Condoleezza Rice



Alles zur Person "Condoleezza Rice"


  • Tiger auf der Spur

    Di., 23.04.2019

    Eine Golfreise zum Masters in Augusta

    Tiger Woods beim Masters auf dem Augusta National - der Profi hat auf dem Platz mit seinem Sieg gerade ein spektakuläres Comeback gefeiert.

    Einmal bei einem Top-Turnier wie dem Masters in den USA dabei sein - für Golf-Fans ein Traum. Spezielle Reiseveranstalter machen es möglich. Günstig ist das aber nicht.

  • Damen-Golfturnier

    Fr., 06.04.2018

    Vorsichtige Zeitenwende an der Magnolia Lane

    Fand uusammen mit Darla Moore als erste Frau die Aufnahme in den Augusta National Golf Club: Ex-US-Außenministerin Condoleezza Rice.

    Erst vor sechs Jahren wurden die ersten Frauen in den Augusta National Golf Club aufgenommen. Nun will der elitäre Club 2019 ein Damen-Turnier für den Nachwuchs ausrichten. Die Reaktionen der Golferinnen sind eindeutig.

  • Fakten und Favoriten

    Di., 04.04.2017

    Wissenswertes rund um das 81. Masters in Augusta

    Das Masters wird Augusta National Golf Club ausgetragen.

    Augusta (dpa) - Die besten Golfer der Welt treffen sich von diesem Donnerstag an beim 81. Masters im Augusta National Golf Club. Es ist das erste der vier Major-Turniere der Saison.

  • Wahlen

    Mi., 26.10.2016

    Republikaner gegen Trump: Ex-Außenminister Powell stimmt für Clinton

    Washington (dpa) - Colin Powell, früherer US-Außenminister unter dem Republikaner George W. Bush, wird bei der Präsidentenwahl am 8. November für die Demokratin Hillary Clinton stimmen. Der Kandidat seiner eigenen Partei, Donald Trump, sei nicht für das Präsidentenamt geeignet. «Er beleidigt Amerika fast jeden Tag.» Er ist einer von vielen Republikanern, die sich gegen Trump aussprechen. Auch George W. Bush und sein Vater, Ex-Präsident George Bush, unterstützen Trump nicht. Powells republikanische Amtsnachfolgerin Condoleezza Rice hatte sogar seinen Rückzug von der Kandidatur gefordert.

  • Revolte gegen den Kandidaten

    So., 09.10.2016

    Skandalvideo von Trump: Republikaner in der Krise

    Donald Trump während der ersten TV-Debatte gegen die Kandidatin der US-Demokraten, Hillary Clinton.

    Nur zähneknirschend stellten sich viele führende Republikaner hinter Donald Trump. Nach dessen frauenverachtenden Bemerkungen bröckelt die Harmoniefassade stärker denn je. Und das kurz kurz vor dem zweiten TV-Duell Trumps mit der Demokratin Hillary Clinton.

  • Wahlen

    So., 09.10.2016

    Auch Condoleezza Rice fordert Trump zum Rückzug auf

    Washington (dpa) - Die frühere US-Außenministerin Condoleezza Rice hat Donald Trump angesichts seiner vulgären Äußerungen über Frauen aufgefordert, den Präsidentschaftswahlkampf abzubrechen. Trump sollte nicht Präsident sein und sich zurückziehen, schrieb Rice auf Facebook. Sie schloss sich damit einer wachsenden Zahl von Republikanern an, die sich nach der Veröffentlichung eines Videos offen gegen ihren eigenen Kandidaten stellen. In den Aufnahmen aus dem Jahr 2005 äußert sich Trump vulgär über Frauen und prahlt mit sexuellen Übergriffen. Er entschuldigte sich für seine Wortwahl.

  • Golf

    Mi., 06.04.2016

    Wissenswertes rund um das 80. Golf-Masters in Augusta

    Vorjahressieger Jordan Spieth gehört auch dieses Jahr zu den Favoriten.

    Augusta (dpa) - Die besten Golfer der Welt treffen sich von diesem Donnerstag an beim Masters im Augusta National Golf Club. Es ist das erste der vier Major-Turniere der Saison. Die wichtigsten Fakten zum Traditionsturnier im US-Bundesstaat Georgia:

  • Golf

    Mi., 08.04.2015

    Wissenswertes rund um das 79. Golf-Masters in Augusta

    Beim Masters sind die deutschen Cracks nur Außenseiter.

    Augusta (dpa) - Das Masters im Augusta National Golf Club ist das erste der vier Major-Turniere der Saison und das einzige, das immer auf dem gleichen Platz gespielt wird. Die wichtigsten Fakten zum Traditionsturnier im US-Bundesstaat Georgia:

  • Internet

    Do., 10.04.2014

    Dropbox-Nutzer sind erbost über Berufung von Rice

    Online-Speicherdienstes Dropbox. Foto: Armin Weigel

    New York (dpa) - Nach der Berufung der früheren US-Außenministerin und Bush-Vertrauten Condoleezza Rice in den Dropbox-Verwaltungsrat prasselt ein Sturm der Entrüstung auf den Datenspeicherdienst nieder.

  • Archiv

    Di., 28.04.2009

    Pluspunkte