sa., 07.03.2020

    Meisterpianist spielt Liebestraum

    Ausnahmekünstler Menachem Har-Zahav ist am Sonntag im Bürgerforum des Rathauses zu Gast.

    Ausnahmekünstler Menachem Har-Zahav, der Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik regelmäßig begeistert, präsentiert in Kooperation mit der Musikschule Ascheberg am 15. März (Sonntag) um 17 Uhr im Bürgerforum im Rathaus Ascheberg den berühmten „Liebestraum“ von Franz Liszt.

  • Justus Frantz in der Landvolkshochschule

    Di., 03.03.2020

    Heimspiel mit Brahms, Bach und Debussy

    Fast schon ein Heimspiel ist für Justus Frantz sein Konzert am Montag, 20. April, um 20 Uhr im Gartensaal der LVHS.

    Seit mehr als dreißig Jahren ist Justus Frantz ein international erfolgreicher Pianist und Dirigent. Um die klassische Musik hat er sich unzählige Male verdient gemacht: Immer wieder entdeckt und fördert er junge Musiktalente. Fast schon ein Heimspiel ist für Justus Frantz sein Konzert am Montag, 20. April, um 20 Uhr im Gartensaal der Landvolkshochschule in Freckenhorst. Bereits zum fünften Mal gibt der weltbekannte Pianist dort einen Klavierabend. Werke von Johannes Brahms, Johann Sebastian Bach und Claude Debussy sind diesmal angesagt.

  • Menachem Har-Zahav tritt im Haus des Gastes auf

    Mi., 26.02.2020

    Starpianist will die Jugend begeistern

    Pianist Menachem Har-Zahav war schon auf vielen berühmten Bühnen zu Gast.

    Brahms, Debussy, Liszt und Schumann stehen auf dem Programm des Konzerts von Menachem Har-Zahav, der am 4. April mit klassischer Musik vor allem die Jugend gewinnen will.

  • Die Pianistin Alice Sara Ott im Schoneberg-Konzert

    Mo., 10.02.2020

    Klangbilder aus der Zwischenwelt

    Alice Sara Ott gestaltete einen ungewöhnlichen Klavierabend in Münster.

    Keine Pause, kein Zwischenapplaus, dafür magisches Licht: Der Klavierabend von Alice Sara Ott in Münster war anders als andere. Und faszinierend.

  • Menachem Har-Zahav kommt nach Ascheberg

    Sa., 08.02.2020

    Meisterpianist gibt ein Gastspiel im Bürgerforum

    Menachem Har-Zahav spielt am 15. März im Bürgerforum des Ascheberger Rathauses.

    Meisterpianist Menachem Har-Zahav kommt mit seiner neu veröffentlichten CD nach Ascheberg. Er wird im Bürgerforum spielen.

  • Julia Puls und Viktor Soos konzertieren im Rathaus

    Fr., 10.01.2020

    Musikalisches Menü für Feinschmecker

    Die Klarinettistin Julia Puls freut sich besonders auf das Konzert im Rathaus. Denn die 24-Jährige ist in Senden aufgewachsen und hat hier viele Freunde und Bekannte.

    Für Julia Puls ist das Konzert im Rathaus am Samstag (11. Januar) ein Heimspiel. Denn die 24-jährige Klarinettistin ist in Senden aufgewachsen. Gemeinsam mit ihrem Partner Viktor Soos (Klavier) serviert sie musikalische Spezialitäten aus Deutschland und Frankreich.

  • Konzert mit Menachem Har-Zahav

    Do., 02.01.2020

    Klassische Klaviermusik soll auch junge Ohren begeistern

    Mit seinem Klarvierkonzert möchte Menachem Har-Zahav auch das junge Publikum ansprechen.

    „Ich finde es schade, dass so viele Kinder und Jugendliche klassische Musik als altmodisch und langweilig ansehen“, findet Menachem Har-Zahav. Zu seinem Konzert am am 17. Januar (Freitag) um 19 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen haben unter 18-Jährige deshalb freien Eintritt.

  • Duo Maingold kommt nach Telgte

    Mi., 25.09.2019

    Französische Komponisten stehen im Fokus

    Das Duo Maingold mit der Saxophonistin Christina Bernard und der Harfenistin Lea Maria Löffler spielt am Sonntag beim ersten Kammerkonzert der neuen Saison im Bürgerhaus.

    Das Duo Maingold eröffnet am Sonntag, 29. September, im Bürgerhaus die neue Kammerkonzertsaison.

  • Tecklenburger Kostbarkeiten

    Sa., 03.08.2019

    Ausreißer überlebt mit spontanen Konzerten

    Die Pianistin Nina Tichmann spielt im Rahmen der Tecklenburger Kostbarkeiten im Rittersaal von Haus Marck. Dieses Bild entstand bei einem Auftritt im Rahmen der Schlosskonzerte Loburg.

    Klaviermusik aus Ländern, die am Westfälischen Frieden beteiligt waren, präsentieren die Organisatoren der „Tecklenburger Kostbarkeiten“. Als Pianistin haben sie Professorin Nina Tichmann gewonnen.

  • Gempt-Soireen

    Fr., 04.01.2019

    Auftakt mit Violine und Klavier

    Die Geigerin Gina Keiko Friesicke kann mit ihren erst 16 Jahren bereits auf große Erfolge verweisen.

    Gina Keiko Friesicke (Violine) und Marie Rosa Günter (Klavier) machen am Sonntag, 20. Januar, den Auftakt für die nächste Gempt-Soireen-Reihe.