Clint Lorance



Alles zur Person "Clint Lorance"


  • Kritik von Bürgerrechtlern

    Sa., 16.11.2019

    Trump begnadigt des Mordes beschuldigte US-Soldaten

    Major Mathew Golsteyn verlässt zusammen mit seinem Anwalt den Gerichtssaal in Fort Bragg.

    Der US-Präsident kann sich als Oberbefehlshaber über Entscheidungen der Militärjustiz hinwegsetzen. Donald Trump nutzt dieses Recht nun in drei Fällen, die zum Teil für viel Aufsehen sorgten. Das stößt auf Kritik.

  • Militär

    Sa., 16.11.2019

    Trump begnadigt wegen Mordes beschuldigte Militärs

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat zwei wegen Mordes beschuldigte Militärs begnadigt. Das Weiße Haus verkündete die Entscheidung am Abend in Washington. Begnadigt werden demnach Clint Lorance und Mathew Golsteyn. Lorance war 2013 wegen Mordes zu fast 20 Jahren Haft verurteilt worden, weil er während des Einsatzes in Afghanistan angeordnet hatte, auf drei Verdächtige zu schießen, die sich seiner Einheit näherten. Zwei der Männer starben. Golsteyn wird beschuldigt, in Afghanistan einen mutmaßlichen Bombenbauer rechtswidrig getötet zu haben. Sein Prozess sollte bald beginnen.