Claudia Wulf



Alles zur Person "Claudia Wulf"


  • Aktion „Brot und mehr“

    Fr., 17.04.2020

    Initiatoren ziehen erste positive Bilanz

    Eine erste Bilanz der Aktion „Brot und mehr“ der evangelischen Kirchengemeinde Lüdinghausen zogen jetzt Pfarrerin Silke Niemeyer (l.) und Presbyterin Claudia Wulf.

    Die Hilfsaktion „Brot und mehr“ der evangelischen Kirchengemeinde zieht eine erste positive Bilanz ihrer Aktivitäten. Seit dem 31. März werden dreimal in der Woche Backwaren und Lebensmittel an bedürftige Lüdinghauser ausgegeben.

  • Initiative der evangelischen Kirchengemeinde

    Sa., 28.03.2020

    Aktion „Brot und mehr“

    An der Aktion „Brot und mehr“ wirken unter anderem mit (v.r.): Hubertus Geiping, Pfarrerin Silke Niemeyer, Jimmy Gawdi, Presbyterin Claudia Wulf, Hausmeister Ralf Hansmeyer und Kita-Leiterin Carola Raak..

    „Brot und mehr“ nennt sich eine Aktion der evangelischen Kirchengemeinde. Ab dem 31. März werden freiwillige Helfer dreimal in der Woche – dienstags, donnerstags und samstags – Backwaren und Lebensmittel an bedürftige Menschen verteilen. Die Produkte stellen die Bäckerei Geiping und der Supermarkt von Jimmy Gawdi kostenlos zur Verfügung.

  • Literarisch-musikalischer Abend im Rathaus

    Do., 31.10.2019

    Else Lasker-Schüler: Exzentrisch, rastlos, genial

    Ließen Leben und Werk der Lyrikerin Else Lasker-Schüler im Sendener Rathaus lebendig werden: Pianistin Andrea Sauer (l.) und Rezitatorin Claudia Wulf.

    Beim vierten literarisch-musikalischen Abend präsentierten Rezitatorin Claudia Wulf und Pianistin Andrea Sauer Leben und Werk der Lyrikerin Else Lasker-Schüler. Die wohl bedeutendste Dichterin des Expressionismus war ihrer Zeit in verschiedenen Aspekten weit voraus.

  • Benefiz-Veranstaltung der Rotarier

    Fr., 25.10.2019

    Ein Abend rund um Mascha Kaléko

    Andrea Sauer (l.) und Claudia Wulf begeisterten das Publikum mit einer musikalischen Lesung, in deren Mittelpunkt die jüdische Lyrikerin Mascha Kaléko stand.

    Mit Musik und Lyrik gegen Kinderlähmung – bei einer Veranstaltung des Rotary-Clubs wurden Spenden zur Bekämpfung der Krankheit gesammelt. Im Gegenzug durften die Gäste eine musikalische Lesung mit Claudia Wulf und Andrea Sauer genießen.

  • Abend zu Else Lasker-Schüler

    Di., 22.10.2019

    „Größte Lyrikerin Deutschlands“

    Claudia Wulf bringt Leben und Werk der Autorin näher, Andrea Sauer spielt auf dem Flügel Lieder aus der Zeit der Lyrikerin, der der Abend gewidmet ist.

    Die literarisch-musikalischen Abende im Rathaus erfreuen sich steigender Beliebtheit. Als nächstes stellt Claudia Wulf, am Flügel begleitet von Andrea Sauer, die Dichterin Else Lasker-Schüler in Leben und Werk vor.

  • Aktion der Rotarier zum Welt-Polio-Tag

    Di., 22.10.2019

    Mit Musik und Lyrik gegen Kinderlähmung

    Claudia Wulf (r.) und Andrea Sauer präsentieren in der Vorburg der Burg Vischering eine musikalische Lesung, in deren Mittelpunkt die jüdische Lyrikerin Mascha Kaléko steht.

