Claudia Peters



Alles zur Person "Claudia Peters"


  • Abiturzeugnisse für 182 Absolventen des Ibbenbürener Kepler-Gymnasiums

    Mi., 10.07.2019

    Ein Film mit einem Happy End

    182 Abiturienten des Kepler-Gymnasiums nahmen am Freitag ihre Abschlusszeugnisse entgegen.

    Einen „filmreifen Abgang“ hatten die 182 Absolventen des Kepler-Gymnasiums im Untertitel ihres Abi-Mottos „ABIVERSAL“ angekündigt. Und sie hielten ihr Versprechen.

  • Fundus der Freilichtbühne verleiht Kostüme

    Fr., 25.01.2019

    Waldschrat und Wichtel

    Fündig geworden: Melanie Hackstette (links) mit Ehemann Frank und Nicole Wahlers. Welche Rolle die riesigen Schuhe bei den Sketchen des politischen Aschermittwochs von Verdi spielen, wird aber noch nicht verraten.

    Die närrische Session ist vielerorts schon eingeläutet. Auch in Reckenfeld und Umgebung stehen in den nächsten Wochen viele Veranstaltungen an. Für echte Jecken beginnt die heiße Phase – und das heißt: „Ich brauche ein Kostüm!“

  • Der Bühnenfundus hat Hochsaison

    Fr., 19.01.2018

    Ein Kostüm für alle Fälle

    Im Fundus der Freilichtbühne herrscht derzeit Hochbetrieb. Familie Wollnik lässt sich von Claudia Peters (links) süße Kostüme zeigen.

    Noch kein Kostüm für Karneval? Die erste Adresse am Ort für Fantasievolles ist der Fundus der Freilichtbühne. Am Samstag darf wieder gestöbert werden.

  • 165 Abiturienten verlassen das Johannes-Kepler-Gymnasium

    Di., 04.07.2017

    Die „Majestäten“ verabschieden sich

    Strahlende Gesichter: Die Abiturientia des Kepler-Gymnasiums erhielt am Freitag die Zeugnisse. Am Samstag wird beim Abiball gefeiert.

    Als Königskinder gestartet, als Majestäten gegangen: 165 Abiturienten des Kepler-Gymnasiums erhielten am vergangenen Freitag im Bürgerhaus ihre Zeugnisse.

  • Fundus der Freilichtbühne

    Mo., 26.01.2015

    Nicht nur für Narren

    Annette Alibrandi besuchte schon öfter den Fundus der Freilichtbühne und hat bisher immer etwas gefunden. In diesem Jahr ist es ein fesches Dirndl

    Ein ausgefallenes Kostüm nicht nur zur Karnevalszeit? Der Fundus der Freilichtbühne verleiht Originelles in allen Größen und für jeden Geschmack.

  • Kostümschneiderei

    Fr., 04.07.2014

    Mit Nadel, Faden und Fantasie

    Claudia Peters, Claudia Finke und Carla Meijer (von links) bei der Arbeit: Kurz vor den Premieren war die Nähstube im Obergeschoss des Spielerheims nahezu täglich besetzt.

    Mit Nadel, Faden und vielen Metern Stoff tragen sie auch in diesem Jahr wieder ganz erheblich zum Gelingen der Vorstellungen auf der Freilichtbühne bei, die fleißigen Frauen aus der Kostümschneiderei.

  • Nähstube der Freilichtbühne

    Sa., 01.06.2013

    Salzstreuer trifft auf Biest

    In der Nähstube der Freilichtbühne stapeln sich Stoffe aus verschiedensten Materialien sowie Knöpfe, Bänder und andere Accessoires in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Und es gibt neun Frauen, die aus all dem die Kostüme für den Theatersommer 2013 zaubern.