    Den Kampf gegen Kinderlähmung unterstützen die Rotarier weltweit seit mehreren Jahrzehnten. Mit Benefizveranstaltungen sammeln sie Geld für den Impfstoff. In Lüdinghausen wird zu einer musikalischen Lesung mit Claudia Wulf und Andrea Sauer in die Burg Vischering eingeladen, bei der die Gäste um Spenden gebeten werden.

  • Literarisch-musikalische Lesung

    Mo., 14.10.2019

    Hans Christian Andersen und sein Hunger nach Kunst

    Ernteten viel Applaus des begeisterten Publikums: Claudia Wulf (r.) und Andrea Sauer.

    Den Märchenerzähler Hans Christian Andersen kennt jedes Kind. Dass der dänische Dichter und Schriftsteller auch ganz andere Texte verfasst hat, erlebten die Zuschauer bei der literarisch-musikalischen Lesung von Claudia Wulf und Andrea Sauer im Kapitelsaal.

  • Rotary Club veranstaltet musikalische Lesung

    Fr., 27.09.2019

    Mit Mascha Kaléko gegen Polio

    Präsentierten ihre musikalische Lesung über die jüdische Lyrikerin Mascha Kaléko bereits mit großem Erfolg im Rahmen einer Benefizveranstaltung der Bürgerstiftung: Claudia Wulf (r.) und die Pianistin Andrea Sauer. Am 24. Oktober, dem Weltpoliotag, präsentieren sie das Programm auf Einladung des Rotary Clubs Lüdinghausen in der Vorburg der Burg Vischering.

    Die Rotarier kämpfen seit Jahrzehnten gegen Kinderlähmung. Um weitere Spenden für ihre Aktionen zu sammeln und darüber zu informieren, veranstaltet der Rotary Club Lüdinghausen am Weltpoliotag (24. Oktober) eine musikalische Lesung. Das Programm mit Werken der jüdischen Lyrikerin Mascha Kaléko haben Claudia Wulf und die Pianistin Andrea Sauer schon häufiger präsentiert – mit großem Erfolg.

  • Literarisch-musikalische Lesung zugunsten der Bürgerstiftung

    Mi., 25.09.2019

    Andersens andere Seite

    Gestalten die literarisch-musikalische Lesung mit Werken des Lyrikers Hans Christian Andersen: Claudia Wulf (l.) und die Pianistin Andrea Sauer. Mit dem Erlös der Benefizveranstaltung will die Bürgerstiftung die Märchenwoche 2020 unterstützen.

    Als Märchenerzähler kenn Hans Christian Andersen jeder. Dass er zu Lebzeiten als Dänemarks bekanntester Lyriker galt, wissen hingegen nur wenige. Das wollen Claudia Wulf und Andrea Sauer mit ihrer literarisch-musikalischen Lesung am 11. Oktober im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen ändern.

  • Neuer Bürgerbus eingeweiht

    Sa., 25.05.2019

    „Allzeit eine unfallfreie und gute Fahrt“

    Der neue Niederflur-Bürgerbus kann nun Fahrt aufnehmen. In einer Feierstunde wurde er von Prädikantin Claudia Wulf und Pfarrer Benedikt Elshoff (M.) eingeweiht. Mit im Bild der Vorsitzende des Bürgerbus-Vereins, Prof. Dr. Norbert Lütke Entrup (r.) Bürgermeister Richard Borgmann (2.v.r.) und Marcus W. Leiendecker von der Volksbank, die das Bürgerbus-Projekt von Beginn an unterstützt. Der neue Bus erleichtert mobilitätseingeschränkten Personen das Einsteigen.

    Der Bürgerbus-Verein hat ein neues Fahrzeug. Der erste Bus, mit dem das Projekt vor sieben Jahren startete, musste jetzt ausgemustert werden. Das neue Model ist technisch auf dem modernsten Standard und bietet auch mobilitätseingeschränkten Personen den vollen Komfort.